Google Fit im Play Store veröffentlicht

28. Oktober 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Googles Tracker-App Google Fit wurde heute im Google Play Store veröffentlicht. Google Fit ist mit allen Android Wear-Geräten kompatibel und sammelt dort zum Beispiel gelaufene Schritte, Gesamtstrecken und weiteres. In der App könnt ihr euch Ziele setzen und das Ganze auch im Web betrachten, sobald freigeschaltet. In der App könnt ihr Größe, Gewicht und zu leistendes Pensum selber definieren. In diesem Sinne: fröhliches Tracken, vorausgesetzt wird Android ab Version 4.0. (danke Uluç!)

Download @
Google Play
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Samsung SSD 840: Performance Restoration Software für OS X und Linux veröffentlicht

28. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

samsung ssd

Ende September 2014 wurde bekannt: Zahlreiche Nutzer einer Samsung SSD 840 EVO haben Performanceprobleme. Samsung veröffentlichte ein Statement, in welchem man mitteilte, dass das aktuelle Phänomen im Zusammenhang mit der niedrigen Leseleistung bei einigen 840 EVO Modellen bekannt ist, welches beim Zugriff auf bestimmte Dateien auftritt. Mitte Oktober gab es dann ein Tool, welches für Nutzer von Windows die Probleme beheben soll, nun hat man seitens Samsung nachgelegt und das entsprechende Tool für OS X und für Linux zum Download bereitgestellt. Laut den Tests sind damit die Probleme wirklich behoben, die SSD sorgt wieder für ordentliche Geschwindigkeiten. Bitte denkt vor dem Einspielen der Software daran, eure Daten zu sichern.

Saturn mit 24-Stunden-Abholstation

28. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Media Markt startet einen Drive-in und der andere Teil der Metro-Gruppe führt die 24-Stunden-Abholstation ein. Das Ganze läuft derzeit als Pilotprojekt im Saturn in Ingolstadt. Kunden können ihre Bestellungen rund um die Uhr abholen – an der neuen Abholstation an der Vorderseite des Marktes sogar nach Ladenschluss. Man bestellt und bezahlt online, ein Mitarbeiter deponiert dann die Ware in einem Fach in der Abholstation. Den Code zur Station bekommt man per Mail oder SMS.

saturningolstadt_24_stunden_abholstation

Gibt der Kunde seine Bestellung bis 19:30 Uhr auf, kann er sie bei Verfügbarkeit der Ware noch am selben Tag bzw. in der Nacht auf den folgenden abholen – völlig unabhängig davon, wann der Saturn-Markt öffnet oder schließt. Die Abholstation befindet sich an der Frontseite des Saturn-Marktes, direkt am Eingang, und ist nachts beleuchtet. Derzeit bietet sie Platz für Produkte bis Staubsaugergröße. In den nächsten Monaten wird das Konzept laut Saturn erweitert. Dann werden auch größere Produkte abholbereit sein und die Kunden können sogar direkt an der Station bezahlen.

EFF: welcher Dienst ist transparent bei Beschwerden bezüglich Marken- und Urheberrechte?

28. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Die Electronic Frontier Foundation (EFF) hat in einem aktuellen Bericht veröffentlicht, wie es ihrer Ansicht nach um die Transparenz einiger Dienste gegenüber Nutzern bestellt ist, wenn es um Beschwerden bezüglich Marken- und Urheberrechte mutmaßlicher Rechteinhaber geht.

Bildschirmfoto 2014-10-28 um 09.17.16

Whispersync for Voice startet in Deutschland

28. Oktober 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-10-28 um 10.57.24

Amazon Deutschland und die angeschlossene Hörbuchsparte Audible sind um eine Funktion reicher. So funktioniert Whispersync nun auch mit Sprache. Mit Whispersync for Voice wechselt man vom Kindle eBook auf Wunsch zur passenden Hörbuch-Version. So kann man auf der Couch lesen, im Auto aber dann mittels Whispersync-Funktion auf Audio umsteigen und das Buch “hören” – alles wird dabei synchronisiert. Um das Ganze effektiv zu nutzen, muss sowohl das passende eBook, als auch das dazugehörige Audible Hörbuch vorhanden sein. Wer das Ganze testen will: auf der Whispersync for Voice-Infoseite gibt es entsprechende Titel, mit denen ihr das Ganze kostenlos testen könnt. Kindle eBooks zum Lesen und Hören sind hier gelistet.

