Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Samsung Flow erhält Update und weitet bald Unterstützung aus

28. Februar 2017 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Über Samsung Flow hat Caschy bereits gebloggt: Mit der App könnt ihr z. B. geräteübergreifend Artikel lesen. Das heißt ihr öffnet beispielsweise euren Content am Smartphone, geht über die Flow-App und lest dann dort übergangslos weiter, wo ihr aufgehört habt. Bald will Samsung das Feature sogar allgemein für Windows-10-Geräte einführen, aktuell funktioniert es nur am Galaxy TabPro S. Nun erscheint erst einmal ein umfangreiches Update, das auch die Kompatibilität zu Galaxy-Smartphones ausweitet.

GoPro tut sich mit Huawei zusammen, bietet zudem GoPro Plus in Europa an

28. Februar 2017 Kategorie: Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

GoPro hat zum MWC ebenfalls einige Ankündigungen vorgenommen. Für Besitzer einer Hero5 ist dabei die relevanteste Neuigkeit, dass nun GoPro Plus auch in Deutschland ausgerollt wird. GoPro Plus ist ein kostenpflichtiger Cloud-Dienst. Über den Service könnt ihr direkt von den Hero5-Kameras Bilder und natürlich auch Videos in den Speicherplatz in der Cloud laden. Die ersten 30 Tage sind kostenlos, danach fallen allerdings 5,99 Euro pro Monat für den Service von GoPro Plus an.

Samsung: QLED und weitere TVs erhalten die neue App für Facebook Video

27. Februar 2017 Kategorie: Social Network, Software & Co, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Bereits Anfang Februar gab es Gerüchte zu einer neuen Videostreaming-App für Fernseher von Facebook. Als wir darüber bloggten, war die Informationslage noch sehr vage. So war offen, ob die App lediglich Content von Facebooks Nutzern oder eventuell auch Filme und Serien, wie etwa Amazon Video oder Netflix, anbieten könnte. Mittlerweile ist klar, dass die Anwendung sich zunächst auf Facebook-Videos der Nutzer / Pages beschränkt. Als erster Hersteller hat nun Samsung angekündigt, dass alle aktuellen TVs des Unternehmens die Facebook-Video-App erhalten.

Windows 10 Build 15042 erlaubt Installationen auf Apps aus dem Windows Store zu beschränken

27. Februar 2017 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: André Westphal

Im neuen Insider-Build 15042 des Betriebssystems Microsoft Windows 10 hält eine kleine aber feine Neuerung Einzug. Es lässt sich dann nämlich im Bereich „Apps & Features“ festlegen, dass nur noch Programme aus dem offiziellen Windows Store installierbar sind. Kann eine gute Option sein, falls der Rechner z. B. von mehreren Personen genutzt wird und oder beispielsweise einem Kind gehört. Bei Aktivierung der Einstellung werden anschließend alle Installationen von Win32-Programmen, die nicht aus dem Windows Store stammen, blockiert. Funktioniert offenbar in allen Varianten von Windows 10 – sogar Enterprise.

ZTE präsentiert auf dem MWC die neuen Blade V8 Mini und V8 Lite

27. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

ZTE hat auf dem Mobile World Congress 2017 seine Blade-Reihe um zwei neue Modelle erweitert: die Blade V8 Mini und V8 Lite. Sie stehen den bereits veröffentlichten V8 Pro (nicht in Deutschland erhältlich) und V8 zur Seite. Der Hersteller bezeichnet das V8 Mini als „perfektes Smartphone für Fotografie-Liebhaber“, was man aktuell aber zu gefühlt jedem zweiten Gerät hört. Immerhin bietet das neue Blade V8 Mini aber tatsächlich eine Dual-Kamera mit 13 + 2 Megapixeln. Der Bildschirm mit 5 Zoll löst allerdings nur mit 1.280 x 720 Bildpunkten auf und als SoC dient der Qualcomm Snapdragon 435. Man hat es hier also eher mit einem Einstiegsgerät zu tun.

