Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Spotio: Spotify im weißen Rdio-Look

23. August 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy
artikel_spotifyEin interessantes Open Source-Projekt wird gerade verteilt. Es hört auf den Namen Spotio und ist im Prinzip etwas recht einfaches, nämlich ein Theme für den Spotify-Client für den Mac. Über den Sinn oder Unsinn einer neuen Optik für ein Programm, welches man sicherlich eh im Hintergrund laufen hat, darf sicherlich gestritten werden. Spotio überzieht Spotify mit einem weißen Anstrich, sodass der Client aussieht, wie es einst der Streamingdienst Rdio tat. Vielleicht ist es so, dass man wahrscheinlich nicht lange Freude mit Spotio haben wird – denn zum einen hat der Client kein Update-System wie Spotify (wenn das Update funktioniert, wird das Theme momentan überschrieben), auf der anderen Seite ist vielleicht Spotify nicht erfreut, dass man den angepassten Client komplett zum Download anbietet – denn das Paket beinhaltet nicht nur ein Theme, sondern den kompletten Client.

Deutsche Bahn: 10 Jahre Handy-Ticket, 10 Euro Rabatt im DB Navigator

23. August 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy
artikel_db_navigatorAm 24. August vor 10 Jahren führte die Deutsche Bahn ihr mobiles Ticketangebot ein. Damals hatte man keine großen Erwartungen, man rechnete mit 80 Buchungen pro Tag. Der Stand heute ist ein anderer, laut Zahlen der Deutschen Bahn verzeichnet man derzeit 800.000 gebuchte Handy-Tickets pro Monat. Um die Erfolgsgeschichte des Handy-Tickets fortzuschreiben, arbeitet die DB nach eigenen Aussagen auch an Verbesserungen: So wird die Gültigkeit des Handy-Tickets für Verkehrsverbünde weiter ausgebaut (demnächst z.B. für den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg, VBB) und die Buchung und Kontrolle im Zug wird durch Vereinfachung der Identifikation erleichtert.

Android: Zukünftig häufiger Wartungsupdates und neue Funktionen

23. August 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy
android_nugatAndroid 7.0 Nougat ist da. Nutzer, die schon schnell auf die Beta gewechselt haben, bekamen zum größten Teil bereits OTA die Finalversion angeboten, andere Nexus-Besitzer müssen sich noch etwas gedulden. Laut Google wird das Update in Etappen ausgerollt, das kann einige Wochen dauern.. Nun sind wir also bei Android 7.0 Nougat, obwohl noch fast 30 Prozent aller Nutzer mit Android 4.4 KitKat durchs Leben gehen. Zukünftig will Google Android auch etwas anders entwickeln und verteilen, wie man in einem frisch veröffentlichten Blogpost mitteilt.

Pokémon GO: Frisches Update für mehr Strategie

23. August 2016 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: caschy
pokemongoEs gibt Neuerungen für das Massenphänomen Pokémon GO. Die Macher haben die Verteilung der Version 0.35.0 für Android und 1.5.0 für iOS von Pokémon GO bekannt gegeben. So hat man nun als Trainer die Möglichkeit, die Angriffs- und Verteidigungsfähigkeiten (IV, individual values) eines Pokémon vom Team Leader zu erfahren (Candela, Blanche oder Spark). Hiermit soll der Trainer besser lernen, welche Pokémon für einen Kampf das größte Potential haben. Die schlechte Nachricht dabei: IV wird nicht in Zahlen ausgedrückt, offenbar nutzt man je nach Stufe vorgefertigte Texte. Dennoch: Ein Update, welches vielleicht etwas frische Strategie ins Spiel bringt.

Android 7.0 Nougat erschienen, Nexus-Geräte werden ab heute aktualisiert

22. August 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy
artikel_android_nRaus aus der Beta, rein in die Finalversion. Android 7.0 Nougat ist heute offiziell von Google freigegeben worden. Über diverse Neuerungen haben wir ja bereits in der Vergangenheit ausführlich berichtet, alternativ gibt die Homepage von Android 7.0 Nougat einen guten Einblick auf die Veränderungen, die zwar nicht revolutionär sind, aber das Android-System zweifelsohne auf ein höheres Level hieven. Hier werfe ich beispielsweise den Split Screen-Modus, das schnelle Antworten auf eingehende Nachrichten und die zusammengefassten Benachrichtigungen oder die verbesserte Multitasking-Übersicht ein.

