Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Braucht Android ein neues Notification-Management?

2. Januar 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: Gastautor

artikel_androidBislang galten sie als große Stärke von Android – Benachrichtigungen. Seit Android Lollipop sind diese nicht mehr nur in der Benachrichtigungsleiste sichtbar, sondern werden auch auf dem Sperrbildschirm angezeigt und erlauben je nach App bestimmte Interaktionen – in jeden Fall aber gelingt durch Doppeltippen (und Entsperren) der Sprung in die jeweilige App. Mit Android 6.0 hat Google Nexus Imprint eingeführt. Ich nutze es auf meinem Nexus 6P und es funktioniert dermaßen zuverlässig, dass ich auf jegliche Art von Smart Lock verzichte. Ob das Sperren bzw. Entsperren jetzt wirklich sicher ist, darum soll es in diesem Beitrag nicht gehen.

Netzwerk: Wireshark 2.0 erschienen

19. November 2015 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: Gastautor

wiresharkKurz notiert: Die kostenlose und durchaus bekannte Netzwerkanalysesoftware Wireshark wurde in der neuen Version 2.0 freigegeben. Die neue Version bringt neben einer überarbeiteten Benutzeroberfläche auch eine Menge Fehlerbehebungen und Verbesserungen mit sich. Auch einige neue interessante Funktionen, wie beispielsweise das Aufnehmen vom Datenverkehr von USB-Geräten, finden den Weg in Wireshark 2.0. Die alte Benutzeroberfläche wird standardmäßig noch mit installiert, wird aber nur mehr bis Version 2.2 unterstützt werden. Die genauen Release Notes lassen sich hier einsehen, der Download des Installations-Wizards für Windows und OS X als auch für den Source Code sind hier zu finden.

SoftMaker Office 2016 für Linux geht in die kostenlose, öffentliche Beta-Phase

19. November 2015 Kategorie: Linux, geschrieben von: Gastautor

Artikel_SoftmakerIm Bereich Office-Apps ist Microsoft sicherlich mit der hauseigenen Office-Suite der Platzhirsch auf dem Markt. Doch gibt inzwischen eine große Anzahl an Nebenbuhlern für die unterschiedlichsten Plattformen. Den meisten Nutzern dürfte sicherlich das kostenlose Angebot von Google Docs, Tabellen und Präsentationen oder OpenOffice ausreichen, andere legen gerne wiederum ein paar Euro auf den Tresen für eine gutgemachte Office-Lösung hin. SoftMaker ist eine dieser Ausnahmen, für die Nutzer gerne etwas ausgeben.

Let’s Encrypt nun vertrauenswürdig

20. Oktober 2015 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: Gastautor

letsencrypt-150x150Wie vor etwa einen Monat bereits berichtet, hat Let’s Encrypt das erste eigene Zertifikat ausgestellt. Gestern ließ die freie Zertifizierungsstelle verlauten, dass nun die Cross-Zertifizierung mit dem Partner IdenTrust abgeschlossen ist und somit das Hauptzertifikat ab sofort in allen gängigen Browsern als vertrauenswürdig eingestuft wird. Dies zeigt sich unter anderem an der Demo-Seite des Projektes, dass dort keine Warnung mehr aufgrund eines nicht-vertrauenswürdigen Zertifikates erscheint.

Zu Besuch beim spanischen Smartphone-Hersteller bq

3. Oktober 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Gastautor

artikel_bqSujeevan hat für uns schon den EU-Start von Android One durch den Hersteller bq gecovert. Bei bq war es auch, wo er sich einmal ein bisschen genauer umschauen konnte und so einen tieferen Einblick in die Produktion eines Smartphones erhalten hat. Vom Design bis zu den Härtetests, es ist ein langer Weg von der Idee zum fertigen Smartphone. Seine Eindrücke schildert er Euch in diesem Artikel, ebenfalls stellt er ein Video zu Verfügung, das Euch mit in die Testlabors von bq nimmt.

