Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Facebook schließt eigene App-Schmiede Creative Labs

8. Dezember 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_facebookFacebook hat die – für viele Nutzer schlechte – Angewohnheit, für so ziemlich jede Kernfunktion des sozialen Netzwerks eine separate App für Smartphones zu veröffentlichen. Viel schlimmer, man versucht diese dem Nutzer aufzuzwingen. Facebook, Facebook Messenger, Facebook Rooms, Facebook Photo…die Liste ist lang und nicht jede App wurde mit dem Enthusiasmus aufgenommen, den sich Facebook erwünscht hätte. Aus diesem Grund scheint Facebook nun Konsequenzen zu ziehen und hat heimlich, still und leise die Facebook Creative Labs geschlossen.

Adobe Photoshop Lightroom für Android erschienen

7. Dezember 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_Adobe_Lightroom_MobileKurz notiert: Anfang 2015 stellte Adobe für mobile Fotobearbeiter eine abgespeckte Mobilversion der bekannten Photoshop Lightroom App vor. Zunächst gab es lediglich eine Version für das iPhone und das iPad, die im Oktober schließlich kostenlos für Nutzer zur Verfügung gestellt wurde. Zu diesem Zeitpunkt hielt man Android-Nutzer immer noch hin. Das soll sich nun endlich ändern, denn Adobe gibt stolz bekannt, dass man endlich Lightroom kostenfrei für Android veröffentlicht. Adobe Photoshop Lightroom Version 1.4 für Android wird zum Start direkt kostenlos für Nutzer zur Verfügung gestellt und bringt eine ganze Palette an Bearbeitungsmöglichkeiten für Mobilfotografen mit sich.

Google veröffentlicht Android 6.0.1 Factory Images für Nexus 5X und Nexus 6P – bringt neue Emojis mit

7. Dezember 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Pascal Wuttke

marshmallow small android googleKurz notiert: Google hat soeben die Factory Images für Android 6.0.1 Marshmallow für die Smartphone Nexus 5X und Nexus 6P zum Download zur Verfügung gestellt. Das Update wurde bereits im November für Geräte der Android One-Linie als OTA-Update verteilt und nun kann man sich als Nexus-Besitzer die Images herunterladen und manuell aufs Smartphone flashen. Das OTA-Update für Nexus-Geräte sollte demnach wahrscheinlich nicht mehr lange auf sich warten lassen. Android 6.0.1 ist ein verhältnismäßig kleines Update, welches Optimierungen unter der Haube mitbringt sowie Sicherheitslücken schließt. Eine Neuerung bringt das Update schließlich doch mit, denn ab sofort können Nutzer auf eine Reihe neuer Emojis zugreifen, wie Google via Google+ bekannt gibt. Happy Download!

Moovit: Neue Version schlägt Alternativ-Routen bei Störungen und Verspätungen von Bus und Bahn vor

7. Dezember 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_moovitWenn es um das Thema Navigations-Apps geht, gibt es in den einschlägigen App Stores eine inzwischen breite Auswahl an Möglichkeiten, um Euch von A nach B zu bringen. Doch beim Thema Navigation mit öffentlichen Verkehrsmitteln sieht die Nummer ganz anders aus. Es gibt auch hier einige Apps, doch die meisten funktionieren nur in Ballungsgebieten und Großstädten – und das häufig mehr schlecht als recht. Ich habe in diesem Bereich so ziemlich alle Apps im Auge, da ich diese häufig brauche und immer noch nach der „eierlegenden Wollmilchsau“ bin.

Google Maps für Android bekommt Informationen zur Hotelausstattung sowie verbesserte Bilderansicht

6. Dezember 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Pascal Wuttke

google maps 2015Google schraubt mal wieder an der Darstellung von Geschäftsinformationen innerhalb von Google Maps. Hier hatte Google zuletzt häufiger Hand angelegt, sodass der Nutzer viele Informationen erhält zu Öffnungszeiten, Bewertungen und Bildern der Einrichtung. Das aktuelle Update von Google Maps (Version 9.18) konzentriert sich vor allem auf weitere Details zu Hotels. Denn nicht jedes Hotel ist gleich. Fernab von der Sterne-Bewertung ist die Ausstattung der Hotelzimmer für viele Übernachtungswillige von Bedeutung.

