a3000 und NEX-5T – SONY bringt neue SLT für Einsteiger und Systemkamera-Nachfolger

27. August 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: achim

Man könnte meinen, so langsam beginnt das Weihnachtsgeschäft. Denn hierzu rollt SONY im September die neue a3000 aus. Eine Einsteiger-SLT mit einer kleinen Besonderheit, seitens SONY.

A3000 von Sony

 

Die Kamera kommt mit dem E-Mount Bajonett daher und funktioniert daher mit den Objektiven, die man aus der NEX-Reihe kennt. Ob SONY mit diesem Zug auf das richtige Zukunfts-Pferd gesetzt hat, wird sich zeigen. Natürlich ist es auch möglich, die Objektive aus der klassischen Serie zu nutzen. Hierzu ist aber noch ein Adapter nötig. Die Uhrzeiger der großen Elektronikhersteller ticken alle gleich. Adaptieren, statt Benutzerkomfort.

In der neuen Einsteiger-Kamera werkelt ein Exmor APS HD CMOS Sensor mit 20 MegaPixeln. Full-HD Aufnahmen, Kreativ-Modi – wie man es auch von den jeweiligen Hersteller-Pendants kennt, bietet die Kamera natürlich auch. Erhältlich ab September für ca. 399,- € (UVP des Herstellers).

Canon PowerShot N – Hands On (+VLOG, +Gewinnspiel)

23. Juni 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: achim

Im März schrieb ich bereits hauchdünn etwas zur neuen PowerShot N aus dem Hause Canon. Mittlerweile ist die kleine Kompakte auf dem Markt und ich habe sie für euch unter die Lupe genommen. Das Ganze findet in Videoform statt und anschließend könnt ihr die Kamera im Gesamtwert von über 300 Euro sogar gewinnen.

PowerShot N

EOS 100D – Canon bringt kleinste Spiegelreflexkamera der Welt

12. Juni 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: achim

18 Megapixel, gespeist von einem DIGIC 5 Bildprozessor. Maximal 4 Bilder die Sekunde. Noch dazu querkompatibel zur kompletten EF und EF-S Produktpalette. All das vereint sich auf der gerade mal 407g schweren EOS 100D aus dem Hause Canon. Der japanische Kamerahersteller sichert sich damit momentan den Titel der kleinsten Spiegelreflexkamera der Welt.

EOS 100D

WordPress: Abstellen der automatisch abgelegten Bilder im S, M, L – Format

18. Mai 2013 Kategorie: WordPress, geschrieben von: achim

Ich bin Fotoblogger. Dementsprechend lade ich also viele Fotos mit WordPress hoch. Was mich hier oft stört, ist, dass WordPress mit jedem hochgeladenen Foto gleich drei weitere Kopien in anderen Auflösungen ablegt. Da kommt mit der Zeit schon eine Menge Datenmüll zusammen, der gar nicht benötigt wird.

Ungewollt angelegte Bilder

Time Lapse Assembler: Schnell Time Lapse-Movies unter Mac OSX erstellen

11. Mai 2013 Kategorie: Apple, Software & Co, geschrieben von: achim

Fotos sind gut. Bewegtbilder sind besser. Wenn sich in diesem Fall beide Zutaten die Hand geben, kann also nichts schlechtes dabei rauskommen. Die Rede ist also von Zeitraffer-Aufnahmen. Ich steh total drauf. Jedoch eher auf Time Lapses wo ordentlich was passiert. Keine Sundowner oder den abermillionsten Wolkenzug.

Der Time Lapse Assembler kommt schlank und schlicht daher und übernimmt für euch das Zusammensetzen des Videos. Ohne viel Hickhack und selbsterklärend möchte er nur mit einem Ordner voll mit Fotosequenzen gefüttert werden. Alles Weitere lässt sich mit wenigen Mausklicks einstellen.

Time Lapse Screen

Force HD for YouTube: Wenn möglich, Videos in HD abspielen

6. Mai 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: achim

Während YouTube es seinen Anwendern leichter macht Videos hoch zu laden, bin ich immer schnell genervt, wenn ich mir ein paar Clips ansehen will. Bei jedem neu gestarteten Video, muss auf’s Neue die HD-Qualität angewählt werden.

