Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

„This War of Mine“ für Android und iOS reduziert, weitere Schnäppchen für Android

28. Dezember 2016 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Google Play Store Artikel Logo(Update 28.12.2016: This War of Mine ist wieder reduziert, immer noch ein Tipp!) Original vom 16.6: Gute Nachrichten für die mobil spielende Zunft. 11 bit studios haut aktuell einige Titel mit bis zu 80 Prozent Rabatt raus. Darunter auch This War of Mine, das Euch in die Rolle eines normalen Menschen einem Kriegsumfeld übernehmen lässt. Ein sehr empfehlenswertes Game, das allerdings auch nicht das erste Mal günstiger zu haben ist. 3,99 Euro werden hier aktuell für die Android-Version fällig (66 Prozent Rabatt), für 2,99 Euro gibt es das Game für iOS. Falls Ihr es noch nicht habt, eine klare Empfehlung. iOS-Nutzer können an dieser Stelle aussteigen, für Android-Nutzer gibt es noch weitere gute Angebote, denn auch die Anomaly-Reihe stammt von 11 bit studios.

Samsung POWERbot VR7000 vorgestellt

28. Dezember 2016 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Putzhilfen, wer keine menschliche hat, denkt vielleicht über die Anschaffung eines Roboters nach, der einem die lästigen Arbeiten im Haushalt abnimmt. Seit ein paar Jahren gibt es nun schon Staubsaugerroboter, deren Entwicklung bleibt natürlich nicht stehen. Waren sie anfangs nette Spielerei, die oftmals noch ein „Nachputzen“ erforderten, sind sie mittlerweile auf einem Stand, dass man sie tatsächlich auch einsetzen kann, ohne sich noch einmal Gedanken machen zu müssen, ob das nun so passt oder nicht. Samsung präsentiert zur CES 2017 ein neues Mitglied der POWERbot-Familie, den POWERbot VR7000.

YI Erida: Drohne hebt zur CES ab, hat YI 4K+ für 4K-Aufnahmen mit 60 FPS an Bord

28. Dezember 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
YI Technologies wird zur CES 2017 zwei neue Produkte vorstellen. Die YI 4K+ Action-Kamera und YI Erida Drohne, die auch gleich mit der neuen Action-Cam ausgestattet ist. Die Kamera kann Aufnahmen in 4K anfertigen, das Ganze aber mit 60 Bildern pro Sekunde, findet man bisher nicht so häufig in Action-Cams. Die Drohne wird die erste Consumer-Drohne von YI Technology sein und interessanterweise auf einen Aufbau mit 3 Rotoren setzen. Durch die leichte Bauweise werden Geschwindigkeiten von bis zu 75 mph (120 km/h) erreicht,. außerdem blieb die Drohne bei ersten Versuchen 40 Minuten in der Luft.

LG TONE Studio und TONE Free: Neue Bluetooth-Headsets vorgestellt

28. Dezember 2016 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier
LG und Audio, gestern gab es bereits die Vorstellung eines schwebenden Lautsprechers, nun wird es noch etwas portabler, mit zwei neuen „Tone“-Headsets, einmal für den Heimgebrauch (TONE Studio) und einmal für unterwegs (TONE Free). Die Gemeinsamkeit der beiden Audio-Wearables liegt im Nackenband, das kennt man schon von vorherigen Headsets von LG. Das TONE Studio kommt dabei mit vier Lautsprechern, die Surround-Sound direkt „am Kopf“ liefern. Integriert ist auch ein Hi-Fi-DAC, der für Sound sorgen soll, wie er gewünscht ist. Sollte man zu zweit einen Film schauen (oder anderes Audio hören wollen), kann man auch zwei TONE Studio Headsets via Dual Play verbinden, sie liefern dann die gleiche Ausgabe.

Google Pixel: Nutzer klagen über spontanes Ausschalten, erneut ein Akkuproblem?

28. Dezember 2016 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Smartphone-Akkus haben offenbar kein gutes Jahr. Sie sorgten dafür, dass Samsung sein Galaxy Note 7 komplett vom Markt nehmen musste, sie sorgten dafür, dass Apple bei älteren iPhone-Modellen nun doch einen Tausch anbieten muss und sie sorgen nun dafür, dass auch Besitzer eines Google Pixel nicht ganz zufrieden mit dem Stromspender sind. Es mehren sich nämliche Meldungen, die über ein automatisches Abschalten des Google Pixel berichten, bei einem Akkustand von 25 – 35 Prozent, also lange bevor sich das Gerät eigentlich ausschalten sollte. Also immerhin keine gefährliche Akkusituation, aber wohl eine ärgerliche, immerhin verlässt man sich ein Stück weit auf ein funktionierendes Smartphone.