Sonos: beliebigen Player kaufen und ein Jahr Deezer kostenlos nutzen

28. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Solltet ihr zu den Menschen gehören, die einmal darüber nachgedacht haben, sich einen Lautsprecher des Multiroomsystems Sonos zu kaufen – oder ihr vielleicht überlegt haben, den Musik-Streamigdienst Deezer zu nutzen, dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt gekommen. Aus einer Partnerschaft zwischen Deezer und Sonos ist ein Paket entstanden, welches die Anschaffung unter Umständen günstiger macht.

Bildschirmfoto 2014-10-28 um 10.28.33

AirParrot unterstützt nun auch Chrome OS

28. Oktober 2014 Kategorie: Apple, Software & Co, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: AirParrot, knapp 10 Dollar teure Software um Windows und OS X auf einen Apple TV zu spiegeln, erweitert das System-Portfolio. Konnte man bisher nur Windows und OS X 1:1 auf den Apple TV bringen, so wird man in Zukunft auch Googles Chrome OS unterstützen. So können Nutzer eines Chromebooks überall dort, wo kein Chromecast vorhanden ist, aber ein Apple TV, den Bildschirm spiegeln – beispielsweise um Präsentationen zu zeigen. Das Ganze setzt – wer hätte es gedacht – auf Apples AirPlay-Protokoll.

Bildschirmfoto 2014-10-27 um 21.03.01

Google halloweenisiert Fotos

28. Oktober 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Zu bestimmten Anlässen schmeißt Google immer ein paar neue Fotofilter auf den Markt. So war es zur Weltmeisterschaft im Fußball zum Beispiel so, dass man seine Teamvorliebe zeigen konnte, indem man automatisiert eine Nationalflagge im eigenen Gesicht zeigte – ein Effektfilter machte es möglich.

Bildschirmfoto 2014-10-28 um 07.44.56

Das ursprünglich aus dem katholischen Irland stammende Halloween wurde mittlerweile in vielen Ländern kommerziell adaptiert, sodass auch viele von uns die Tage jemanden vor der Tür stehen haben werden, der Süßes fordert oder Saures bietet. Nun gibt es zu diesem Feste auch Effekte in den Google-Fotos, sodass die Fotos halloweenisiert werden können. Google bietet einmal über die Webseite, aber auch in der App zwei Filter an, der eine soll witzig sein, der andere gruselig. Filter auswählen, fertiges Foto betrachten und bei Lust und Laune teilen – für eure Kiddies ist das bestimmt was. (danke Nico!)

Twitter hat 284 Millionen monatliche Nutzer

27. Oktober 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Twitter hat die aktuellen Quartalszahlen herausgegeben. Diese Zahlen abseits des Geldes im Schnelldurchlauf? Die durchschnittlichen MAUs (monatlich aktive Benutzer) steigen auf 284 Millionen, dies bedeutet eine Steigerung von 13 Millionen im Jahresvergleich. Mobile Twitter-Nutzer bilden den Großteil der Gemeinde, laut Twitter sind 80 Prozent der Nutzer mobil auf Twitter unterwegs – also knapp über 227 Millionen.

twitter-590x287

Auch die Timeline-Views sind gestiegen und haben im aktuellen Quartal die Zahl von satten 181 Milliarden erreicht – ein Wachstum von 14 Prozent im Jahresvergleich.Abseits der Nutzer? Die Werbeeinnahmen bei Twitter pro 1000 Timeline-Ansichten betrugen 1,77 Dollar, eine Steigerung von 83 Prozent. Einnahmen? 361 Millionen Dollar, davon 320 Millionen aus Werbung und der Rest aus zur Verfügung stellen von Daten etc – 114% Anstieg gegenüber dem Vorjahr. Aber: dem gegenüber steht ein Nettoverlust von 175 Millionen US-Dollar.

Prognose: Deutscher PC-Markt wächst

27. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Lenovo_Yoga_3_03

Windows XP soll der Grund sein, warum der PC-Markt in Deutschland wächst. Das berichtet derBranchenverband BITKOM auf Grundlage einer aktuellen Prognose des European Information Technology Observatory (EITO). So wird der Umsatz im Jahr 2014 voraussichtlich um rund 12 Prozent auf 6,1 Milliarden Euro steigen. Bei Notebooks beträgt das Umsatzplus rund 11 Prozent auf 3,5 Milliarden Euro, bei Desktop-PCs ist der Anstieg mit 12 Prozent auf 2,6 Milliarden Euro sogar noch etwas stärker – im letzten Jahr gab es noch ein Minus von 10 Prozent. Die Investitionen werden momentan hauptsächlich von Unternehmen getätigt, die nach dem Supportende von Windows XP nicht nur auf neue Software umstiegen, sondern auch gleich neue Hardware kauften. Der PC ist also mitnichten tot, wie es scheint.



Seite 5 von 1.744« Erste...345678...Letzte »