Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Medion Akoya E3216: Multitouch-Notebook ab 28. September bei Aldi Nord

19. September 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Ab dem 28. September hat Aldi Nord mal wieder ein Notebook von Medion im Angebot. Dieses Mal handelt es sich um das Medion Akoya E3216 mit 13,3 Zoll Diagonale, 1.920 x 1.080 Bildpunkten als nativer Auflösung und einem Intel Pentium N4200 mit vier Kernen und bis zu 2,5 GHz Takt als Herzstück. Das IPS-Display kann auch als Touchscreen herhalten. Deswegen könnt ihr das Notebook auch im Tent-Modus aufstellen oder komplett einmal umklappen und dann ohne Tastatur den Bildschirm bedienen. Als Preis sind 349 Euro ausgerufen.

Samsung Bixby: Update ermöglicht Deaktivierung des Buttons

18. September 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Samsung hat sich mit seinem digitalen Assistenten Bixby dieses Jahr leicht in die Nesseln gesetzt: Man bewarb das Feature immens, musste dann aber mehrere Schlappen hinnehmen. Zum Start des Samsung Galaxy S8 / S8+ stand der Assistent in vielen Ländern gar nicht zur Verfügung. Mittlerweile ist Bixby zwar auch in Deutschland angekommen, spricht aber weiterhin nur Englisch (oder Koreanisch). Viele Nutzer fingen folglich an den dedizierten Button neu zu belegen – was Samsung wenig passte. Durch ein Update ermöglicht man jetzt immerhin die Abschaltung der Taste an den entsprechenden Geräten.

Amazon macht mit 20th Century Fox für „This Is Us“ gemeinsame Sache

18. September 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Amazon macht für Prime Video nun mit 2oth Century Fox Television gemeinsame Sache. Letztere haben im TV-Business in so einigen Dingen ihre Finger mit drin. So produziert Fox allgemein nicht nur TV-Serien, sondern hat in den USA auch mehrere Sender am Start. Unter anderem gehört das FX Network zu Fox. Dort laufen Serien wie American Horror Story, Fargo oder Legion. Amazon hat sich non die Serie „This Is Us“ und auch die Rechte an Fox TV-Adaption von „The Excorcist“ gesichert. Beide Formate sollen via Prime Video in über 200 Ländern Einzug halten.

Sennheiser FocusMic Digital: Externes Mikrofon für die Apple iPhone

18. September 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Sennheiser hat ein neues Mini-Richtrohrmikrofon für Videoaufnahmen mit den Apple iPhone vorgestellt. Reine Audioaufnahmen könnt ihr damit selbstverständlich auch anfertigen, aber Sennheiser bewirbt das FocusMic Digital eben als Videomikrofon. Angeschlossen wird es über den Lighting-Anschluss. Sennheiser setzt auf A/D-Wandler- und Vorverstärkertechnik von Apogee sowie eine eigene Kapsel, welche den Ton fokussiert aus der Richtung der Szene aufnehmen soll. Angebracht wird das Mikrofon über eine Klammer an den Apple iPhone.

Google Expeditions lädt jetzt auch in Deutschland zu VR-Klassenfahrten ein

18. September 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: André Westphal

Google Expeditions geht nun auch in Deutschland an den Start. Dabei arbeitet man mit der Stiftung Lesen für dieses Projekt zusammen. Vor dem breiten Start hatte man bereits mit 50 ausgewählten Schulen aus Deutschland eine Pilotphase gestartet und den Schulen die Möglichkeit gegeben via Google Cardboard virtuelle Klassenfahrten zu unternehmen. Dabei konnten die Kids unter anderem die Elbphilharmonie, den Mond und sogar das Innere des menschlichen Körpers in der Virtual Reality erkunden. Jetzt werden die Google Expeditions für alle interessierten Schulen, Klassen und Lehrer geöffnet.

Strato HiDrive unterstützt nun Backup-Funktion für Smartphones und PCs

17. September 2017 Kategorie: Internet, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Strato bietet über seinen Dienst HiDrive bereits Cloud-Speicherplatz an. Für 2,50 Euro im Monat erhaltet ihr auf diese Weise beispielsweise 250 GByte an Kapazität. Unter anderem bewirbt Strato HiDrive damit, dass sowohl die Daten komplett auf deutschen, sicheren Servern lagern als auch Kundenservice aus Deutschland heraus geboten wird. Nun erweitert man das Angebot, denn es ist jetzt auch ein Geräte-Backup via HiDrive möglich. Funktioniert laut Anbieter sowohl an PCs als auch Smartphones.

Google Chrome: Team äußert sich zu Autofill und WebVR

17. September 2017 Kategorie: Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Bei Reddit lief diese Woche ein neues AMA (Ask me Anything) mit dem Team hinter dem Browser Google Chrome. Dabei gab es durchaus einige, nette Informationshäpchen. Etwa soll die Autofill bald Einzug in den Browser halten. Sie ist neu in Android 8.0 (Oreo) und erleichtert den Umgang mit gespeicherten Daten, die in Eingabefeldern automatisch hinzugefügt werden – etwa Passwörter. Chrome unterstützt die Autofill-API derzeit noch nicht, das soll sich aber laut dem Team aber bald ändern.

Humble Capcom X Sega X Atlus Bundle haut rein

17. September 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: André Westphal

Das neue Humble Capcom X Sega X Atlus Bundle will euch mit zahlreichen Titeln der drei Anbieter locken. Kleiner Wermutstropfen für deutsche Gamer: International ist auch der Titel „Dead Rising“ mit von der Partie. Allerdings wurde das Spiel in good old Germany beschlagnahmt, darf also bei uns gar nicht mehr verkauft werden. Ansonsten ist bereits die erste Stufe, auf der ihr wie gehabt mit eurem Wunschpreis einsteigt, reichlich ausgestattet: Gleich fünf Titel nehmt ihr hier mit.