Ookla Speedtest in HTML5

22. August 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy
ookla speedtestSpeedtest-Geschichten sind bei vielen Nutzern immer so ein Ding. Diese zu nutzen scheint sinnvoll, wenn man unterwegs ist. Vielleicht ist man im Hotel oder auf einer Messe und will schauen, ob es sich lohnt, die wegzuarbeitenden Gigabyte durch das Netz zu bugsieren. Mit zu den bekanntesten Speedtests im Internet gehört der von Ookla. So bekannt, dass ihm nachgesagt wurde, dass Internetanbieter ihn priorisieren würden, damit er gute Ergebnisse anzeigt. Den Speedtest von Ookla gibt es nicht nur im Netz, sondern auch als App und Chrome-Erweiterung.

Android 7.0 Nougat: Homepage geht live

22. August 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy
android_nugatAndroid 7.0 Nougat heißt das kommende Betriebssystem aus dem Hause Google. Die offizielle Version steht vor dem Start, US-amerikanische Provider sprachen zuletzt vom 22. August als Veröffentlichungsdatum. Was nun an den letzten Gerüchten dran ist, werden wir sicherlich später sehen. Was aber mittlerweile live ist, das ist die offizielle Homepage von Android 7.0 Nougat. Ist auf jeden Fall interessant, denn man bekommt so noch einmal auf den flotten Blick alle neuen Funktionen von Android 7.0 Nougat präsentiert. Und auch eine Info fehlt nicht: Ganz unten auf der Homepage von Android 7.0 Nougat findet man den Hinweis, dass das LG V20 das erste Smartphone ist, welches mit Android 7.0 Nougat ausgeliefert wird – neue Nexus-Geräte werden also erst später erscheinen.

Twitter: iOS-Client nun auch mit Nachtmodus

22. August 2016 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy
Twitter LogoEine Funktion bei Twitter, die Android-Nutzer früher hatten als iOS-Anwender? Den Nachtmodus. Den gibt es seit einiger Zeit in der Android-App des offiziellen Clients, nicht aber in der iOS-Ausgabe. Hier hat man bei Twitter nun aber nachgearbeitet und auch der iOS-App den Nachtmodus spendiert, quasi ein dunkles Theme. Etwas schade: der Nachtmodus für die Twitter-App ist nur manuell zuschaltbar, eine Aktivierung auf Basis Zeit findet man derzeit leider nicht. Der Nachtmodus lässt sich über das Zahnrad im Profil aktivieren. Der Nachtmodus in iOS – Twitters neuste Funktion unter iOS, nachdem man schon global neue Filtermöglichkeiten ankündigte.

AVM: FRITZ!Labor 06.69-40766 für FRITZ!Box 7490

22. August 2016 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy
avm logoDie kleine Nischen-Nachricht für alle Besitzer der AVM FRITZ!Box 7490, die ganz gerne mal mit Labor-Versionen herumspielen. Hier gibt es nämlich nun eine neue, die Version 06.69-40766. Wer bereits die vorherigen Labor-Versionen ausprobiert hat, der kennt sicherlich einige der Neuerungen. Diese fließen ja zum größten Teil immer zu Anfang einer Testreihe in die neue Firmware in, die folgenden Versionen beschäftigen sich dann mit dem Feinschliff und der Fehlerbehebung.

VeraCrypt 1.18a behebt potentielle Sicherheitslücke

22. August 2016 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, geschrieben von: caschy
veracrypt logoEs ist noch nicht lange her, da hatten wir VeraCrypt hier im Rahmen unserer Berichterstattung im Blog. Das Projekt soll nämlich unter die Lupe genommen werden und auf Sicherheitslücken untersucht werden, was natürlich für die Nutzer eine schöne Sache ist. Während TrueCrypt bekanntlich seit langer Zeit nicht mehr entwickelt wird, sieht es beim Nachfolgeprojekt VeraCrypt anders aus. Die Open Source-Software ist aktuell in einer neuen Version erschienen, die einen Fehler in Bezug auf unsichtbare Container ausmerzt.



Seite 3 von 2.23212345678910...Letzte »