Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog.

Chrome mit neuer Download-Visualisierung

31. Juli 2015 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: caschy

Solltet ihr Google Chrome in seiner Beta (derzeit Version 45.0.2454.15) nutzen, dann könnt ihr eine andere Art der Download-Visualisierung aktivieren. Ihr kennt das sicherlich: ich ladet euch eine Datei herunter und Chrome zeigt euch das ganz unten mit einer entsprechenden Fläche an. Diese Downloadleiste bleibt dauerhaft sichtbar, bis ihr sie schließt – auch wenn Downloads bereits beendet sind. Wer das als störend empfand, der konnte schon in der Vergangenheit eingreifen; so gab es die Erweiterung Downloads, die Erweiterung Always Clear Downloads und  die Einstellung „Neue Oberfläche für Downloads„.

Bildschirmfoto 2015-07-31 um 07.25.33

Raumfeld: Teufel veröffentlicht neue Android-App

30. Juli 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Lautsprecher-Multiroomsysteme erfreuen sich steigender Beliebtheit. Hier hat man mittlerweile diverse Hersteller, die mit Lösungen ums Eck kommen, zu den bekanntesten dürften da Sonos und die Raumfeld-Lösung des Lautsprecher-Spezialisten Teufel sein. Die haben in der Vergangenheit ordentlich Kritik für ihre App einstecken müssen, nun legt man eine rundum erneuerte App nach. Die aktualisierte App hat verschlankte Menüstrukturen, zudem wurde die Navigation logischer aufgebaut.

ImageJoiner-2015-07-30 at 1.05.01 nachm.

Mediacenter: Kodi 15.1 sucht Tester

30. Juli 2015 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Kodi

Das Mediacenter Kodi (ehemals XBMC) ist auf vielen Plattformen zuhause und hat jede Menge Nutzer in der ganzen Welt. Spätestens seit dem Erscheinen von Amazon Fire TV und Fire Stick werden sich viele Menschen die Software noch einmal genauer angeschaut haben. Es ist erst ein paar Tage her, dass die finale Version 15 von Kodi für die Nutzer freigegeben wurde – nun aber sucht man Gefahrensucher, die sich an der Version Pre 15.1 versuchen. Wer jetzt allerdings denkt, dass er mit der Version Pre 15.1 von Kodi neue Funktionen spendiert bekommt, der irrt sich. So teilt man mit, dass sich lediglich Fehlerbehebungen in den Testversionen befinden. Wer mit der Version 15 Fehler bemerkte, der kann ja so vielleicht schauen, ob die Pre 15.1 von Kodi Abhilfe schafft, alternativ kann man auch durch das Melden von Fehlern aktiv an der Software mithelfen.

Dashlane: Passwort-Manager ändert nun auf Wunsch mobil die Passwörter

30. Juli 2015 Kategorie: Apple, Backup & Security, iOS, Wearables, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-07-30 um 16.38.25

Dashlane, ähnlich wie LastPass arbeitender Passwort-Manager in der Cloud, hat heute ein Update spendiert bekommen, welches sicherlich nur die Apple-Nutzer interessiert. Zum einen hat man nun den Passwort-Manager auf die Apple Watch gebracht, sodass hier gespeicherte Passwörter direkt abgefragt werden können, des Weiteren wird man auf der Apple Watch direkt bei Sicherheitsproblemen bei diversen Anbietern informiert. Will am Accounts absichern, so ist es nun auch mobil auf dem iPhone und der Smartwatch möglich, schnell viele Passwörter automatisiert zu ändern. Bislang war dies nur in der Desktop-Version möglich.

Nachgefragt: Windows 10 Clean Install und die Lizenzübertragung

30. Juli 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

windows

Upgrades können verwirrend sein – gerade, was das neue Windows 10 betrifft, gibt es viele Aussagen zur Clean Install und zur Weiternutzung von Systembuilder-Lizenzen auf neuen Rechnern. Ich selber frickle hier seit gestern mit virtuellen Maschinen und „echten“ Windows-Rechnern rum, um ein wenig Licht in das Dunkel zu bringen, des Weiteren habe ich einfach mal Boris Schneider-Johne, seines Zeichens Produktmanager für Windows 10 bei Microsoft Deutschland befragt. Meine konkreten Fragen bezogen sich auf die Windows 10 Clean Install von Rechnern und die Möglichkeit, Systembuilder-Lizenzen auf neue Rechner zu übertragen.