ReadOut!: Text-to-Speech App will als Vorleser Karriere machen

17. September 2017 Kategorie: Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Nutzt ihr Googles Text-in-Sprache? Ich selbst habe mir als Kind zwar gerne etwas von meinen Eltern vorlesen lassen, bevorzugt griechische Sagen und Geschichten über Robin Hood, aber mittlerweile habe ich diese Vorliebe hinter mir gelassen. Wer ungern Texte liest, vielleicht eine Sehbehinderung hat oder unter Umständen gemeinsam mit jemandem einen Artikel konsumieren will, greift aber unter Umständen auf das Feature zurück. In diese Kerbe schlägt auch die werbefinanzierte App ReadOut! für Android, geht aber einige Schritte weiter.

Xbox One: Microsoft will Festplattenkapazität sparen und Downloadgrößen reduzieren

17. September 2017 Kategorie: Games, Hardware, geschrieben von: André Westphal

Microsoft hatte sich zum Launch der Xbox One in vielerlei Hinsicht in die Nesseln gesetzt: Noch heute müssen die Redmonder die Schlappen der Anfangszeit wieder aufarbeiten. So reagierten die Gamer auf den anfangs angekündigten Online-Zwang, die zunächst angedachten Sperren für den Verkauf von Gebrauchtspielen und auch die Auslieferung ausschließlich im Bundle mit Kinect ziemlich allergisch. Das Resultat ist, dass die PlayStation 4 dominiert. Doch Microsoft ist mittlerweile auf den rechten Weg zurückgekehrt und will das nun auch mit neuen Techniken beweisen, welche die Downloadgrößen von Spielen verkleinern sollen.

Immer wieder sonntags KW37

17. September 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

Die große Apple-Woche ist rum. Gut, das mag etwas übertrieben klingen, aber einmal im Jahr kündigt der Hersteller aus Cupertino bekanntermaßen neue Smartphones an. Das dann eben diese Woche der Fall. Dabei behielt das Gros der Gerüchte wieder einmal Recht. Neben den beiden neuen iPhone 8 und 8 Plus kam auch das iPhone X auf den Markt. Mit einem OLED-Bildschirm, der nahezu die gesamte Vorderseite abdeckt, macht das Smartphone einiges her. Selbiges gilt jedoch auch für den Preis, der in Deutschland 1.149 Euro beträgt.

Sega Forever: „Space Harrier 2“ kostenlos für Apple iOS und Android

16. September 2017 Kategorie: Games, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Was es mit Sega Forever auf sich hat, wissen mittlerweile die meisten von euch: Der Publisher veröffentlicht unter diesem Banner regelmäßig neue Retro-Games kostenlos für Apple iOS und Android. Allerdings sind die Apps jeweils mit Werbung angereichert. Wem diese auf die Nerven geht, vertraut mir, das geht leider ziemlich fix, der kann einen Obolus löhnen, um die Werbung auszuknipsen. Diese Woche gibt es da übrigens über 50 % Rabatt, so das ihr nur 1,09 Euro statt wie sonst 2,29 Euro zahlt.

WDR: Kostenloses Hörspiel zur Millenium-Trilogie: „Verdammnis“

16. September 2017 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Der WDR hat dieses Jahr bereits sein Hörspiel zum ersten Teil der Millenium-Trilogie, „Verblendung“ kostenlos als Stream bzw. sogar als Download veröffentlicht. Damit war gute Unterhaltung für die nächste Zugfahrt gesichert. Zumal am Hörspiel die wirklich guten Sprecher / Schauspieler Ulrich Matthes, Sylvester Groth, Anna Thalbach und Jürgen Hetsch mitgewirkt haben. Nun folgt auch die nächste Runde: Mittlerweile ist nämlich das Hörspiel zum zweiten Buch der Trilogie, „Verdammnis“ an den Start gegangen.

Motorola bekennt sich zu Android Oreo und spart dabei die Moto G4 aus

15. September 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Motorola hat bekannt gegeben, welche Smartphones aus dem eigenen Hause ein Update auf Android 8.0 alias Oreo erhalten sollen. Doch statt für Freude sorgt die Ankündigung aktuell bei vielen Nutzern für Ärger. Denn der Hersteller hatte letztes Jahr versprochen, dass die Smartphones der Reihe Moto G4 ein Update auf Android 8.0 erhalten würden. Dabei war Motorola sogar so selbstbewusst, dass jenes Versprechen immer wieder im Marketing eingesetzt wurde. Doch in der Ankündigung zum Update ist nun plötzlich von den Moto G4 keinerlei Rede mehr.

Amazon Locker: Vollautomatische Abholstationen starten in mehr Städten

15. September 2017 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: André Westphal

Wer tagsüber außer Haus ist, aber trotzdem gerne Pakete bestellt, hat mehrere Optionen. Habt ihr nette Nachbarn, nehmen die vielleicht für euch regelmäßig Sendungen an. Manch einer kann sich Bestellungen auch an den Arbeitsplatz liefern lassen. Der nächste behilft sich zumindest bei DHL mit den Paketstationen. Nun kommt eine neue Möglichkeit hinzu: Amazon Locker sind vollautomatische Abholstationen, welche der Online-Händler nun in ausgewählten, deutschen Städten antestet. Darunter sind  München, Augsburg, Berlin und Hamburg.