Facebook: RSS-Feed von Seiten abonnieren

Facebook-Logo

Es gab mal eine Zeit, in der konnte man problemlos RSS-Feeds von Facebook-Seiten abonnieren und diese in den Feedreader seiner Wahl einfügen. Kann äußerst praktisch sein, sofern man nicht zwingend Fan einer Seite werden will oder sichergehen will, dass man keinen Beitrag verpasst. Doch diese Funktion wurde dann irgendwann versteckt, sodass man nicht mehr so einfach an den RSS-Feed einer Seite kam. Abhilfe schafft hier aber ein Webdienst. Einfach die URL zur gewünschten Seite eingeben und los geht es. Der Dienst extrahiert die Seiten-ID der von euch gewünschten Seite und wirft am Ende den RSS-Link raus. Diesen RSS-Link könnt ihr dann im Feedreader eures Vertrauens abonnieren. (danke Hakan!)

iOS 8: Notfallpass einrichten

Mit iOS 8 hat auch die Health-App Einzug auf iPhones gehalten, über diese können nicht nur die eigenen Schritte aufgezeichnet und eingesehen werden, sondern die Schnittstellen stehen auch anderen Apps zur Verfügung, sodass unter einer Oberfläche alles einsehbar ist. Aber auch andere Dinge sind einstellbar, denn hier lässt sich auch der Notfallpass einrichten.

sperr

Drei OnePlus One Invites abzugeben

Ich habe letztens schon Invites für das OnePlus One via Twitter rausgehauen, nun hat uns unser Leser Fatih drei Invites für euch geschickt. In älteren Beiträgen tauchen immer Invite-Anfragen auf, die anscheinend bisher nicht sehr fruchtbar waren. Von daher nutze ich mal das Blog um eben drei der Invites weiterzugeben, die Fatih uns schickte.

Bildschirmfoto 2014-09-28 um 19.18.42

ZenMate: ab sofort mit Firefox-Erweiterung

ZenMate Security & Privacy VPN war schon ab und an zu Gast in unserem Blog. Eine einfach zu nutzende VPN-Nutzung wurde hier durch eine spezielle Opera- oder Chrome-Erweiterung möglich gemacht. Große Neuerungen kamen dann Ende August 2014, das Ganze wurde nämlich auch für Android und iOS realisiert.

zenmate

WhatsApp mit einem Hauch Bildbearbeitung

whatsapp-logo

Wer die Betaversion von WhatsApp nutzt, die entweder auf der Homepage des zu Facebook gehörigen Unternehmens zu finden ist, alternativ via WhatsApp 2Date zu beziehen ist, der wird vielleicht schon gesehen haben: WhatsApp hat ein paar Funktionen bekommen, um Bilder anzupassen. Direkt aufgenommene Bilder können nun zum Beispiel mit einer Bildunterschrift versehen werden.

AVM warnt: alte Sicherheitslücke wird wieder aktiv von Angreifern ausgenutzt

Viele erinnern sich sicherlich noch an die Sicherheitslücke, die im Februar 2014 viele Besitzer einer AVM FRITZ!Box betraf. Diese Sicherheitslücke machte es Angreifern möglich, Zugang zur FRITZ!Box des Opfers zu bekommen und diese unter anderem dahingehend zu manipulieren, dass teure Rufnummern im Ausland angerufen werden können.

AVM_FRITZBox_7490_Heimnetz

Winmail Decoder: Winmail.dat unter OS X

In den Jahren des Bloggens sind hier einige Tipps und Tricks geschrieben worden. Ein Tipp aus dem Jahre 2013 dreht sich um die durchaus nervige Datei Winmail.dat. Sie entsteht, wenn euch Outlook-Nutzer eine E-Mail mit Anhang senden und dabei noch Rich Text verwenden.

Bildschirmfoto 2014-09-28 um 10.49.08

Microsoft Windows TH: Seite für die Technical Preview versehentlich kurzzeitig im Netz

Wie das nächste Windows nun heißen wird, ist nicht bekannt – ob einfach Windows, oder Windows 9 – wir können nur spekulieren. Die nächste Version von Windows soll nach aktuellen Informationen nicht nur für Besitzer von Windows 8 kostenlos sein, sondern auch schon im Oktober für Testwillige als Technical Preview zu haben sein.

Bildschirmfoto 2014-09-28 um 10.04.34

Google Play Store: Entwickler müssen Support leisten

Wer bei Google als Entwickler angemeldet ist, der dürfte die Tage E-Mail bekommen haben. In dieser Mail geht es um die Aktualisierung der Google Play-Vereinbarung für den Entwicklervertrieb. Besondere Neuerungen? Neben einem definierten Mindestsupportlevel ist nun auch die korrekte Angabe von Kontaktdaten obligatorisch.

Play Store Logo Google

Chrome: Google experimentiert mit Stummschaltung in Tabs

Seit einiger Zeit finden wir in Google Chrome Audio-Indikatoren vor. Diese visualisieren, welcher von den ganzen geöffneten Tabs Sounds abspielt. So sieht man schnell, woher eventueller Krach kommt, sodass man einschreiten kann. Nun will man das Modell leicht verfeinern, sodass man mittels Klick auch schnell den betreffenden Tab stummschalten kann. Eine experimentelle Funktion kann bereits von Chromium-Nutzern freigeschaltet werden, allerdings betont Google-Mitarbeiter Peter Kasting auch, dass man nicht wisse, ob es diese Funktion jemals in die finale Version schafft – “aber man könne ja experimentieren”.YouTube



Seite 3 von 1.715123456...Letzte »