Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Amazon Freitag Filme Abend: Diese 12 Filme bekommt ihr für je 99 Cent

11. August 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Freitag Filme Abend heißt es wieder einmal bei Amazon. Bedeutet für euch, dass ihr aus zwölf Filmen wählen könnt, die durch die Aktion jeweils nur 99 Cent Leihgebühr kosten. Die Leihe steht 30 Tage nach Erwerb zur Verfügung, ihr müsst also nicht direkt heute schauen. Für mich persönlich ist großartig nichts dabei, was ich so empfehlen könnte. Allerdings hat man mit T2 Trainspotting einen Film auf Lager, den ich gesehen haben wollte, da der erste Teil schon stark war, wie ich fand. Der Plot: Zwanzig Jahre nach dem Verrat an seinen Freunden Spud, Sick Boy und Begbie kehrt Mark Renton nach Hause zurück.

Google holt euch im Doodle an die Plattenteller

11. August 2017 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Sucht man etwas mit Google, dann macht man das oft aus der Adresszeile des Browsers. Man findet Ergebnisse, übersieht aber unter Umständen das, was Google noch so in petto hat. Momentan beispielsweise ein wunderbares Doodle. Schaut mal auf Google.de vorbei und achtet auf die Plattenspieler über dem Suchfeld und klickt drauf. Das Video wird damit beginnen, wie der Hip Hop entstanden ist, euch erklären, welchen Einfluss und Entwicklung die Musikrichtung und das Lebensgefühl hat.

US-Verbraucherschützer strafen Microsoft Surface ab

10. August 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Die US-Verbraucherschützer von Consumer Reports strafen derzeit Microsoft ab. Sie teilen mit, dass man sowohl Microsoft Surface in Sachen Tablet und Laptop das Siegel „Empfehlenswert“ entzieht, dies beziehe sich konkret auf Surface Laptop (128 GB und 256 GB Version) und Microsoft Surface Book (128 GB und 512 GB Version). Der Report bezieht sich auf Aussagen von über 90.000 Kunden, die ein Laptop oder Tablet kauften. Rund 25 Prozent der Microsoft-Surface-Nutzer berichteten von Ausfällen und Problemen vor Ablauf einer zweijährigen Nutzungsdauer. Consumer Reports lässt Dinge wie Display-Qualität, Akku-Laufzeit, Geschwindigkeit und Ergonomie in die Bewertungen einfließen, Hardware als solches natürlich auch. Besser als Microsoft schließen Apple und Samsung ab. Und hier wäre die Geschichte eigentlich schon beendet.

Dropbox: Installierte App wird zum 2FA-Schlüssel

10. August 2017 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Dropbox will das Einloggen für Nutzer mit aktivierter Zwei-Faktor-Authentifizierung erleichtern – man macht es so, wie Google mittlerweile auch. Eigentlich ist der Vorgang so: Man loggt sich mit Nutzernamen und Passwort ein und muss dann einen Code eingeben. Der wird mittels OTP-App generiert, alternativ kann man sich eine SMS zuschicken lassen. Nun hat man es aber so realisiert, dass man nichts dergleichen benötigt, stattdessen wird die authorisierte Android- oder iOS-App auf dem Smartphone zum Schlüssel – so, wie es bei der Google-App auch der Fall ist. Wie das funktioniert, zeigt Dropbox im Video. Wer natürlich weiterhin einen Code aus der OTP-App oder der SMS-Nachricht nutzen möchte, der kann das natürlich auch tun.

Samsung Internet: Android-Browser jetzt für alle Geräte ab Android Lollipop

10. August 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Neues von Samsung. Die haben bekannt gegeben, dass man den eigenen Browser namens Samsung Internet, derzeit in Version v5 final vorliegend, auch für andere Smartphones ab Android L verfügbar machen will. Dass Samsung Internet auf anderen Smartphones läuft, ist nicht ganz neu: Google Nexus und Pixel konnten den Browser bereits in der Vergangenheit nutzen. Nun sollen auch andere den Browser installieren können, mit Samsung Internet in Version 6.x Beta geht es los, das eben erwähnte Android L vorausgesetzt.

