Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Amazon-Wunschliste.

DSM 6.0-7321-4 für Synology DS716+ und DS216+

27. April 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy
Artikel_SynologyKurz notiert für die Nutzer der Synology DS716+ oder DS216+. Hier musste aufgrund eines Fehlers das aktuelle DSM 6.0-Update zurückgezogen werden. Offenbar gab es bei vielen wohl Probleme beim Einspielen eines Updates, beziehungsweise beim Booten des NAS. Synology will diesen Fehler nach eigenen Aussagen behoben haben und hat aus diesem Grunde DSM 6.0-7321-4 für die beiden genannten NAS-Systeme veröffentlicht. Unabhängig davon werden die Geräte DS 716+ II und die DS 216+ II bald die Bühne betreten.

Google: Android TV-Fernbedienung für iOS, Plex mit Chromecast-Verbesserungen

27. April 2016 Kategorie: Android, Google, iOS, Streaming, geschrieben von: caschy
artikel_androidtvremoteGleich zwei Nachrichten gibt es aus der wunderbaren Welt des Streamings. Auf der einen Seite hat Google eine neue App in den App Store für iOS gebracht. Mit dieser App steuern iOS-Nutzer ihren Android TV, ihren Nexus-Player – oder eben auch ihre Nvidia Shield-Konsole. Die App ist sowohl auf euer iPhone, aber auch das iPad ausgelegt. Gesteuert wird dann via Steuerkreuz oder Touchpad. Die Koppelung ist ratz fatz erledigt, hierfür wird vom Android TV ein vierstelliger Code angezeigt, der dann auf eurem iOS-Gerät eingegeben werden muss. Danach kann gesteuert werden. Funktionierte in meinem Test äußerst rund.

MrMC: Kodi-Fork nun auch im Amazon App Shop

27. April 2016 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von: caschy
mrmcVielen von euch ist der Kodi-Fork MrMC sicherlich ein Begriff – zumindest, wenn regelmäßig das Blog verfolgt wird. MrMC ist der Fork, der vieles nicht hat, was Kodi hat, dafür ist er halt direkt für die iOS- und Apple TV-Plattform zu haben. Nutzer des Apple TVs haben so abseits von Infuse und Plex eine einfache Möglichkeit, viele Medien aus der eigenen Quelle anzuspielen. Kann man mal für den Apple TV machen, wenn man keine andere Lösung für sich passend findet. Die App ist kostenpflichtig und das wird sie auch für den Fire TV bleiben.

Microsoft Office Lens: OCR aus der Handschrift

27. April 2016 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy
office lens artikelSolltet ihr Microsofts kostenlose App Office Lens noch nicht kennen, dann solltet ihr diese auf jeden Fall mal ausprobieren, sofern da Bedarf besteht. Bei Office Lens handelt es sich um eine kostenlose Scanner-App, die Dokumente, Whiteboards oder einfach Aufnahmen speichert. Office Lens kann aber noch mehr. Aufnahmen werden automatisch begradigt, sodass man immer ein korrektes Dokument vorliegen hat, auch wenn aus einem ungünstigen Winkel aufgenommen wurde. Die Aufnahmen werden zudem in OneNote, Office und OneDrive gespeichert – auf Wunsch auch als PDF-Dokument inklusive OCR.

Was wird aus „GPS Navigation & Maps – Scout“?

27. April 2016 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy
scout artikelWas wird eigentlich aus der Navigations-App „GPS Navigation & Maps – Scout“? Die App kam seinerzeit von Skobbler, die wiederum in der Telenav GmbH aufgingen. Auf Seiten der Administatoren verscherzt man es sich derzeit richtig mit den Nutzern. So gibt es seit einem Jahr keine Updates, auch sollen laut Nutzerbewertungen im Play Store neue Open Street Map-Inhalte nicht in die App einfließen. Angesichts mehrerer Aussagen, dass eine neue Version der App bald komme und In-App-Käufen von bis zu knapp 20 Euro ein Unding – findet zumindest die Community.

