Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

TeslaCrypt: ESET und andere veröffentlichen Decrypter

19. Mai 2016 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy
esetlogoVerschlüsselungstrojaner. Nicht neu, aber halt immer noch nicht ausgerottet. Die Ransomware TeslaCrypt war in der letzten Zeit häufig aktiv und hat bei Opfern Dateien verschlüsselt und auf alte Weise nach Geld gefragt. Nun gehört diese Variante der Vergangenheit an, die Macher haben einen Master-Key veröffentlicht, der dafür sorgt, dass alle in Geiselhaft genommenen Dateien entschlüsselt werden können. Diverse Hersteller haben nun ein Decrypter-Tool im Angebot, welches die verschlüsselten Dateien wieder in den Ursprungszustand bringt. Hierbei soll es möglich sein, auch Dateien zu entschlüsseln, die mit älteren Versionen von TeslaCrypt verschlüsselt wurden. Bleepingcomputer bieten einen TeslaDecoder an, aber auch die in Jena sitzenden Menschen von ESET. Dort finden Betroffene deutschschprachige Informationen zur Nutzung des Tools und natürlich den Download.

Allo: In Googles Messenger kommt gleiches Protokoll wie bei WhatsApp zum Einsatz

19. Mai 2016 Kategorie: Backup & Security, Social Network, geschrieben von: caschy
artikel_alloGestern präsentierte Google gleich zwei neue Messenger, einmal Allo und einmal Duo. Hier bin ich gespannt, was diese so können, wenn sie dann im Sommer erscheinen. Laut eines Berichtes wird das Ganze erst einmal keine Auswirkungen auf Google Hangouts haben, der Messenger soll weiter entwickelt werden, zumal er auch in den Enterprise-Produkten von Google verankert ist. Der Messenger Allo ist mit künstlicher Intelligenz ausgestattet und soll auch Ende-zu-Ende verschlüsseln. Gute Sache, wie ich finde. Wie diese Verschlüsselung erfolgt, ist mittlerweile auch bekannt, denn der Messenger wird das gleiche Protokoll nutzen, welches auch bei WhatsApp zum Einsatz kommt.

Google Tastatur bekommt eigene Themes

19. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy
google tastaturGoogle arbeitet weiterhin an der eigenen Tastatur-App. Ich finde die Google Tastatur in vielen Belangen sogar ausreichend. Man muss sich nur einmal mit ihr beschäftigen. Wer das mal will, der kann sich meinen recht langen und ausführlichen Beitrag zur neuen Google Tastatur durchlesen. Die neue Version ist noch nicht so lange her, nun gibt es aber mit der gestern erschienenen Version 3 der Android N-Beta schon wieder eine neue. Diese bringt nun Themes mit, die sich in den Einstellungen auswählen lassen. Nutzer können zwischen einigen Farben wählen, können sich aber auch für ein eigenes Bild aus der Galerie entscheiden, sofern sie das wollen. Mich persönlich würde das beim Tippen, bzw. Wischen ablenken.

Spotify für Android TV erschienen (auch NVIDIA Shield TV)

19. Mai 2016 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von: caschy
Spotify Artikel LogoWie heißt der Dienst, der immer zu spät zur Party kommt? Richtig, Spotify. Die haben sich in allen Dingen richtig Zeit gelassen. Möchte man meinen, dass so einem großen Dienst alles daran gelegen ist, überall nutzbar zu sein, so sieht Spotify das anders. Unterstützung für Chromecast? Was das dauerte. Unterstützung für den Amazon Fire TV? Da hatte dann ja auch keiner mehr mit gerechnet. Nun aber gibt man sich gönnerhaft und hat pünktlich zur Google I/O 2016 Spotify für Android TV veröffentlicht.

Google I/O 2016 Keynote: Kleine Zusammenfassung meiner Highlights

18. Mai 2016 Kategorie: Android, Google, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy
google io artikelViele Medien verkaufen Science Fiction als Ding, welches schon bald bei uns ist. Mini-Akkus, die das Smartphone den ganzen Tag betreiben, Elektroautos, die nicht nach wenigen Kilometern keinen Saft mehr haben und und und. Viel Zukunftsmusik, viel übertrieben. Übertreibungen, die oftmals beim nicht so in der Materie steckenden Menschen Enttäuschungen auslösen., wenn eine Firma dann Dinge vorstellt. Was? Google hat dieses noch immer nicht gemacht? Microsoft hat jenes noch nicht gemacht? Und Apple verkauft immer noch iPhones mit riesigem Rahmen? Ihr kennt das.

