Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Android O: Auf diese Neuerungen könnt ihr euch freuen

22. März 2017 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: caschy

Android O ist in einer ersten Version erschienen. Android O ist der Nachfolger von Android 7.0 Nougat. Nougat kam im März 2017 auf eine globale Verteilung von 2,8 Prozent. Vorgestellt wurde Android 7.0 Nougat final im August 2016, nachdem die erste Beta im März 2016 erschien. Android O wird laut Google im dritten Quartal 2017 erscheinen, die erste Entwicklerversion wurde am 21. März freigegeben.

Von vorn und hinten: Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8 Plus

22. März 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Das Samsung Galaxy S8 und das S8 Plus hat man mittlerweile von fast allen Seiten gesehen. Es tauchte nicht nur in den typischen unscharfen Leaks auf, man sah Videos, sehr detaillierte Bilder oder auch Motive für die Presse.  Das Samsung Galaxy S8 und das S8 Plus kommt in den Farben „Black Sky“, „Orchid Grey“, „Arctiv Silver“ und wohl auch „Coral Blue“. Jetzt ist dank des Leak-Spezis Evan Blass ein weiteres neues Foto durchgesickert, welches die drei Farbvarianten zeigt.

WhatsApp für iOS: Alter Status nach Update nutzbar

22. März 2017 Kategorie: Apple, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Die neuen Status-Möglichkeiten von WhatsApp kamen nicht so gut an. In meiner Blase wird es nicht genutzt und überall, wo ich vom neuen Status lese, wird darüber geschimpft. Es dauerte überraschend nicht lange bis WhatsApp einlenkte und bestätigte, dass der alte Status zurückkommen würde. Das entfernt den neuen Status zwar nicht, aber man hat wenigstens wieder die Möglichkeit, eine nicht nach 24 Stunden verschwindende Botschaft für seine Kontakte zu hinterlassen.

Amazon Original Bosch geht in die dritte Runde

21. März 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Wer mit dem Amazon Original Bosch in Staffel 1 und 2 Spaß hatte, der kann nun aufatmen: Die dritte Staffel des Amazon Originals Bosch feiert am 21. April in der deutschen Synchronfassung Premiere beim Streaming-Service Amazon Prime Video. Letztes Jahr wurde außerdem die vierte Staffel für Bosch angekündigt und wird damit zum Amazon Original mit der längsten Laufzeit. Die einstündige Serie basiert auf den Bestseller-Romanen von Michael Conelly.

Android O von Hand flashen

21. März 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Android O ist da. Ok, nicht final, denn es gibt eine erste Vorschau für Entwickler. Derzeit gibt es aus gutem Grund kein öffentliches Beta-Programm. Aber die Hardcore-Nutzer – und davon gibt es einige – können ja manuell flashen – Nexus 5X, 6P, Nexus Player, Pixel C, Pixel oder Pixel XL vorausgesetzt. Vielleicht habt ihr ja eines der Geräte übrig und wollt nun installieren. Eigentlich kein Hexenwerk. Das Ganze ist in wenigen Augenblicken erledigt, sofern man ein paar einfache Dinge vorbereitet hat. Wer kein Bock auf manuelles Flashen hat: Google wird in Q3 die finale Version von Android O veröffentlichen – davor wird es auch öffentliche und damit stabilere Betas geben, die man über das Updates des Beta-Programmes beziehen kann.

Water Time Gold: 10 Cent-App will euren Wasserhaushalt im Auge behalten

21. März 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Tja. Es gibt bekanntlich für alles eine App. Apps erinnern dich an Aufgaben, belehren dich, dass du schon wieder zu lange sitzt – und wenn ihr zu wenig Wasser trinkt, dann gibt es da auch eine App. Wobei „eine“ stark untertrieben ist. Es gibt eine Vielzahl an Apps, die an das Trinken von Wasser oder anderen Flüssigkeiten erinnern. Die Arbeitsweise unterscheidet sich meistens gar nicht oder nur im Detail. Man gibt eine Menge ein, die man am Tag trinken möchte.

Microsoft-Dienste mit Account-Störungen

21. März 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Solltet ihr auf Dienste von Microsoft setzen, so kann es sein, dass ihr derzeit Probleme habt. Ob OneDrive, Skype, der Store, Xbox Live oder Outlook – zahlreiche Nutzer weltweit vermelden via Twitter derzeit Probleme bei der Nutzung oder beim Login in die einzelnen Dienste. Zum Zeitpunkt dieses Beitrages gibt es keine Information, warum die Microsoft-Dienste, bzw. das Einloggen in diese gestört ist. Sofern weitere Informationen vorliegen, werde ich diesen Beitrag aktualisieren.

Android O offiziell von Google angekündigt, Preview als Download

21. März 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Android O kommt. Das weiß man zwar, da Google alphabetisch durchzieht, doch nun hat man erste Details offiziell im Developer-Blog verkündet. Logischerweise geht Google derzeit nicht auf jede kleine Feinheit ein – man will ja noch was in der Hinterhand haben – aber man lässt schon ziemlich tief in das blicken, was dann irgendwann mal kommt. Und mit irgendwann meine ich: erst einmal irgendwann auf neue Smartphones und irgendwann sehr spät und eventuell auf alle anderen. Google wird die Vorschau von Android O erst einmal wieder an interessierte Nutzer verteilen, die über die entsprechenden Geräte verfügen.

Spotify und BR stellen Podcast-Piloten online

21. März 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Podcasts: Für gewöhnlich frei verfügbar, hat sich in der letzten Zeit etwas geändert. Es gibt Exklusivformate, beispielsweise bieten Deezer und Spotify diese an. Im letzten Jahr haben Spotify und Bayerischer Rundfunk einen Aufruf gestartet. Hier suchte man nach neuen Formaten, die dann aus einer Jury von rund 50 Radio-, Print- und Online-Journalisten, Podcastern, Autoren, Regisseuren, Verlagsangestellten, Branchenkennern, aber auch Hörern und Abonnenten von bekannten Podcasts bewertet werden.

Erweitertes Angebot an Apple Watch-Armbändern für den Frühling 2017

21. März 2017 Kategorie: Apple, Wearables, geschrieben von: caschy

Emsiger Tag bei Apple. Verschwunden ist das iPhone SE mit 16 GB und 64 GB Speicherkapazität, dafür bekommt man nun 32 GB und 128 GB Speicherkapazität beim iPhone SE (hier mein Test). Weiterhin gibt es neue (Product)RED-Produkte, unter anderem das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus (hier mein Test). Außerdem hat man ein neues iPad am Start, welches ab 399 Euro zu haben ist.