Window Tidy: Fenster-Tool für macOS aktuell kostenlos

28. Dezember 2016 Kategorie: Apple, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_windowtidyOft sind es die kleinen Programme, die einem den Umgang mit dem Computer ungemein erleichtern. Klein im Sinne von „macht eigentlich nicht viel“. Ein solches Programm ist auch Window Tidy, es sorgt für Ordnung beim Umgang mit Programmfenstern. Diese kann man in verschiedenen, auch selbst erstellten, Layouts anordnen. Halbautomatisch quasi, die vorher festgelegten Größen werden automatisch angewendet. Gerade auf größeren Bildschirmen eine feine Sache, da jongliert man ja eher mehr mit Fenstern als auf einem MacBook. Einen tieferen Einblick in die Möglichkeiten von Window Tidy (und Alternativen) findet Ihr in diesem Beitrag.

LG PJ9: Schwebender Bluetooth-Lautsprecher kommt zur CES

27. Dezember 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Zur CES wird LG wieder jede Menge Technik aus den verschiedensten Bereichen zeigen, auch im Audiobereich. Hier gibt es vorab schon die Vorstellung des PJ9, einem Bluetooth-Lautsprecher, der schwebend daher kommt. Deshalb besteht er auch aus zwei teilen, dem Speaker selbst und der Basis, die nicht nur dafür sorgt, dass der Lautsprecher schwebt, sondern diesen auch mit Strom versorgt und einen Subwoofer für satte Basswiedergabe beherbergt. Der PJ9 ist außerdem IPX7 zertifiziert, man kann ihn also auch im freien nutzen, selbst wenn das Wetter nicht unbedingt mitspielt.

Samsung startet zur CES 2017 drei personalisierte Smart TV-Dienste

27. Dezember 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Personalisierte Fernsehinhalte, wenn möglich auf Abruf, so wird die Zukunft des Medienkonsums gesehen. Einen weiteren Schritt in diese Richtung geht Samsung mit seinen Smart TVs 2017, auch in Deutschland. Sport, Musik und TV Plus möchte Samsung personalisiert anbieten, so das TV-Gerät zur persönlichen Medienmaschine umfunktionieren. Musik und TV Plus sind die beiden Punkte, die auch in Deutschland verfügbar sein werden. Der Musik-Part wird nicht nur Empfehlungen bieten, sondern auch dafür sorgen, dass man Musik aus dem Live-Programm heraus erkennen kann. Welcher Song spielt da gerade beim Angriff der Aliens? Ein Samsung TV wird es Euch sagen können.

Super Mario Run: Freundesrennen bringen bis 11. Januar Tickets für Toad Rallyes

27. Dezember 2016 Kategorie: Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Eine Funktion, die erst mit einem Update bei Super Mario Run verfügbar war: Freundesrennen. Über sie kann man direkt gegen Freunde antreten, auch wenn es sich nicht um Live-Rennen handelt. Nun gibt es die Freundesrennen-Aktion, für jedes absolvierte Rennen über die Freundesliste erhaltet Ihr ein Ticket, das Ihr dann verwenden könnt, um Toad Rallyes zu spielen. Wie viele Tickets Ihr durch die Aktion erhalten könnt, hängt von Eurem Fortschritt im Hauptspiel ab. Bis zu 5 Rennen sind so pro Tag gegen Freunde möglich, Toads oder Münzen könnt Ihr in diesem Spielmodus allerdings nicht erhalten. Sollte bei Euch Ticket-Knappheit herrschen, könnt Ihr also ein bisschen nachhelfen, es spielt dabei auch keine Rolle, ob Ihr das Rennen gegen einen Freund gewinnt oder verliert. Bis 11. Januar um 7:59 Uhr läuft die Aktion, Ihr könnt insgesamt also schon eine ganze Menge Tickets sammeln.

Magine TV hebt den Preis an

27. Dezember 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Magine TV kennt Ihr sicherlich, ein Anbieter, der das normale TV-Angebot streambar macht und mit Zusatzfunktionen versieht. Spart manchen den Kabelanschluss und war in der Basic-Variante bisher für 4,99 Euro zu bekommen. Nun wurde ganz nebenbei in einer Angebots-Mail (3 Monate Basic-Paket für insgesamt 4,99 Euro) erwähnt, dass das Basic-Paket im Januar teurer wird. 6,99 Euro pro Monat werden dann für das Basic-Paket fällig. 40 Sender empfängt man mit diesem Paket, 25 davon in HD.



Seite 10 von 793« Erste...6789101112131415...Letzte »