Google Play Family Library: Einmal die App kaufen und die ganze Familie kann sie nutzen

18. Mai 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy
Google Play Store Artikel LogoFrisch aus der Google-Mail, die im Rahmen der Google I/O an alle Entwickler ging. Es wird was Spannendes kommen, was die Nutzer von Apples iOS sicherlich kennen. Google wird auf der Android-Plattform bald „Google Play Family Library“ starten. Funktioniert wie unter iOS oder Google Play Musik. Erlaubt der Entwickler die Nutzung seiner App mehreren Familienmitgliedern, so können bis zu sechs diese nutzen. Einmal kaufen – und alle nutzen den Spaß dann – ausgenommen IAPs, die sind meines Wissens immer einzeln geregelt.

HTC gibt Android N-Kandidaten bekannt

18. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy
artikel_htcDass die aktuellen Flaggschiffe, die derzeit auf den Markt kommen oder vor kurzem auf den Markt gekommen sind, Android N bekommen, das dürfte sicher sein. Wobei – man hofft es ja immer. Wissen tut man es nicht. Zumindest Nutzer von HTC können sich schon einmal gedanklich auf Android N vorbereiten (Android Nadella? NamyMcNameface?). Der Hersteller gab über Twitter schon einmal die Geräte bekannt, die sicher Android N bekommen. Hier hat man erst einmal nur drei Geräte genannt – das HTC 10, das HTC One A9 und das HTC One M9. Das HTC One M8 ist also nicht dabei – aber wer weiss, vielleicht kommt das noch – wie auch Android N für die ganzen Günstig-Geräte, die HTC noch so hat. Denn der Screenshot zeigt es ja auch: weitere Geräte werden folgen (kleingedruckt).

Google I/O 2016: Messenger Allo setzt auf AI, Duo auf Videotelefonie

18. Mai 2016 Kategorie: Android, Google, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy
google io artikelFrisch von der Google I/O 2016. Google stellte den AI-Messenger Allo vor. Ja, wieder eine weitere App, mit Google-Intelligenz. In der App kann der verbesserte Google Assistent genutzt werden, aber auch etwas anderes Interessantes. So kann man im Messenger beispielsweise Fotos einfügen und Google erkennt im besten Falle den Inhalt und gibt so Antwortvorschläge vor. Zeigt das Bild einen Hund, so könnte „Oh, ein süßer Hund“ die Antwort sein. Emphatische AI eben.

Jumpshare: Screenshot- und Sharing-App nun auch unter iOS

18. Mai 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy
jumpshare-logoErinnert ihr euch noch an Jumpshare? Kleine App für Windows und OS X. Erlaubt das schnelle Aufnehmen und Editieren von Screenshots, nimmt aber auch Dateien jeglicher Form entgegen, die man schnell privat oder öffentlich mit anderen teilen will. Man hat ein Freemium-Modell, dieses hat aber wirklich ausreichende Funktionen, wenn man sparsam haushaltet. So können Dateien bis 250 MB groß sein, werden nach keiner Frist gelöscht und der Nutzer hat 2 GB Speicher frei. Nutze das selber seit letztem August und komme da bislang auf unter 200 MB für meine gelegentlichen Sharings. Nun die passende iOS-App dazu. Diese dient – wer hätte es gedacht – ebenfalls dem Sharing.

Google I/O 2016 Livestream

18. Mai 2016 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy
google io artikelHeute ist wieder einer der Tage, die man als technisch interessierter Mensch im Auge behalten sollte. Heute Abend startet die Google I/O 2016, Googles Entwicklerkonferenz. Und nach dem Auftreten der vergangenen Jahre darf man sich sicher sein, dass in der Eröffnungs-Keynote nicht nur für Entwickler etwas geboten wird, sondern auch für uns Consumer. Es wird sich um neue Funktionen im Bereich Android drehen, aber auch um die Erschließung des noch brach liegenden Bereichs Smart Home. So soll es Neuerungen im Bereich der Cast-fähigen Hardware geben, aber vielleicht auch etwas, was auf Google Home hören soll.



Seite 4 von 2.176« Erste...234567...Letzte »