Das muss auch automatisch gehen. Ziemlich schade, dass man es über die Account-Einstellungen nur beschränkt vorwählen kann.

Account-Einstellungen

Wer auf dem direkten Wege HD schauen will, installiert sich unter Chrome Force HD for ouTube. Die Erweiterung läuft still und leise im Hintergrund und startet nach der Installation alle Clips, wenn möglich, in High Definition.

Für Firefox-Nutzer gibt es eine ähnliche Alternative namens Youtube High Definition.

PowerShot N – Canons Smarte Immerdabei-Cam (+Gewinnspiel Inside!)

22. März 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: achim

PowerShot N

Hallo! Der Ein oder Andere mag mich hier bereits aus einer Hand voll Beiträgen kennen. In letzter Zeit war es jedoch ruhig meinerseits, da ich mich eher auf meinen eigenen Blog konzentriert habe.

Doch heute melde ich mich mit einem dicken Gewinnspiel zurück und möchte zeitgleich den Kamera und Fotografie-Part hier auf Caschys Blog ein wenig ausweiten. Time will tell.

PowerShot N

 

Paragon Software mit 50% Oster-Rabatt Aktion für Privatanwender

7. April 2012 Kategorie: Apple, Backup & Security, Software & Co, Windows, geschrieben von: achim

 

Gestern erst, war ich auf der Suche nach einer Lösung NTFS Dateisysteme am heimischen Macbook lesen und beschreiben zu können. Mac OSX kann von Haus aus ja nur lesen. Übrigens aus dem Grund, weil NTFS ein von Microsoft entworfenes Dateisystem ist und somit keinem Standard entspricht. Das am Rande.

Kurztipp: Favorisierte Beiträge im Google Reader automatisch teilen

18. Februar 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: achim

Caschy hatte ja vor ein paar Tagen etwas zu ifttt.com geschrieben. ifttt.com läuft nach Einrichtung ziemlich stressfrei und erledigt still und leise seine Aufgaben. In 15 Minuten Intervallen werden die eigenen Tasks/Rezepturen überprüft und ggf. erledigt.

Ein Task/Rezept gefällt mir jedoch besonders gut. Ich lese, womöglich wie viele Andere, all meine Feeds direkt im Google Reader oder eben in der Reeder-App auf sämtlichen Plattformen.

Beiträge, die mir besonders gut gefallen und von denen ich denke, dass sie auch für andere interessant sein könnten, versehe ich mit einem Stern. Ich favorisiere sie also seitens Reader. Für später speichern und automatisch teilen zeitgleich.

Natürlich kann man die Beiträge auch noch woanders automatisiert posten lassen. Bei mir beschränkt es sich in diesem Falle aber auf Twitter.

Und das war es dann auch schon, Sternchen dran und ifttt.com twittert es kurze Zeit später in meine Timeline und das Folgevieh wird informiert. Ziemlich simple Sache mit gutem Ergebnis.

Und so sieht dann ein automatischer Tweet aus:

Und wo hinterlegt ihr eure Links/Feeds? Instapaper, Read it Later, Pinboard, Evernote (es gibt hunderte Möglichkeiten) oder ganz simpel als Bookmark?

letterboxd.com – Social Network für Filmfanatiker

8. Februar 2012 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: achim

Etwa 2 Wochen schiebe ich diesen Artikel nun schon vor mich her. Ich in beruflich gerade ein wenig busy. Und wenn ich nicht busy bin, dann schaue ich gerne Filme. Pizza, Bier und ein guter Film machen das Hochleistungsrelaxen perfekt.

Apropos Filme (Einleitung: ★★★★☆). Kürzlich erhielt ich einen Beta-Invite von Dominik, der mich zu einem neuen Social Network führte. Ja, schon wieder ein Netzwerk. Ein Netzwerk, wo man abermals den gleichen Leuten folgt, wie auch auf Twitter oder Google+.



Seite 1 von 3123
Advertisment ad adsense adlogger
Advertisment ad adsense adlogger