Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Watchever soll zum 31. Dezember 2016 geschlossen werden

22. Juli 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy
watcheverLaut französischen Medienberichten soll Vivendi in diesem Jahr den Stecker des Streaming-Dienstes Watchever ziehen. Dieser bietet Serien und Filme an, zu gängigen Preisen, inklusive Offline-Zugriff und mehr. Sollte es so kommen, dann etwas überraschend, trat man doch erst im Mai 2016 den Weg auf die Entertain-Plattform der Deutschen Telekom an, zudem startete man im Spätherbst letzten Jahres mit neuem Interface und neuen Apps. Offenbar zu wenig – und das fand nicht nur ich, sofern viele unsere Leser.

Google Now: Schlägt auch Erinnerungen vor

22. Juli 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy
GoogleLogo150Wer Google Now nutzt, der kennt es wahrscheinlich schon: Findet Google Now Termine in den E-Mails, dann kann es sein, dass das Tool vorschlägt, diese automatisch in den Kalender zu übernehmen. Diese Funktion wurde im Juni 2014 in den USA vorgestellt, ist mittlerweile aber auch schon seit längerer Zeit bei uns angekommen. Google wertet hierbei offensichtlich diverse Signale aus, denn ich bekomme recht viele Mails mit irgendwelchen Terminen oder Einladungen, nur ganz wenige tauchen aber innerhalb von Google Now bei mir auf. Hat vielleicht auch etwas mit persönlicher Ansprache Interaktion mit meinem Gegenüber und Co zu tun.

Opera mit RSS-Reader und Chromecast-Unterstützung

22. Juli 2016 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy
artikel_opera_devSchon irgendwie spannend zu beobachten, was bei Opera passiert. Die haben eine lange, von Höhen und Tiefen gezeichnete Vergangenheit. Neulich erst kam man in die Medien, da ein geplanter Deal mit einem chinesischen Konsortium platzte. Aus technischer Sicht passiert natürlich auch bei den Browsern abseits der Masse einiges, Opera baute beispielsweise vor nicht allzu langer Zeit einen Proxy ein. Nun gibt es im Developer-Strang des Browsers eine neue Funktion, die vielleicht eher die Nische bedient (wie der Browser selbst). Wie in früheren Jahren bei vielen Browsern üblich, findet man nun einen Feedreader vor.

Smart Home: Devolo mit nativer App für Android und iOS

22. Juli 2016 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy
devolo artikelGute Nachrichten für alle Smart Home-Interessierten, die ein Auge auf die Lösungen von Devolo geworfen haben, beziehungsweise diese einsetzen. Der Hersteller hat in einer Presseaussendung verlauten lassen, dass man auf der IFA vertreten sei. Hier will man neben neuen Home Control-Komponenten, der neuen High-End WLAN-Bridge mit Gigabit-Speed und dLAN 550+ WiFi auch Informationen zur neuen nativen App für Android und iOS besprechen. Die App könnte dafür sorgen, dass die Produkte besser am Markt angenommen werden.

Syncthing: Synchronisations-Software liegt in neuer Version vor

22. Juli 2016 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, geschrieben von: caschy
syncthingDinge von A nach B synchronisieren. Dafür gibt es mittlerweile einen ganzen Schwung Tools. Manche dieser Tools laufen nur auf klassischer Rechnerbasis, andere sind Multi-Plattform, einige mit grafischer Oberfläche, andere ohne. Für viele fortgeschrittene Nutzer ein Werkzeug, da vielseitig einsetzbar und kostenlos: Syncthing. Syncthing ist Open Source und stellt zwischen den verknüpften Einheiten eine Peer-to-Peer-Verbindung für die Synchronisation her. Es gibt hierbei also keinen zentralen Server. Jedes Syncthing einsetzende Gerät bekommt ein Zertifikat in eurem Netz und ist so Mitglied des Clusters. Syncthing erlaubt die Synchronisation frei wählbarer Order, über eine Weboberfläche kann der Benutzer festlegen, welches Gerät welche Ordner eines anderen Gerätes synchronisiert.