Sky: Sky Online auf LG TV-Geräten, VEVO auf Sky Online TV Box

30. Juli 2015 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

Sky ist wieder mal Partnerschaften eingegangen – dieses Mal mit LG. Hier findet man nun den Dienst Sky Online auf Smart TVs von LG vor, die auf das System webOS setzen. Wer eine der Kisten im Zeitraum 1. August bis 30. September 2015 kauft, bekommt von LG zudem drei Sky Starter Monatstickets sowie drei Sky Supersport Tagestickets im Wert von 89 Euro.

Vevo auf der Sky Online TV Box_Screenshot

Weiterhin gibt es für die Nutzer der Sky Online TV Box Neuerungen. Nutzer der ab heute erhältlichen Sky Online TV Box (80 Euro bei Aldi Süd) können über die vorinstallierte Vevo App auf einen Katalog von über 140.000 HD-Musikvideos, exklusive Original Shows und Live-Konzerte zugreifen. Im Rahmen der langfristig angelegten Kooperation kuratieren die Sky-Moderatoren Marlen Neuenschwander, Sebastian Höffner und Gregor Teicher persönliche Themenplaylists, wie das Unternehmen heute bekanntgab.

Samsung: Pay kommt nach Europa, schwache Zahlen, Galaxy S6 soll preislich angepasst werden

30. Juli 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Neues von Samsung, die haben aktuell zwei Dinge verkündet. Zum einen sind die aktuellen Quartalszahlen veröffentlicht worden, zudem hat man eine Partnerschaft kommuniziert, die dafür sorgt, dass Samsung Pay nach Deutschland kommt.

Bildschirmfoto 2015-07-30 um 14.29.50

Samsung konnte im zweiten Quartal 2015 insgesamt 48,54 Billionen Won einnehmen, dies entspricht nach aktueller Umrechnung 37,72 Milliarden Euro. Der Gesamtgewinn lag hier bei 6,9 Billionen Won, umgerechnet 5,36 Milliarden Euro. 

Facebook mit neuem Sicherheitscheck für euch

30. Juli 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Das Social Network Facebook bietet ab heute seinen Nutzern einen vereinfachten Sicherheitscheck an. Was dabei interessant ist: wir empfehlen ja immer und bei allen Diensten, die verbundenen Apps und Rechner im Auge zu behalten – und alten Ballast schnell von Bord zu werfen, da sich dieser im ungünstigsten Fall zu einer Sicherheitslücke mausern kann.

Bildschirmfoto 2015-07-30 um 17.18.57

Im neuen Sicherheitscheck von Facebook hat man es nun so gelöst, dass Facebook direkt anzeigt, welche Browser und Apps angemeldet, aber seit über einem Monat nicht mehr genutzt worden sind. In einem kleinen Popup kann man so schnell und direkt das Abmelden bestätigen. Ebenfalls kann man im Check aktivieren, dass man bei neu verbundenen Apps eine Warnung per E-Mail bekommt. Des Weiteren gibt Facebook nun auch Passwort-Tipps, diese sind aber eigentlich für alle Leser hier selbsterklärend. Was nicht im Check inkludiert ist, aber von euch im Auge behalten werden sollte: die Dritt-Apps, die ihr mal mit eurem Facebook-Account verbunden habt.

Twitter bringt Profilvorschau ins Web

30. Juli 2015 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Der Kurznachrichtendienst Twitter bringt ab sofort eine Profilvorschau ins Web. Hierbei können Nutzer in der Web-Variante der Timeline mit der Maus über ein Profil hovern und bekommen so direkt eine Vorschau des Nutzers zu sehen. Hier sieht man die Profilbeschreibung und man bekommt zudem die Möglichkeit, dem Nutzer zu folgen.

RSS: Reeder 3 für den Mac als öffentliche Beta

30. Juli 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

reeder

Feedreader – für viele Menschen immer noch der beliebteste Weg, um an Nachrichten diverser Seiten zu kommen. Auf dem iPhone und dem iPad meine Wahl: Reeder. Doch hier gibt es auch eine Desktop-App, die kurz vor ihrer Fertigstellung in Version 3 steht. Hier kann man nun die öffentliche Beta von Reeder 3 herunterladen und testen. Einbinden lassen sich eine Vielzahl von Diensten, aber auch das Betreiben ohne RSS-Dienst ist möglich, einzelne Feeds lassen sich lose abonnieren. Persönliche Meinung dazu? Gerade auf dem Desktop vermisse ich Apps wie Reeder oder Pocket in keiner Weise, greife hier lieber direkt auf das Web-Interface – in meinem Falle Feedly – zu. Reeder 3 für den Mac steht Nutzern der Version 2 später als kostenfreies Upgrade zur Verfügung. (danke Daniel!)



Seite 3 von 1.982123456...Letzte »