Google Suche: Mobile Suchergebnisse zu Musikern, Filmen und TV Serien werden optisch überarbeitet

5. Dezember 2015 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel google logoEine der für mich tollstens Funktionen der mobilen Google Suche sind die aufbereiteten Suchergebnisse. Hier zeigt der Knowledge Graph seine ganze Schönheit und präsentiert zu bekannten Personen nähere Informationen, die aus Wikipedia, IMDB, usw. zusammengesammelt werden. Diese Suchergebnisse sollen nun noch besser visualisiert werden, wenn Ihr auf der Suche nach Musikern, Schauspielern, TV Serien und Filmen seid. Die Angezeigten Ergebnisse werden übersichtlicher in Tabs sortiert, über die Ihr beispielsweise Informationen zu anstehenden Konzerten, sowie neuer Alben und Songs erhaltet.

Facebook präsentiert Live Videos für normale Nutzer und Collagen – mal wieder nur US-only

4. Dezember 2015 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_facebookFacebook stellte bereits vor einiger Zeit ein neues Live Video-Feature vor, was im Kernprinzip wie Periscope funktioniert. Man streamt live das aktuelle Geschehen per Videofeed ins Netz und andere können sich eben dieses Video live oder als Aufzeichnung hinterher ansehen. Der Haken bei der Sache: es stand bislang nur verifizierten Facebook-Profilen wie denen von Prominenten zur Verfügung. Das soll sich nun ändern, denn Facebook stellt Live Videos auch für uns „Normalos“ zur Verfügung. Natürlich der große Haken vorweg – das Feature steht zunächst einer Handvoll iPhone-Nutzern in den USA zur Verfügung.

Deezer veröffentlicht runderneuerte Android-App

4. Dezember 2015 Kategorie: Streaming, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_deezerIm Moment scheint es etwas ruhig in der Musikstreaming-Landschaft zu sein. Mag vielleicht auch daran liegen, dass so ziemlich alles Pulver in diesem Jahr verschossen wurde. Schließlich haben wir mit Apple Music einen neuen ernstzunehmenden Nebenbuhler für Spotify, Google Play Music und Deezer bekommen – zumindest gemessen am Hype. So kurz vor dem Jahreswechsel hat Deezer dann aber doch noch ein bisschen Futter in der Kanone und präsentiert eine komplett neugestaltete Android-App.

Signal Messenger veröffentlicht Beta von Signal Desktop für Chrome – zunächst Android-only

3. Dezember 2015 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_Signal MessengerKurz notiert: Die Messenger-Lösung Signal dürfte einigen Lesern hier ein Begriff sein. Im Januar 2015 aus einer Verschmelzung von TextSecure und RedPhone entstanden, mauserte sich der sichere Messenger von Open Whisper Systems sowohl unter iOS als auch Android schnell zu einer beliebten Nachrichten-App unter den Nutzern. Nun wollen die Entwickler den nächsten Schritt gehen und geben bekannt, dass man eine Beta-Version von Signal Desktop veröffentlicht hat. Diese wird zunächst als Chome-App erhältlich sein, die quasi als Spiegel für die Android-App gilt. Aktuell sind leider auch nur Android-Geräte mit der Chrome-App kompatibel. Wann eine iOS-Version erhältlich sein wird, geben die Entwickler leider noch nicht bekannt.

Google lagert Telefon- und Kontakte-App für Android-Smartphones in den Play Store aus

2. Dezember 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_TelefonEinige Hersteller von Android-Smartphones haben früher oder später entschieden ihre eigenen Apps, die teilweise in die jeweiligen Launcher eingebunden sind, als separate Apps über den Google Play Store anzubieten. Motorola hat so beispielsweise fast die komplette Palette an Apps der Moto-Reihe bereitgestellt, von der Kamera-App, über Moto Migrate und die Fitness-App Moto Body. HTC ist ebenfalls solch ein Kandidat. Nun zieht Google selbst nach und stellt sowohl die Kontakte-, als auch die Telefon-App zum Download zur Verfügung.

