Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Deutsche Post DHL Group und Ford stellen E-Transporter StreetScooter WORK XL vor

16. August 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Seit einiger Zeit gondelt auch bei uns die Post mit dem SteetScooter durch die Straßen. Ein E-Mobil. Nun haben Deutsche Post DHL Group und Ford das neue, größere Modell namens StreetScooter WORK XL vorgestellt. Grundsätzlich handelt es sich hierbei um ein Fahrgestell eines Ford Transit, welches mit einem batterieelektrischen Antriebsstrang und einem Karosserieaufbau nach Vorgaben von Deutsche Post DHL Group ausgestattet  ist.

Google Home: Mit Netatmo Smart Thermostat kompatibel

16. August 2017 Kategorie: Google, Smart Home, geschrieben von: caschy

Netatmo, Hersteller von einigen smarten Produkten für das vernetzte Zuhause, hat heute die Kompatibilität mit Google Home in Sachen Smart Thermostat verkündet. Bedeutet schlicht und einfach, dass das Gerät auch über Google Home gesteuert werden kann, auf Zuruf quasi. Mit Google Home können Nutzer dem Google Assistant einfach befehlen, die Temperatur zu ändern (‚Ok Google, stelle die Temperatur des Thermostats auf 20°C‘), sie zu erhöhen und zu verringern (‚Ok Google, erhöhe die Temperatur um 5°C) oder diese einfach erfragen (‚Ok Google, wie hoch ist die Temperatur?‘).

Textkraft Pocket: Text-App für das iPhone kostenlos

16. August 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Sollte man auf der Suche nach einer Textverarbeitung für iOS sein, so bieten sich unfassbar viele Apps an. Da gibt es die typischen Sammel-Spezialisten wie OneNote, Bear oder auch Evernote, alternativ gibt es mit GoodNotes eine hervorragende Software, die Texte sammelt, findet, umwandelt oder teilt. In eine ähnliche Kerbe schlägt die derzeit kostenlos erhältliche App namens Textkraft Pocket aus dem Hause infovole GmbH.

Herzlichen Glückwunsch! Der Commodore C64 wird 35

16. August 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Im Januar 1982 wurde der Commodore C64 auf der CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas vorgestellt. Bis zu seinem Marktstart dauerte es noch etwas, im August 1982 wurden die ersten Kisten in den USA ausgeliefert. Knapp 600 Dollar kostete das technische Wunderwerk damals zum Start, bis heute gilt der Commodore C64 als einer der meistverkauften Heimcomputer weltweit. Erst Anfang 1983 kam der C64 in Deutschland auf den Markt und fand auch hier rasch Freunde, die das Gerät für knapp 1.500 Mark erwerben konnten.

Google Fotos: Schnell Filter auf viele Fotos anwenden

16. August 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp für alle Anwender von Google Fotos. Ich setze die App gerne ein, wenn ich Fotos „bearbeiten“ will. Mache ich mit dem Smartphone Bilder – ich besitze keine klassische Kamera – dann landen diese auch in Google Fotos. Meistens reichen mir dir vorgegebenen Filter und Bildbearbeitungsmöglichkeiten dort (für alles andere gibt es Snapseed). Nun ist es so, dass ich manchmal einen bestimmten Filter auf eine Reihe von Fotos anwenden möchte. Man muss dafür aber nicht jedes Bild bearbeiten, speichern, zum nächsten Bild wechseln, wieder bearbeiten und Filter auswählen etc. – es geht auch eine Ecke schneller in der Web-Variante.

Riptide GP 2 für Android und iOS kostenlos zu haben

16. August 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: caschy

Mal wieder gibt es ein Spiel kostenlos auf der Android- und der iOS-Plattform. Für viele handelt es sich sicherlich um einen alten Bekannten, denn das an Wave Race 64 erinnernde Riptide GP2 ist recht populär gewesen. Gewesen deshalb, weil es schon seine Zeit auf dem Buckel hat und schon länger nicht aktualisiert wurde (scheint also zu laufen). Im App Store von Apple kommt Riptide GP 2 auf 4,5 Sterne, die Android-Ausgabe kommt auf den identischen Wert. Wer sich also auf den Jetski setzen will und ein paar Runden drehen will – mit Riptide GP 2 könnt ihr das nun erledigen. Spart euch knapp 2 Euro.

Google Pixel 2: FCC-Dokumente verraten möglicherweise Informationen

15. August 2017 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Bei der amerikanischen Federal Communications Commission (eine unabhängige Kommission, die Rundfunkwege, Satellit und Kabel regelt) ist neue HTC-Hardware aufgeschlagen. Nun könnte man vermuten, dass es sich um eines der kommenden HTC-Smartphones handeln könnte, allerdings gibt es auch Hinweise darauf, dass die Papiere auf das kommende Google Pixel 2 hinweisen – zwei Geräte wird es bekanntlich geben, eines soll von LG kommen, das andere von HTC. Konkrete Bilder und Spezifikationen fehlen, allerdings gibt es Hinweise auf Google, da beispielsweise die Systemschriftart von Google-Geräten in einigen Grafiken genutzt wird.

Google Home: Vorschauprogramm startet auch in Deutschland

15. August 2017 Kategorie: Google, Smart Home, geschrieben von: caschy

Ihr habt Lust darauf, Funktionen schon vorher zu testen? Dann könnt ihr jetzt – Google Home vorausgesetzt – direkt starten, auch in Deutschland. Das Vorschauprogramm, früher nur für Chromecast von Google nutzbar, ist mittlerweile auch für Google Home aktiviert worden. Zu finden ist dieses in der Google-Home-App. Zum Aktivieren geht ihr in die App und wählt den Google Home aus. Über das Menüsymbol oben rechts geht ihr in die Einstellungen und aktiviert dort das Vorschauprogramm. Habt ihr hier alles aktiviert, so bekommt ihr vor dem Release der finalen Firmware immer die Updates vorab und könnt vorher testen – was immer auch dort kommt. Denkt dran: Vorschau-Software kann auch mal so laufen, wie nicht gewünscht.

Opera VPN Gold: Kostenpflichtiges Angebot in Opera VPN

15. August 2017 Kategorie: Backup & Security, Mobile, geschrieben von: caschy

Opera muss schauen, dass Geld reinkommt. Aus diesem Grunde baut man das bisher kostenlose Opera VPN um. Zur Stunde findet sich dazu keine News, wohl aber ist schon das iOS-Update durchgerattert, welches auf Opera VPN Gold hinweist, welches vorher schon im Soft Launch für einige Nutzer verfügbar war. Opera VPN Gold ist das kostenpflichtige Abo. Opera will sich damit an Nutzer richten, die mehr Regionen wollen. So ist unter anderem Kanada, USA, die Niederlande, Deutschland, Singapur, England, Frankreich und Italien am Start.

Kurztest: Samsung Portable SSD T5

15. August 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

Samsung hat das Lineup seiner externen Speichermöglichkeiten erweitert. Neu auf dem Markt ist die Samsung Portable SSD T5, die durch ein Mehr an Geschwindigkeit punkten will. Ich gebe gleich vorab zu bedenken: Ob man so eine Lösung für einen hohen Preis benötigt, ist Ansichtssache und hängt von den eigenen Anforderungen ab. Wenn ich ab und an nicht so viele Daten auf einen externen Datenträger kopieren will, dann hole ich mir eventuell einen schnellen Stick mit hoher Kapazität oder eine externe Festplatte mit hoffentlich ausreichender Geschwindigkeit.