Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Homematic IP lässt Nutzer zur Smart Home-Steuerung nun mit Alexa sprechen

23. Februar 2017 Kategorie: Android, iOS, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Alexa und Smart Home, das passt so wahnsinnig super zusammen – wenn es die Hersteller der Smart Home-Produkte denn unterstützen. So sieht es beispielsweise im Bereich Saugroboter noch mau aus (lediglich Neato bietet Alexa / IFTTT), aber auch sonst ist nicht jede Smart Home-Harwdare automatisch mit Alexa kompatibel. Für Nutzer von Homematic IP ändert sich dies ab sofort, das Smart Home-System kann nun auch via Alexa gesteuert werden. Ein entsprechender Skill steht zur Verfügung und kann ebenso einfach eingerichtet werden, wie andere Skills auch.

Samsung Galaxy S8+: Leak soll Ausstattung verraten

23. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Samsung Galaxy S8 wird aller Voraussicht nach noch nicht zum Mobile World Congress vorgestellt werden, das hält Leaker Evan Blass aber nicht davon ab, nicht auch zu diesem Smartphone bereits Informationen bereitzustellen. Diesmal gibt es kein Bild vom Gerät selbst, dafür eine Liste mit Spezifikationen. Grund zum Zweifel an diesem Leak? Habe ich nicht, weder sind die Specs abwegig, noch würde sich Evan Blass wohl die Blöße geben und Specs zum Galaxy S8+ veröffentlichen, die nicht stimmen. Und so richtig ein Geheimnis war die grobe Ausstattung der kommenden Galaxy-Smartphones auch nicht mehr.

Apple Watch soll neue Touchtechnologie erhalten, iPhone 8 eine besondere Frontkamera

22. Februar 2017 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Apple wird zwar nicht auf dem MWC unterwegs sein und so schnell auch kein neues iPhone vorstellen (wobei für März ja bereits neue Geräte gerüchtet sind), das hält aber keinen davon ab, nicht schon Dinge über das kommende iPhone zu verraten. Nicht die ersten Gerüchte und sicher auch nicht die letzten. Das erste Gerücht bezieht sich auf die Apple Watch, beziehungsweise deren Touchscreen. Dieser soll laut Digitimes (einer nicht immer treffsicheren Quelle) anders aufgebaut werden. Bislang setzte Apple TOL (touch on lens) ein, allerdings gibt es hier einen hohen Ausschuss, der beim Zulieferer TPK für Verluste sorgte.

Aboalarm vs. Web.de: Einigung im Kündigungsstreit

22. Februar 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Erinnert Ihr Euch noch an die zahlreichen Fälle, in denen Kündigungen durch Aboalarm bei Web.de nicht anerkannt wurden. Nun, es waren 168 Fälle, die tatsächlich beanstandenswert waren. Und für die sich Web.de nun mit Aboalarm geeinigt hat. „Fehler in der Kommunikation bei der Bearbeitung von Kunden-Nachfragen zum Status des Kündigungsprozesses“ waren das Problem, das nun behoben wurde. Untenstehend könnt Ihr die offizielle Meldung dazu lesen. Weitere rechtliche Schritte sind demnach nicht mehr zu erwarten. Ende gut, alles gut – bleibt nur die Frage offen, warum überhaupt so viele Menschen etwas kündigungswürdiges bei Web.de haben.

LG G6: Vorstellung im Livestream verfolgen

22. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Mobile World Congress steht vor der Tür, bereits am Sonntag werden die ersten Unternehmen ihre mobilen Neuheiten vorstellen. So auch LG, die mit dem LG G6 wieder zurück auf die Erfolgsspur wollen, nachdem es mit dem G5 nicht so wirklich geklappt hat. LG wird mit dem G6 nicht mehr groß überraschen können. Diesmal liegt es nicht an den Leaks, sondern an LG selbst, bereits im Vorfeld wurden einige Funktionen breitgetreten und im Prinzip schon fast alles über das Smartphone gesagt.

