Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Outbank für iOS und macOS: CSV-Export und 1Password-Unterstützung (nur iOS)

8. Februar 2017 Kategorie: Apple, iOS, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das letzte Update von Outbank für iOS und macOS ist noch gar nicht so lange her, da gibt schon die nächste Neuerung. Zwei Neuerungen, um. genau zu sein. So ist es zum einen nun möglich, Auszüge nicht nur zu drucken, sondern auch als CSV-Liste zu exportieren. Das ist für Einzelpositionen ebenso möglich wie für ausführliche Umsatzlisten – die nächste Steuererklärung kommt bestimmt. Funktioniert wie der Druck der Auszüge, kein Hexenwerk, verfügbar sowohl für iOS als auch für macOS. Die zweite Änderung ist die Unterstützung von 1Password, dadurch kann man eine weitere Login-Methode wählen. Diese steht nur für die iOS-Version zur Verfügung. Gemeinsam haben die beiden Apps wiederum die neu unterstützten Banken und Finanzprodukte, ab sofort kann man auch die SWK Bank, Augsburger Aktienbank sowie AirPlus CC, TchiboCard Plus und die TUI Card über Outbank verwalten.

LG Watch Sport und LG Watch Style: Die passende Hardware für Android Wear 2.0

8. Februar 2017 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Welch Überraschung, LG hat heute zwei neue Smartwatches vorgestellt, die mit dem ebenfalls frischen Android Wear 2.0 System von Google ausgestattet sind. Ganz unbekannt sind uns die beiden smarten Uhren ja nicht so ganz, diverse Leaks gaben bereits einen guten Ausblick auf das, was wir erwarten können. Und die Leaks bestätigen sich, die LG Watch Sport und die LG Watch Style kommen wie erwartet. Die LG Watch Sport ist dabei das Spitzenmodell und unterscheidet sich doch auch technisch in einigen Belangen. Interessant ist, dass LG auf eine digitale Krone setzt, um den Nutzer durch Inhalte scrollen zu lassen.

G Suite Business und Enterprise: Aus Springboard wird Cloud Search mit Assist Cards

8. Februar 2017 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google als Suchmaschine hat vermutlich jeder schon einmal genutzt, wenn nicht sogar als Standard eingestellt. Aus gutem Grund, Dinge finden kann Google nämlich richtig gut. Davon sollen künftig auch Business- und Enterprise-Nutzer von G Suite profitieren. Google Cloud Search heißt das neue Tool, welches vorher als Springboard bekannt war. So kann man nicht nur seine Projekte durchsuchen, sondern auch Informationen über Kontakte abrufen oder sich auch über die Assist Cards auf dem Laufenden halten. Google nutzt für die Assist Cards Machine Learning, sodass man im Idealfall zum passenden Zeitpunkt auch die passenden Inhalte angezeigt bekommt.

2017 Superstar Mac Bundle: 12 Apps zu kleinem Preis verfügbar

8. Februar 2017 Kategorie: Apple, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier

StackSocial hat wieder einmal ein „Pay What You Want“-Bundle für Mac-Nutzer im Angebot. Allerdings gibt es nur zwei Apps, die man zum selbst festgelegten Preis erhält, zehn weitere kommen hinzu, wenn man den Durchschnittspreis überbietet. Insgesamt kann man also 12 Apps sehr günstig einheimsen, wenngleich auch nicht wirklich zum Preis der Wahl. Mac Screen Recorder und NotePlan sind die beiden Apps, einmal könnt Ihr so Videos von Eurem Bildschirm aufnehmen und auch gleich bearbeiten und teilen kann. Und einmal bekommt Ihr eine mehrschichtige Aufgabenverwaltung, die auch Markdown unterstützt.

Wetter 14 Tage Pro für Android als 10-Cent-Schnäppchen

8. Februar 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Googles App Deal der Woche bringt Euch den Wetterfrosch in die Hosentasche. Wetter 14 Tage Pro liefert Wetterinformationen für Deutschland, Österreich (sorry, falls Ihr beim Angebot wieder nicht dabei seid) und den Rest der Welt. Die Rezensionen sind sehr gemischt, die einen sagen „tolle App“, die anderen reden von ungenauen Daten. Letzteres möchte man in einer Wetter-App natürlich vermeiden. Im Zweifelsfall einfach einmal die kostenlose Version ausprobieren.