Ubucon 2015 in Berlin

23. September 2015 Kategorie: Linux, geschrieben von: Gastautor

ubuntuDie Ubucon ist eine jährliche Konferenz für Ubuntu, Linux und Open Source-Interessierte. Dieses Jahr findet sie vom 23. bis 25. Oktober in Berlin, an der HWTK statt. Das Kernthema ist zwar „Ubuntu“ doch ist jeder eingeladen, der sich mit Ubuntu, Linux oder anderen Open Source Themen auseinander setzen möchte. Auch wer noch keine Berührungen mit diesen Themen hatte, kann sich gerne mit anderen Leuten vor Ort austauschen oder auch seine erste Installation durchführen.

Android One startet mit bq in Spanien und Portugal

18. September 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Gastautor

artikel_androidAuf einem Presse-Event in Madrid hat bq zusammen mit Google das erste Android One Gerät in der EU vorgestellt. Der spanische Hersteller bq, in Deutschland relativ unbekannt und auch Hersteller der ersten Ubuntu Phones, bringt im September das bq Aquaris A4.5 heraus. Das Android One Projekt ist auf der Google I/O 2014 vorgestellt worden. Damals hauptsächlich für den asiatischen Markt, mit Beginn in Indien. Ziel des Ganzen ist, dass man günstige Smartphones in den Entwicklungsländern platzieren kann, die mit regelmäßigen Updates daherkommen, da die System-Updates von Google ausgeliefert werden.

Android-Lockscreen soll sich überlisten lassen

16. September 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: Gastautor

artikel_androidDie Bildschirmsperre muss dran glauben: Kürzlich wurde eine neue Schwachstelle im Lockscreen von Android veröffentlicht, wodurch es möglich ist, Vollzugriff auf das Gerät zu erhalten, indem man einen Absturz des Lockscreens herbeiführt. Diese Lücke treibt in Android 5.x sein Unwesen, betrifft aber nur Nutzer, die ein Passwort als Displaysperre eingestellt haben. Die Lücke auszunutzen ist zwar etwas aufwendiger, dafür aber auch keine Raketenwissenschaft. In einem fast neun-minütigen Video wird das Ausnutzen der Schwachstelle demonstriert, wodurch der Angreifer am Ende vollen Zugang zum Smartphone erhält. 

Let’s Encrypt stellt das erste Zertifikat aus

15. September 2015 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: Gastautor

letsencryptHeute hat Let’s Encrypt einen neuen Meilenstein passiert: Seit heute ist das erste ausgestellte Zertifikat in der freien Wildbahn in Verwendung. Let’s Encrypt ist eine neue und kostenfreie Zertifizierungsstelle für Zertifikate zum Aufbau sicherer Verbindungen mit Webseiten. Um Besuchern verschlüsselte HTTPS-Verbindungen zu ermöglichen, werden hierzu Zertifikate benötigt. Normalerweise kosten diese je nach Anbieter eine stolze Summe, aber Let’s Encrypt hat sich zum Ziel gesetzt, kostenfreie, sichere und leicht ausstellbare Zertifikate für die Öffentlichkeit bereitzustellen – und dies möglichst einfach und automatisiert. Sponsoren wie Mozilla, Cisco, Akamai, EFF, Automattic und IdenTrust sind ebenfalls an Bord und unterstützen das Vorhaben.

Android Wear 1.3: Versteckte Features deuten auf Partner-Funktion namens „Together“ hin

11. August 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Gastautor

Während Google gerade Montag erst ein Update für die Android Wear-App veröffentlichte, scheint der Suchmaschinengigant direkt die nächste Version 1.3 im Ärmel zu haben. Die Kollegen von Android Police haben sich die Version etwas genauer angesehen und mal die Haube aufgemacht. Darunter verbergen sich einige neue Features.

Bildschirmfoto 2015-08-11 um 18.23.31



Seite 1 von 10123456...Letzte »