MWC 2015: Huawei MediaPad X2 nicht vorgestellt

1. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Heute fand auf dem MWC in Barcelona die Pressekonferenz von Huawei statt. Hier stellte man nicht nur Fitnesstracker vor, sondern auch eine Smartwatch auf Basis Android Wear, die Huawei Watch. Überraschend: bislang nicht vorgestellt, lediglich über Huawei in den USA kommuniziert: das Huawei MediaPad X2, ein 7 Zoll großes Tablet mit HD-IPS-Display, welches eine Auflösung von 1200 x 1920 Pixel bei 323 ppi bietet.Das Huawei MediaPad X2 verfügt nicht nur über WLAN, sondern lässt sich auch mittels SIM-Karte zum LTE-Empfang überreden – inklusive Telefoniefunktion (Dual SIM!).

mediapad-x2

MWC 2015: Haier mit Trackern für Kinder, Senioren und… wait for it… Tiere

1. März 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: caschy

Tracker hier, Tracker da – Tracker sind doch wunderbar. Wer genug hat von Apple Watch, Android Wear oder Fitnesstrackern, der sollte bei Haier vorbeischauen. Das Unternehmen hat zum Mobile World Congress 2015 in Barcelona GPS-Tracker aus dem Hut gezaubert, die sich an Eltern, Senioren und Haustierbesitzer richten.

haier uhr

MWC 2015: Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge im kurzen Bewegtbild

1. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Tja – da haben den 1. März. Der erste Pressetag auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Das “most leaked Smartphone” dürfte wohl das Samsung Galaxy S6 gewesen sein, dessen Bilder und Informationen man immer wieder sah – und auch das Samsung Galaxy S6 Edge ist ein alter Bekannter. Nun werden die Geräte heute Abend vorgestellt, doch einen kleinen Teaser gibt es vorab – denn jemand hat beide Geräte kurz gefilmt und verschafft uns so einen netten ersten Eindruck.

Galaxy Samsung

MWC 2015: Acer Liquid Z220, Z520 & Acer Liquid Jade Z

1. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Der Mobile World Congress 2015 hat für die Pressevertreter begonnen und so dürfen wir uns daran gewöhnen, dass die Schlagzeilen der nächsten Tage aus Barcelona kommen. Acer hat nicht nur ein neues Windows Phone vorgestellt, mit dem Acer Liquid Z 220m dem Z520 und dem Acer Liquid Jade Z zieht man auch drei Android-Smartphones aus dem Hut.

acer_logo

MWC 2015: Acer Liquid M220, Acers erstes Gerät mit Windows Phone 8.1

1. März 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Acer liquid M220

Der Hersteller Acer nutzt den Mobile World Congress 2015 in Barcelona, um sein erstes Smartphone mit Windows Phone 8.1 vorzustellen. Vorab sei euch hier schon einmal eine Sorge genommen: Acer wird das Gerät nach Erscheinen von Windows 10 auch auf dieses System aktualisieren, vorsichtshalber ließ man aber verlauten, dass unter Umständen aufgrund der technischen Spezifikationen nicht alle Funktionen enthalten sein könnten.

MWC 2015: Acer Liquid Leap+ vorgestellt

1. März 2015 Kategorie: Wearables, geschrieben von: caschy

Acer LiquidDie Pressekonferenzen des Mobile World Congress sind heute bereits in vollem Gange. Acer prescht ebenfalls mit und hat mit dem Acer Liquid Leap+ ein neues Wearable vorgestellt, welches nicht nur mit Android arbeitet, sondern auch mit iOS und Windows Phone.

MediathekView 9 erschienen: Öffentlich-rechtliche Sendungen am PC oder Mac schauen und aufzeichnen

28. Februar 2015 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

mediathek view

Die kleine, feine Open Source-Software MediathkekView ist in Version 9 erschienen. Mit MediathekView bekommt ihr eine Software, die Öffentlich-rechtliche Sender durchforstet und euch deren im Internet abrufbare Sendungen anzeigt. Sendungen können nicht nur angeschaut, sondern direkt auch aufgezeichnet werden – sprich: ihr ladet euch den Spaß für das spätere Sehen auf eure Festplatte herunter. Das kann das Programm mittel Sender-Abo automatisiert erledigen, ihr könnt die gewünschte Sendung aber auch von Hand herunterladen.

ImageJoiner und PhotoJoiner: aus mehreren Screenshots schnell einen machen

28. Februar 2015 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: caschy

Kleiner Nischentipp für alle, die immer und immer wieder die gleiche Aufgabe erledigen müssen: einzelne Screenshots zu einem Bild machen. Kann ja vorkommen, falls man Dokumentationen oder Präsentationen anfertigt – oder man beispielsweise Blogger ist. Ich mache oft Screenshots von mobilen Apps, die ich dann der Übersicht halber in ein Bild bringe. Hier gibt es nun mehrere Möglichkeiten: Bildbearbeitung auf, Bilder rein, und aus mehreren Bildern eins machen. Stupide und nervig, wenn man es oft genug macht.

joiner

Napster erweitert Hörbuch-Angebot

27. Februar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Immer mehr der Streaming-Dienste sind dazu übergegangen, neben dem klassischen Musikstreaming auch Inhalte in Form von Dokumentationen, Hörspielen und Hörbüchern zugänglich zu machen. Als jemand, der gerne diese Inhalte hört, finde ich dieses Angebot natürlich klasse. Natürlich weiss man nie so recht, was einem beim jeweiligen Anbieter so blüht, doch ich als Gelegenheitshörer wühle mich dann halt durch und schaue, was mir gefallen könnte.

Napster Firmenlogo rhapsody

Jüngst hat Napster seinen Katalog etwas aufgebohrt, wie man heute verkündete. Ab sofort stehen 200 neue Hörbücher des DAV (Der Audio Verlag) bereit und somit soll die Gesamtzahl der verfügbaren Hörbücher bei Napster auf 9.000 steigen. Zu den Autoren des DAV zählen beispielsweise Namen wie Sophie Kinsella, Bret Easton Ellis, Anne Rice, James Krüss, Mo Hayder, Jussi Adler-Olsen, Rita Falk, Don Winslow, Giovanni di Lorenzo oder Helmut Schmidt. Sofern ihr also Nutzer von Napster seid, könnt ihr euch den Spaß ja schon einmal anschauen. Ich selber bleibe erst einmal weiter bei Spotify, der App Spooks und der Liste auf Hoerspiel3.

VLC Player für iOS kehrt in den App Store zurück

27. Februar 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Der VLC Player für iOS musste im letzten September aufgrund einiger Lizenzprobleme aus dem App Store entfernt werden. Damals standen einige Filter und Decoder offenbar noch unter der GNU General Public License (GPLv2), die mit einigen App Stores nicht kompatibel war. Mitte Februar kehrte der beliebte Player bereits für Bestandsnutzer zurück, nun ist er am Abend des 27. Februar wieder für alle zu haben. Laut Changelog gibt es Verbesserungen der Benutzeroberfläche, Updates an den bereits erwähnten Decodern und auch das WiFi Sharing ist zurück. In diesem Sinne: Feuer frei!

VLC Player für iOS kehrt in den App Store zurück Download @
App Store
Entwickler: VideoLAN
Preis: Kostenlos


Seite 5 von 1.854« Erste...345678...Letzte »