Office 2016 für Mac: Neue Insider Preview mit Unterstützung für Touch Bar

8. Februar 2017 Kategorie: Apple, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auch für die Mac-Version von Office bietet Microsoft ein Insider Programm. Wer es nutzt, bekommt aktuell ein neues Update angeboten. Version 15.32 ist vor allem für Nutzer eines 2016er MacBook Pro interessant, Office bekommt nämlich Unterstützung für die Touch Bar. Das sorgt für eine schnelle Verfügbarkeit der wichtigsten Befehle, unter Umständen also für ein schnelleres Arbeiten mit Office – je nachdem wie man Office bisher nutzte. Außerdem verweist Microsoft mit dem Update noch einmal auf das Insider Programm für die iOS-Version von Office. Nutzer können sich seit rund einem Monat dafür registrieren.

[Update] Web.de akzeptiert Kündigungen über Aboalarm nicht, Aboalarm wehrt sich mit Abmahnung

8. Februar 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Updates siehe unten! Den Service von Aboalarm kennt Ihr sicherlich, verschiedene Verträge lassen sich so AGB-konform kündigen, der Nutzer muss lediglich die benötigten Daten zur Verfügung stellen. Das dachten auch Kunden von Web.de und kündigten ihre Club-Mitgliedschaft über Aboalarm. Nun häufen sich allerdings Meldungen, dass die Kündigungen „aus Sicherheitsgründen“ nicht akzeptiert werden. Aus Sicherheitsgründen. Stattdessen solle man den Kundenbereich aufsuchen, ein Dokument zur Kündigung herunterladen und dieses dann per Post, Mail oder Fax. Letztere Methode nutzt auch Aboalarm, inklusive aller benötigten Daten. Also völlig AGB-konform, warum genau die Kündigung nicht akzeptiert wird, erfährt der Nutzer allerdings nicht.

Moto G5 Plus: Foto soll das Smartphone zeigen

8. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Moto G5 Plus wird wohl dieses Jahr auf den Markt kommen, eventuell wird es zum MWC vorgestellt. Wir hatten vor einiger Zeit schon einmal einen Prototyp des G5 Plus im Blog, die damals dazugehörigen Spezifikationen sind durchaus auch plausibel für ein „Plus“-Modell. Könnte aber auch ganz anders kommen, zumindest in Brasilien. Dort veröffentlichte jemand ein Foto des vermeintlichen Moto G5 Plus. Zu sehen ist ein 5,2 Zoll-Smartphone, das dank Display-Aufkleber auch gleich ein paar Spezifikationen nennt. Das Display löst bei diesem Modell FullHD auf, ist aber ein Stück kleiner als das des damaligen Prototyps.

Chameleon Run: Schönes „Runner“-Game für iOS aktuell kostenlos

8. Februar 2017 Kategorie: Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_ipad_apps(Update 8.2, wieder gratis!) Ein nettes Game gibt es aktuell kostenlos für iOS. Chameleon Run mutet auf den ersten Blick an wie ein Endless-Runner, ist es aber gar nicht. Vielmehr geht es bei dem „Autorunner“ darum, Level so schnell wie möglich abzuschließen. Als Spieler muss man lediglich springen und die Farbe wechseln. Klingt einfach? Ist es anfangs auch. Wird aber schnell schwieriger, sodass man schon einmal mit Springen und Farbe wechseln durcheinander kommt. Die Farbe muss man deshalb wechseln, da man nur Boden betreten darf, der der gleichen Farbe wie die Spielfigur besitzt.

Twitter führt neue Maßnahmen gegen „ausfällige“ Nutzer ein

7. Februar 2017 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Pünktlich zum Safer Internet Day führt auch Twitter neue Funktionen ein, die die Nutzung des Dienstes sicherer gestalten sollen. Twitter ändert immer wieder einmal die Möglichkeiten, die Nutzer zur Meldung von Tweets haben oder erschwert Bots und Spammern das Leben. Jetzt werden wieder drei Änderungen in diesem Bereich angekündigt. So wird Twitter künftig „Wiederholungstäter“ von der Erstellung neuer Accounts abhalten.