Ominöse Linshof-Hardware: es riecht fischig

27. November 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Wie jeden Morgen ackerte ich auch heute morgen diverse Foren durch. Immer auf der Suche nach netten Geschichten. Meine Reise führte auch über Reddit, wo ich über einen Beitrag stolperte, der ein Smartphone anpries. Hergestellt von einer Firma namens Linshof aus Wien, die auch einen Firmensitz in Hamburg haben soll.

Bildschirmfoto 2014-11-27 um 19.52.51

Apple mit vielen Informationen zur Apple Watch

27. November 2014 Kategorie: Apple, iOS, Wearables, geschrieben von: caschy

Still und heimlich hat Apple seine Informationsseiten um neue Informationen zur Apple Watch erweitert. Während die US-Seite von einem Erscheinen im Frühjahr 2015 spricht, ist die deutsche Seite nur zur Aussage “Erhältlich 2015″ bereit. Apple zeigt in insgesamt sechs Kategorien die Möglichkeiten der Smartwatch, getrennt in Überblick, Design, Features, Technologie, Galerie und Filme.

Bildschirmfoto 2014-11-27 um 15.46.14

Prestigio mit drei neuen Android-Geräten

27. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Prestigio, mittlerweile Hersteller von Tablets, Smartphones und Smart Home-Geräten, erweitert sein Portfolio um neue Android-Geräte. Die Firma, die ihren Hauptsitz in Zypern hat, stellt insgesamt drei neue Geräte vor, hierbei handelt es sich um zwei Smartphones und ein Tablet, die im unteren Preissegment angesiedelt sind. Die Smartphones sollen ab Dezember zu haben sein, während das Tablet ab Januar 2015 zu kaufen sein soll. Nichts, was mich persönlich vom Hocker reissen würde.

prestigio

LG wird Hybrid-Gerät im Stil des Surface Pro 3 nachgesagt

27. November 2014 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

LG Logo

Glaubt man aktuellen Gerüchten, dann möchte LG den Windows-Geräten noch einmal eine größere Chance geben. CNET berichtet derzeit, dass die koreanische Firma ein Gerät im Stil des Microsoft Surface Pro 3 auf den Markt bringen möchte. Die Quellen, die wie immer anonym bleiben möchten, berichten davon, dass LG hier wohl auf einen Intel Core-Prozessor der vierten Generation setzen möchte und logo -auch eine SSD soll zum Einsatz kommen. Das Keyboard soll sich hier ebenso vom Tablet abnehmen lassen, wie dies beim Surface Pro 3 der Fall ist, auch ist ein Touchpad verbaut. Bereits im letzten Jahr brachte LG einen Hybriden auf den Markt, doch das Tab-Book war nur in ausgewählten Märkten verfügbar, zudem nur wenig erfolgreich.

Motorola Moto X 2014 wird vergünstigt angeboten

27. November 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Bei der Wahl zum Smartphone des Jahres unserer Community belegte das Motorola Moto X in seiner 2014er-Ausgabe den sechsten Platz. Preislich finde ich es mit derzeit mit 529 Euro in seiner 16 GB-Variante etwas happig (579 Euro für 32 GB) – aber für diesen Kurs bekommt man die Möglichkeit, es über den Motorola Moto Maker anzupassen.

Motorola Moto X

Threema für Windows Phone erschienen

27. November 2014 Kategorie: Social Network, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Gute Nachrichten für Menschen, die ihren Freundeskreis schon vom Messenger Threema überzeugen konnten. Der Messenger aus der Schweiz, der sich konsequent weit oben in den Top Charts der bezahlten Apps in den Stores hält, ist ab sofort auch für Windows Phone zu haben. Besonders interessant für die frühen Vögel: für 10.000 Nutzer – also alle Windows Phone-Nutzer in Deutschland ;) – gibt es Threema für Windows Phone zum halben Preis, man bezahlt also schlappe 99 Cent.

threema

Smartwatch: Pebble reduziert Preise

27. November 2014 Kategorie: Wearables, geschrieben von: caschy

Zur Pebble muss man den Lesern dieses Blogs sicherlich nicht mehr viel erzählen. Viele sehen in der Pebble Smartwatch nach wie vor die Smartwatch schlechthin. Kein Wunder, bietet sie tagelange Laufzeiten, ein immer ablesbares Display und Kompatibilität sowohl mit iOS, als auch mit Android. Die Smartwatch war der Star der Kickstarter-Kampagne damals und konnte über 10 Millionen US-Dollar einsacken. Zwei Modelle gibt es, die sich derzeit auch im Thanksgiving-Sale befinden.

Pebble Steel-3qtr-trio-zoom

Leider sind die US-Preise aus unserer Sicht interessanter, als die deutschen Preise, doch auch hier hat man nachgezogen. Findige Leute können ja mal den Rechenweg durchspielen, an eine Borderlinx-Adresse in die USA zu bestellen und sich dann die Smartwatch zuschicken zu lassen. Die klassische Pebble Smartwatch ist derzeit für 79 Dollar zu haben, während die Pebble Steel mit 149 Dollar zu Buche schlägt. Hierzulande kostet die Pebble Steel im Shop 199 Euro, vorher betrug der Preis 229 Euro, das normale Modell aus Kunststoff liegt nun bei 115 Euro – statt 129 Euro.

Pixelmator: Bildbearbeitungsprogramm für euren Mac stark reduziert

27. November 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Pixelmator

Pixelmator, ein richtig gutes Bildbearbeitungsprogramm für euren Mac, ist mal wieder rabattiert im Verkauf – Thanksgiving steht ja ins Haus und damit Rabatte an allen Ecken. Schlägt die Bildbearbeitung normalerweise mit knapp 29 Euro zu Buche, so kostet sie derzeit 13,99 Euro. Was ich in den letzten Jahren so auf dem Mac gesehen habe ist, dass Pixelmator wohl definitiv das Programm für Leute ist, die in der Einsteiger- und semi-professionellen Ecke unterwegs sind (ja, Profis können damit aber auch arbeiten).

Amazon verschenkt 42 Android-Apps

27. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Amazon bietet heute wieder einmal mehr als eine Gratis-App an. Einen ganzen Schwung von Android-Apps hat man sich geschnappt und bietet diese kostenlos an. Wie immer findet man einiges im Paket, was brauchbar ist – anderes wiederum finde ich wenig spannend. Aber so etwas ist auch immer Ansichtssache. Was hat Amazon denn heute alles an Gratis-Apps im Gepäck? Ich habe euch hier im Blog eine Übersicht eingebunden, die euch schnell zeigt, was bei Amazon zu holen ist – ob etwas für euch dabei ist, müsst ihr entscheiden. Die Möglichkeit ist auch groß, dass ihr die Apps schon auch habt, denn einige kenne ich aus früheren Aktionen. Update: sind ja doch noch mehr Apps, hier die komplette Übersicht!

Amazon

Pocket-Studie: die neuen iPhones stehlen dem iPad die Nutzerzeit

26. November 2014 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Viele Menschen behaupten, dass das iPhone 6 Plus das iPad kannibalisieren würde. Sehe ich in meinem Freundeskreis, sehe ich an mir. Nischige Beobachtung oder generell so? Bei Pocket, dem Dienst für das spätere Lesen von Artikeln, hat man sich mal Statistiken zur Brust genommen. 2 Millionen Artikel mit Texten und Videos hat man sich vorgenommen und verglichen, wie es mit der Verteilung so bestellt ist.

PKTBlog_iPhone6_v2



Seite 2 von 1.771123456...Letzte »