Moto 360 Sport ab 18. Dezember in diversen Ländern verfügbar – nur nicht in Deutschland

1. Dezember 2015 Kategorie: Wearables, geschrieben von: Pascal Wuttke

motorola logo artikelMotorola war auch in diesem Jahr ein fleißiger Technik-Hersteller. Nebst der bekannten und beliebten Moto G-Reihe brachte man in diesem Jahr zwei verschiedene Editionen des Moto X auf den Markt – das Moto X Play (unser Testbericht) und das Moto X Style (unser Testbericht). Aber auch im Bereich Smartwatches kündigte das zu Lenovo gehörende Unternehmen zwei neue Geräte an – die neue Moto 360 (unser Testbericht) in der regulären Variante und die Moto 360 Sport.

Gigaset streicht 550 Arbeitsplätze bis Ende 2018, um Schnurlostelefone wieder rentabel zu machen

30. November 2015 Kategorie: Mobile, Smart Home, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_GigasetGigaset dürfte vielen Lesern als eingefleischte Marke im Bereich Schnurlostelefone bekannt sein. Doch dieser Markt ist mittlerweile längst kein interessanter mehr im Privatbereich und auch im Geschäftsumfeld wird verstärkt auf Smartphones umgeschwenkt, sodass das Festnetztelefon nach und nach zum Relikt wird. Hinzu kommt, dass im Bereich Schnurlostelefone kein größerer Wert mehr auf Premiumgeräte gelegt wird. Dem durchschnittlichen Privatanwender reicht für das gelegentliche Festnetz-Telefonat ein günstiges Telefon.

Alexa wandert in den USA auf das Amazon Fire TV, kann Smart Home-Kommandos dank IFTTT ausführen

29. November 2015 Kategorie: Smart Home, Streaming, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_fire tvAls Apple auf dem September-Event zum iPhone 6s (Plus) den neuen Apple TV aus dem Hut zog, waren viele zwiegespalten. Man hat der Nutzeroberfläche ein Refresh verpasst und auch die Bedienung ist dank Siri-Remote komfortabler geworden – auch wenn hier in der Spracherkennung noch einiges an Luft nach oben ist (unser Testbericht zum Apple TV 2015). Doch ein Verkaufsargument des Apple TV ist ein, für Smart Home-Besitzer, interessantes. Man kann nämlich seine smarten Lampen, Heizgeräte, usw. dank Apples HomeKit vom TV aus steuern.

ES File Explorer Pro: Kostenpflichtige Version entfernt Werbung und ermöglicht Anpassungen

29. November 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_ES File ExplorerKein Mensch mag Bloatware. Da sind wir uns sicher alle einig. Dennoch gibt es viele Hersteller von Android-Smartphones und -Tablets, die ihre Geräte ab Werk mit „nützlichen Zusatz-Apps“ ausliefern, die direkt nach dem ersten Einrichten blinken und piepsen, ohne dass der Nutzer es will. Deinstallation? In der Regel nicht machbar mit Onboard-Mitteln, Rooten ist hier das Stichwort. Doch für den Otto-Normal-Nutzer ist dies natürlich auch keine wirkliche Lösung.

Google Glass: Patentunterlagen für Sportversion mit Kopfband aufgetaucht

28. November 2015 Kategorie: Google, Wearables, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_Google GlassBezüglich Google Glass kommt langsam, aber stetig wieder Leben in die Bude. Zumindest was die Frequenz der Gerüchteküche angeht. Eigentlich hatte Google das Projekt ja im Januar 2015 eingestellt, doch bereits damals ließ man ein Hintertürchen offen, sodass Fans der AR-Brille die Hoffnung seitdem hochhalten. Über die vergangenen Monate schwappten dann viele Gerüchte durch das Netz, dass Google wieder neue Leute für das Project Glass angeworben habe und zuletzt hörten wir, dass Google sogar drei neue Prototypen in der Mache haben soll.