Guns’n’Glory Premium für Android aktuell für 10 Cent erhältlich

22. Februar 2017 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Normalerweise geht es in Games darum, die Heldenrolle zu übernehmen. Nicht so bei Guns’n’Glory, einem Spiel, in dem Ihr Euch ein Team aus Wildwest-Bösewichten zusammenstellt, um andere auszurauben. Das ist ganz witzig gemacht und bringt auch Spielspaß, vor allem, wenn man aus dem Bereich Tower Defense kommt. Twist ist hier eben, dass die Einheiten beweglich sind. Die Banditen lassen sich durch Training auch in ihrer Stufe erhöhen, außerdem können auch Züge und Boote bewaffnet werden. Insgesamt also schon recht abwechslungsreich, was die strategischen Möglichkeiten angeht.

SoundByte: SoundCloud-Client für Windows 10 / Xbox One gerade kostenlos

22. Februar 2017 Kategorie: Streaming, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurzer Tipp für Nutzer von SoundCloud. Solltet Ihr mit Windows 10 unterwegs sein oder eine Xbox One mit SoundCloud nutzen wollen, könnt Ihr aktuell SoundByte kostenlos herunterladen. Mit der App kann man nicht nur Inhalte von SoundCloud hören, sondern auch gleich Sets erstellen, Benachrichtigungen erhalten und sogar Inhalte hochladen. Da ich weder SoundCloud noch Windows nutze, fällt mir die Beurteilung der App eher schwer. Insofern probiert sie lieber aus, so lange sie noch kostenlos angeboten wird, was noch ungefähr einen halben Tag der Fall sein wird (genaue Zeit steht im Windows Store, ein Hoch auf diese sinnvolle Funktion bei reduzierten Angeboten!). Solltet Ihr die App bereits kennen, hinterlasst gerne einen Kommentar, ob sie taugt, das hilft auch anderen Lesern.

Sony SF-G-Serie: SD-Karten mit schneller Schreibleistung ab März verfügbar

22. Februar 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Speicherkarten, das sind die kleinen Dinger, die man meist kauft und dann in sein Smartphone steckt, ohne sich groß weiter darum zu kümmern. Aber es gibt auch Bereiche, in denen es besonders auf die Performance des Speichermediums ankommt, bei professioneller Fotografie oder Filmaufnahmen. Hier kommt nun Sony mit einem besonders schnellem Exemplar ins Spiel. Die Karten der SF-G-Serie liefern mit bis zu 299 Megabyte pro Sekunde eine sehr schnelle Schreibleistung, so können auch Serienaufnahmen ohne Buffering abgespeichert werden oder 4K-Aufnahmen landen zuverlässig und schnell auf dem Speichermedium.

GoodNotes 4 für iOS kostet aktuell nur 0,99 Euro

22. Februar 2017 Kategorie: Apple, iOS, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Notiz-Apps gibt es zahlreich, welche man nutzt ist oft eine Frage des persönlichen Geschmacks. Eine gute Lösung ist beispielsweise GoodNotes4, Caschy hatte die App schon einmal in seinem Review zum iPad Pro angeschnitten. Die App ermöglicht nicht nur handschriftliche Notizen oder Zeichnungen, sondern wandelt mit der Hand geschriebenes auch gleich in Text um oder kann PDF-Dateien mit Markierungen und Anmerkungen versehen. GoodNotes 4 kostet normalerweise etwas mehr, allerdings auch mit sehr schwankenden Preisen zwischen drei und acht Euro. Aktuell gibt es die App für 0,99 Euro im App Store.

Google Camera 4.3 bringt Deaktivierung der Kamera-Sounds

22. Februar 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Google Camera-App, seit geraumer Zeit ist sie nur noch für Pixel- und Nexus-Smartphones offiziell verfügbar, hat ein kleines Update erhalten. Das ist nicht nur für Heimlich-Fotografierer nützlich, aber vor allem für diese, denn es können die Töne der Kamera deaktiviert werden. Das bezieht sich nicht nur auf den Shutter-Sound, sondern auch auf den Countdown und andere Bereiche in der Kamera-App, die Sounds hervorbringen können. Zu finden ist die Deaktivierung der Kamera-Sounds in den allgemeinen Einstellungen, allerdings als „ganz oder gar nicht“-Option.