Microsoft veröffentlicht Windows 10 Build 14332

27. April 2016 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy
artikel_windowsVirtuelle Maschine am Start, das Erfrischungsgetränk eurer Wahl am Schreibtisch? Dann kann es losgehen, denn Microsoft hat für Insider im Fast Ring die Windows 10 Build 14332 veröffentlicht. Mit der letzten Insider-Version hatte Microsoft massig neue Funktionen in das Betriebssystem entlassen. Die neue Windows 10 Build 14332 hat aus diesem Grunde nicht so viele Neuerungen zu bieten, sie will eher durch gefixte Fehler bestechen, zudem sind die Windows Insider ja nicht nur dafür da, eine neue Version möglichst schnell in den Händen zu halten – sie sollen im besten Falle Fehler melden und Feedback geben.

Apple Quartalszahlen Q2/2016: So viele iPhones verkaufte Apple

26. April 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy
Apple_logo_black.svgDie Apple Quartalszahlen 02/2016 sind da. Sie zeigen eventuell, wie gut die Marktforscher von KGI Research mit ihren Voraussagen lagen. Was diese vorab prognostizierten? Im schlimmsten Falle sehen diese im Gesamtjahr 2016 ein Schrumpfen des iPhone-Absatzes um 18 % auf 190 Mio Einheiten, 2015 waren es reell 231,5 Millionen verkaufte iPhones. Das wäre zumindest angesichts der letzten Rekordergebnisse sicherlich eine Enttäuschung, im direkten Vergleich zu anderen Herstellern aber immer noch ein Erfolg. Doch es kann nicht immer aufwärts gehen und das musste auch Apple heute bekannt geben. Das Wachstum wurde nicht einfach langsamer – es endete nach 2003.

„MODE watch bands designed for Android Wear“ bald im Google Store

26. April 2016 Kategorie: Android, Google, Wearables, geschrieben von: caschy
android wear artikel logoKurz notiert: Google wird bald mit Partnern einen ganzen Schwung neuer Armbänder für Smartwatches auf Basis Android Wear über den Google Store und andere Händler vertreiben. Kurzfristig hatte man ein Video online gestellt, welches allerdings nach knapp 30 Minuten wieder auf „Privat“ gestellt wurde. Der Inhalt? Ein knapp einminütiger Werbeclip, der auf die neuen „MODE watch bands designed for Android Wear“ hinwies. Diverse Bänder in einem farbenprächtigen Video, schnell mittels zwei Klicks gewechselt. Was die Dinger kosten und wann sie nach Deutschland kommen, ist bislang unklar – klar ist, dass Google da sicher zeitnah eine Ankündigung aus der Tasche zieht. (Update: jetzt live, initial nur USA). (danke Alexander!)

Neuerungen im Payment-Bereich: Payback und Paydirekt bauen aus

26. April 2016 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy
paybackGleich zwei Neuerungen gibt es aus dem Payment-Sektor. Der von vielen oft kritisierte Dienst Payback wird mit einer digitalen Karte starten. Bereits im Juni soll das „komplett neue Shopping-Angebot“ mit den zu Paypack gehörigen Partnern laut Pressemitteilung starten. Die Kunden sollen sich entscheiden können, ob sie ihre Punkte gewohnt per Karte sammeln wollen, oder per App. „Im Unterschied zur Karte kombinieren wir in diesem neuen Produkt erstmals das Punktesammeln, Coupons und Mobile Payment“, so Payback-Geschäftsführer Dominik Dommick.

Hangouts: Googles Messenger erscheint in Version 9.0 – für iOS

26. April 2016 Kategorie: Google, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy
artikel_hangoutsIhr nutzt Googles Messenger Hangouts auf der iOS-Plattform? Das sollte bedeuten, dass ihr Freunde aus der Android-Szene habt, ein anderer Grund würde mir da wirklich nicht einfallen, Hangouts unter iOS zu nutzen. Ich finde, aus dem Messenger hätte Google mehr machen können, nein – müssen. Aber das ist ein anderes Thema. Nun ganz frisch: die Version 9.0 von Hangouts für iOS. Die Neuerungen des Messengers? Inhalte wie Links oder Medieninhalte können nun direkt über eine native Sharing-Erweiterung heraus geteilt werden, zudem werden zum besseren Haushalten mit dem Akku die Videoübertragungen im Low Power-Modus von iPad oder iPhone deaktiviert. Die Version 9.0 von Hangouts für iOS ist ab sofort für euch und euer iOS-Gerät im Apple App Store zu finden.



Seite 5 von 2.160« Erste...345678...Letzte »