Verbraucherzentrale NRW rät: Aufpassen beim iPad-Pro-Kauf

10. August 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Die Verbraucherzentrale NRW warnt momentan per Presseaussendung. Im Mittelpunkt steht das iPad Pro mit 12,9 Zoll. Dies verkaufte der Anbieter Gravis über eBay Wow und merkte zum knackigen Preis an, dass der Kunde das „leistungsstärkste“ iPad dafür bekomme. Jenes bekam er aber nicht, es gab für kleineres Geld das Vorgängermodell. Das ist also der Inhalt der Warnung, auch mit der konkreten Rüge, dass das Modell bei Apple so schlecht ersichtlich sei. Ich sag mal dazu: Ja sicherlich kann man da durcheinander kommen, aber das zieht sich durch viele Bereiche dessen, was man so kaufen kann.

Synology DiskStation DS418j vorgestellt

10. August 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

Synology hat ein neues NAS vorgestellt. Es hört auf den Namen DiskStation DS418j. Daraus folgt: Es hat Kapazität für bis zu vier Festplatten. Synology setzt auf einen Prozessor mit Dual-Core bei 1,4 GHz, genauer gesagt einen 64-bittigen Realtek RTD1293. Verbaut ist 1 GB DDR4-Arbeitsspeicher. Die für Einsteiger gedachte DiskStation DS418j hat zwei USB-3.0-Anschlüsse und einen Gigabit-LAN-Port. In Sachen Performance spricht Synology davon, dass das NAS verschlüsselt bis zu 112 MB/s lesend und bis zu 87 MB/s schreibend leistet. Die Synology DiskStation DS418j ist ab sofort verfügbar. Bei Händlern wir Notebooksbilliger.de ist das NAS für 309 Euro gelistet.

Smarte Lampen: IKEAs TRÅDFRI unterstützt Apple HomeKit und Philips Hue

10. August 2017 Kategorie: Apple, iOS, Smart Home, geschrieben von: caschy

Update 17:45 Bitte Update unten beachten! Wir berichteten hier im Blog schon einmal lose über Ikeas smarte Beleuchtung mit dem Namen TRÅDFRI. Die ist in Deutschland seit April 2017 verfügbar. Zum Start konnte man die Beleuchtung mit Ikeas-App bedienen, mittlerweile hat der schwedische Möbelgigant aber mit der Verteilung eines Update begonnen, welches die smarten Lampen auch mit Apples HomeKit verbindet (siehe Produktseite). Und nicht nur das, Anwender eines Hubs von Philips können ja auch mittlerweile die TRÅDFRI einbinden, Firmware 1.2.217 vorausgesetzt. Die nächsten Schritte bei Ikea lauten Amazon Echo und Google Home.

Eufy Genie: Smart-Home-Lautsprecher bekommt Preis und Starttermin in Deutschland

10. August 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

Bereits in diesem Beitrag stellten wir euch den Eufy Genie vor, einen Smart-Home-Lautsprecher mit Anbindung an Amazon Alexa. Hinter Eufy steht der Zubehör-Hersteller Anker. Der smarte Lautsprecher, der erst einmal in den USA vorgestellt wurde, ließ dann doch bei unseren Lesern Fragen offen, die ich nun beantworten kann. Eine Frage war, ob Eufy Genie denn Hands-free arbeiten kann.

Fenster-Tool für macOS: Magnet derzeit für 1,09 Euro

10. August 2017 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Die App Magnet und ihre Artverwandten hatten wir bereits einige Male hier im Blog vorgestellt. Was die App erlaubt ist schnell erzählt: Sie erlaubt das Ziehen (oder Nutzen von Tastatur-Shortcuts) von Fenstern in einen vorgegebenen Bereich, dieser wird dann durch das Fenster ausgenutzt. Ihr habt so schnell die Möglichkeit, Fenster auf ein Viertel der Bildschirmfläche zu bringen – oder auf die Hälfte.