Sony Xperia XA1 und XA1 Ultra versorgen die Mittelklasse

27. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Sony hat neben seinen beiden High-End-Geräten, den Xperia XZs und XZs Premium auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona auch noch zwei neue Mittelklasse-Smartphones vorgestellt: die beiden Xperia XA1 und XA1 Ultra. Fangen wir doch mit dem zuletzt genannten Phone an, denn die technischen Daten lesen sich hier etwas interessanter. So soll das Sony Xperia XA1 Ultra in den Farben Gold, Schwarz und Weiß in den Handel kommen. Leider nennt Sony bisher jedoch als Verfügbarkeit nur grob „Sommer 2017“ und schweigt sich gleißermaßen zum Preis noch aus.

Sony stellt 4K-Smartphone Xperia XZ Premium und kleinen Bruder Xperia XZs vor

27. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Sony hat, wie erwartet, auf dem MWC 2017 tatsächlich ein neues Smartphone mit 4K / Ultra HD vorgestellt. Es ist nach dem 2015 veröffentlichten Xperia Z5 Premium nun das zweite Gerät seiner Art. Das neue Modell trägt die Bezeichnung Sony Xperia XZ Premium und integriert einen Bildschirm mit 5,5 Zoll, HDR sowie einer nativen Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten. Als SoC kommt der Qualcomm Snapdragon 835 zum Einsatz, welcher ja ebenfalls HDR für Displays unterstützt. Noch ein weiterer Knaller: Das Xperia XZ Premium nutzt bereits Sonys neue Kamerasensoren, die Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 960 fps ermöglichen – hatten wir schon einmal kurz vorgestellt.

Neue Moto Mod mit Amazon Alexa erscheint noch 2017

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Motorola bzw. Lenovo versorgt einiger seiner Smartphones wie das Moto Z Play und das Moto Z schon seit einiger Zeit mit den sogenannten Moto Mods. Es handelt sich dabei um modulare Erweiterungen wie einen Projektor oder ein Power Pack, die speziell auf die Moto Z abgestimmt sind. Jetzt hat Motorola eine durchaus spannende Erweiterung vorgestellt: eine Moto Mod mit Amazon Alexa. Die neue Erweiterung soll noch in diesem Jahr erscheinen und die digitale Assistentin / Sprachsteuerung dann an das Smartphone bringen.

„Atari Flashback Classics“: 100 Retro-Spiele ab 31. März für PS4 und Xbox One

26. Februar 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: André Westphal

Atari veröffentlicht am 31. März gleich zwei Spielesammlungen für die Konsolen Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One: Die „Atari Flashback Classics“ erscheinen als Volume 1 und 2 und bündeln jeweils 50 klassische Spiele aus den Zeiten des Atari 2600. Falls euch das irgendwie bekannt vorkommt: Ja, das erinnert an den Atari Vault, eine Sammlung mit 100 Spielen, die 2016 auf dem PC ihren Einstand gegeben hat. Solltet ihr euch die Liste der enthaltenen Spiele genauer zu Gemüte führen, erlebt ihr entsprechend auch ein Déjà-vu. Mit von der Partie sind abermals Klassiker wie „Asteroids“, „Centipede“ oder „Combat“. Aber auch obskure Titel wie „Swordquest“. Letzteres hat der von mir persönlich sehr geschätzte Angry Video Game Nerd sogar einmal in einem Video veralbert.

Immer wieder sonntags KW8

26. Februar 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

Erneut ist eine Woche (fast) rum und die Welt dreht sich immer noch: Das gilt selbst dann, wenn es ein Geburtsagskind im Blog gibt. An die große Glocke gehängt hat er es nicht, aber der liebe Caschy ist ein Jährchen älter geworden.  Nicht nur Caschy bricht aber auf in ein neues Jahr, es gab auch für Serienfans eine frohe Botschaft in dieser Woche: Die deutsche Comedy „Pastewka“ hat von Amazon überraschend eine achte Staffel erhalten. Sat.1 hatte die Serie ursprünglich bereits 2014 eingestampft. Passend zum beginnenden Mobile World Congress 2017, über den nicht nur ihr und wir im Blog spekulieren, hagelte es abermals zahlreiche Leaks zu etwa dem LG G6, dem Huawei P10 oder dem Tablet Samsung Galaxy Tab 3.