Skype für iOS: Verbesserungen für das Erwähnen von Kontakten

21. Juli 2016 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy
artikel_skypeNeues von Skype. Die haben ja nun erst einmal generell festgelegt, wie die Zukunft aussieht. Microsoft unterstützt zukünftig nicht mehr die alten Windows Phones, stattdessen wird die neue Windows 10 Mobile-Plattform in den Fokus gerückt. Kürzlich erst gab es interessante Nachrichten für Linux- und Chrome OS-Nutzer, denn die haben nun Zugriff auf die neue Plugin-lose Variante, die direkt im Browser funktioniert. Mittlerweile hat man auch Skype 6.20 für iOS in die Freiheit entlassen. Bei vielen Diensten sind sie mittlerweile ein großes Thema: Bots. Diese automatisieren Dinge, erledigen Aufgaben, verknüpfen Dienste – oder man bestellt Pizzen. Weites Feld, vieles ist da mach- und denkbar. Bereits Ende März stellte Skype Bots auf dem iPhone und dem iPhone vor.

Krach bei Seafile, Abspaltung und ein Neuanfang

21. Juli 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy
seafileDen Service Seafile haben wir hier im Blog erstmal im Jahr 2013 vorgestellt. Erinnert ein wenig an Lösungen wie OwnCloud oder Nextcloud, ist also eine Lösung zum Aufsetzen einer eigenen Cloud. Der Seafile Server kann auf Windows, vielen Linux-Distributionen und dem Raspberry Pi installiert werden. Entsprechende Clients für Windows, Mac, Android und iOS stehen ebenfalls zur Verfügung. Den Spaß kann sich jeder selber aufsetzen, aber es gibt auch bezahlte Cloud-Konten – abgewickelt von einem deutschen Dienstleister –  für all jene, die einen Speicher bei einem externen Anbieter benötigen.

Periscope: Replay Highlights, Periscope Tweet Embeds und Live Autoplay

21. Juli 2016 Kategorie: Android, Internet, iOS, Streaming, geschrieben von: caschy
artikel_periscopeSolltet ihr – aus irgendwelchen Gründen auch immer – zu Periscope von Twitter greifen, um neue Inhalte ins Web zu stellen, so bekommt ihr in den nächsten Tagen neue Möglichkeiten. Periscope erstellt nun aus aufgezeichneten Streams so genannte Replay Highlights, quasi ein kurzer Trailer, der dem Zuschauer in der Würze der Kürze einen Einblick geben soll. Diese Auszüge erstellt Persicope aus nicht näher genannten Signalen und betont dabei, dass die Funktion mit der Zeit wachsen werde. Periscope Tweet Embeds bedeutet, dass ihr Tweets mit Periscope-Streams direkt in Webseiten einbinden könnt, während Live Autoplay unter Android dafür sorgt, dass Live-Streams im Global- und Watch-Tab automatisiert abgespielt werden, dies aber ohne Sound. Die Funktion soll auch auf iOS folgen, eine genaue Zeitangabe abseits von „bald“ gab es nicht.

WhatsApp: Sprachnachricht direkt bei Ablehnung erstellbar

21. Juli 2016 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy
whatsapp artikel logoNach und nach gibt es neue Funktionen bei WhatsApp, einem der beliebtesten Messenger. Die letzte Information war, dass die Anbieter dem Nutzer eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für erhöhte Account-Sicherheit anbieten möchte. Diese Funktion wird kommen, ist aber momentan innerhalb der App noch nicht direkt verfügbar. Stattdessen wartet die Betaversion von WhatsApp mit einer anderen neuen Funktion auf, die vielleicht nützlich für all jene ist, die auch mittels WhatsApp-Telefonie kommunizieren.

Chrome 52 erschienen & Portable Chrome 52

21. Juli 2016 Kategorie: Google, Portable Programme, geschrieben von: caschy
chrome artikel logoGoogle hat den Browser Chrome in seiner Version 52 veröffentlicht. Der Browser bringt nicht nur unter der Haube Neuerungen mit, auch optisch hat Google der Software Neuerungen angedeihen lassen. Zuallererst einmal sollte mittlerweile der Google Launcher bei den meisten Anwendern verschwunden sein. Google kündigte dessen Ableben bereits im März 2016 an. Die optischen Neuerungen werden wahrscheinlich eher die macOS-Nutzer feststellen. Hier hat man ein schwarzes Theme im Inkognito-Modus und ein komplett neues Ordner-Design in der Lesezeichensymbolleiste.



Seite 5 von 2.21412345678910...Letzte »