Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Snapchat: Drei neue kreative Funktionen im Schlepptau

5. Juli 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Snapchat erweitert sowohl in seiner iOS- als auch in seiner Android-App den Funktionsumfang um drei neue Features. Diese nennen sich „Paperclip“, „Backdrops“ und „Voice Filters“. Letztere Funktion erklärt sich vermutlich allein schon vom Namen her. Mit den Voice-Filters kann man beim Erstellen seines Snaps nun jederzeit einen anderen Filter über das Gesprochene legen, klingt so beispielsweise piepsig wie eine Maus oder rattert wie ein Roboter. Etwas weitreichender fällt das schon „Paperclips“ aus.

Google: Weiteres Gremium könnte dem Unternehmen höhere Geldstrafe als bisher einbringen

5. Juli 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Gerade erst hat die Europäische Kommission eine 2,42 Milliarden Euro hohe Geldbuße gegen den Suchmaschinen-Giganten Google ausgesprochen, da stehen schon die nächsten Sorgen ins Haus. Denn laut Reuters plane die Kommission nun, ein Peer-Review-Gremium einzusetzen, um die aktuelle Sachlage, aber auch zwei weitere Vorwürfe gegen das Unternehmen noch einmal unter die Lupe zu nehmen. Der bisherige Vorwurf lautet, dass Google seine marktbeherrschende Stellung als Suchmaschinenbetreiber missbraucht hat, um seinem eigenen Preisvergleichsdienst einen unrechtmäßigen Vorteil zu verschaffen.

„Shadow Warrior Classic Complete“ aktuell kostenlos bei GOG.com

3. Juli 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Derzeit gibt es den Ego-Shooter „Shadow Warrior“ in der Classic Complete-Edition bei GOG.com komplett kostenlos. Eine zeitliche Beschränkung des Angebots konnte ich zwar nicht ausmachen, dennoch solltet ihr euch das Game zeitnah herunterladen. Immerhin kann die Aktion auch schnell wieder beendet sein. Beim Spiel selbst handelt es sich um einen Shooter der „alten Schule“, angelehnt an Quake, Doom, Wolfenstein und Co. Daher wird ingame auch keineswegs mit Blut und Gliedmaßen gespart – die Zielgruppe dürfte demnach bekannt sein.

YouTube für Android TV: Version 2.0 liefert unter anderem neues Design

1. Juli 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Lange Zeit ist es ausgesprochen ruhig gewesen um Googles YouTube-Umsetzung für Android TV. Mit einem großen Versionssprung meldet man sich aber nun zurück und verpasst der App ganz nebenbei einen vollkommen neuen Anstrich. Die neue Optik soll vor allem der Übersicht und besseren Bedienbarkeit dienen, kommt aber nicht mit allen Ideen so ganz wohlüberlegt daher. Vor allem aber freue man sich laut Android Police darüber, dass Google endlich das bisher unüberwindbare Auto-Play-Feature verbessert bzw. sogar ganz deaktivierbar gemacht hat.

Google+: Moderatoren von Communities können einzelne Accounts nun besser melden und blockieren

1. Juli 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Sicherlich gibt es auch unter unseren Lesern immer noch genügend Nutzer von Googles sozialem Netzwerk-Konstrukt Google+. Wer hier als Moderator einer einigermaßen aktiven Community agiert, hat immer wieder mal mit Mitgliedern zu tun, deren Inhalte entweder alles andere als rechtlich akzeptabel sind oder aber es handelt sich einfach um Accounts, die nur dazu gedacht sind, sämtliche Communities immer wieder mit Spam und anderem Unrat vollzumüllen. Ab sofort können sich entsprechende Moderatoren dank einer neuen Option deutlich umfassender um solche Konten kümmern.

LG: Ist eventuell doch ein G6 mini unterwegs? (Dokument-Leak)

1. Juli 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Es ist noch nicht viel, was uns TechnoBuffalo (TB) da bisher präsentieren kann und doch dürfte es zumindest die Leser interessieren, denen das LG G6 zwar in Sachen Hard- und Software gefallen hat, die sich aber dennoch von der Größe des Geräts gestört fühlten. TB hat nach eigenen Aussagen durch eine sichere Quelle Besitz über ein internes Dokument erlangen können, welches erste knappe Hardware-Informationen eines möglichen G6 mini zu beinhalten scheint. Die Screen-to-Body-Ratio beträgt demnach knapp unter 80 Prozent, das Display liegt bei „nur noch“ 5,4 Zoll Größe.

Google Home: Bluetooth-Streaming wird möglich

1. Juli 2017 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Wenngleich Google Home hierzulande noch immer nicht erhältlich ist, so dürfte folgende Meldung trotzdem bereits jeden freuen, der mit dem Gedanken gespielt hat, sich das Gerät bei Veröffentlichung zuzulegen. Denn Google hat nun still und heimlich einen kleinen Zusatz in die Software der Home-App integriert, die es erlaubt, Bluetooth-Geräte mit Home zu pairen. Damit lässt sich dann ab sofort nicht mehr nur noch via Chromecast-Home-Verbindung Musik streamen, sondern ganz Oldschool (und deutlich sinnvoller) per Bluetooth.

Microsoft OneNote: Android-Version nun auch in neuem Design und mit Web Clipper-Funktion

30. Juni 2017 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Im Mai verkündete das Team hinter Microsoft OneNote eine generelle Überarbeitung des Designs und zumindest die Windows 10-Version des Tools wurde inzwischen entsprechend angepasst. Die iOS- sowie Android-Versionen von OneNote sollten dann ein wenig später folgen. Letztere kommt ab sofort auch in den Genuss des neuen Designs und erhält nebenbei neben diversen Fehlerkorrekturen noch ein weiteres nützliches Feature – den Web Clipper. Die überarbeitete Oberfläche soll die Navigation vereinfachen und die Bedienung der App komfortabler gestalten.

Western Digital My Passport Ultra: Neue Festplatte mit Social Media-Integration vorgestellt

30. Juni 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Western Digital, den meisten Lesern sicherlich bekannt als einer der weltweit führenden Anbieter von Speichertechnologien und -lösungen, stellt seine neue Festplatte „My Passport Ultra“ vor. Verpackt in einem Metallic-Gehäuse, welches es in den Farbvarianten schwarz-grau oder weiß-gold geben wird, lässt sich das Gerät mühelos in der Jackentasche mitnehmen. Dank der Software WD Discovery lassen sich Bilder, Videos oder andere Dokumente nicht nur simpel als Backup sichern. Die Daten lassen sich auch über mehrere verschiedene soziale Netzwerke, Cloud-Dienste und Geräte erstellen und teilen – wer es denn möchte.

Android Things OS: Google veröffentlicht erste Things Console-Developer Preview

29. Juni 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Android Things OS – ehemals Project Brillo – ist Googles Idee, Android noch intensiver mit dem Internet der Dinge zu verzahnen. In Android Things integriert finden Entwickler Dinge wie Android Studio, das Android SDK, Google Play Services und die Google Cloud Platform vor. Zuletzt veröffentlicht wurde dahingehend die Developer Preview 4. Nun verkündet Google, dass man auch die erste Dev-Preview der sogenannten Things Console veröffentlicht hat. Hiermit lassen sich gerade für Entwickler von Android IoT-Geräten so einige wichtige Aufgaben erledigen.