Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Netflix bestätigt seine neuen Filme und Serien für April 2017

24. März 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Nachdem gestern Amazon hinlangte und für April 2017 seine Neuzugänge für Prime Video bekannt gegeben hat, ist heute Netflix an der Reihe. Netflix hat dabei dieses Mal ein deutlich bereiteres Angebot an neuen Serien bzw. Staffeln. Ein Highlight dürfte für viele von euch sicherlich der Beginn der dritten Staffel zu „Better Call Saul“ sein. Spielt im gleichen Universum wie „Breaking Bad“ und soll in Staffel 3 auch einen sehr beliebten, alten Bekannten zurückbringen. Falls ihr nicht in der Presse mitlest, will ich euch die Überraschung aber nicht vermiesen. Nur so viel, es ist nicht Walter White.

Netflix ab sofort über HTML 5 und Firefox unter Linux verfügbar

24. März 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Software & Co, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Netflix lässt sich nicht nur an Fernsehern, TV-Boxen und Co. nutzen, sondern freilich auch an PCs und Notebooks. Dafür setzt Netflix schon seit einiger Zeit auf HTML5 in Kombination mit den gängigen Browsern Chrome, Internet Explorer, Safari, Opera, Firefox und Edge. Zumindest funktioniert Netflix auf diese Weise unter Windows und auch Chrome OS. Unter Linux seid ihr bisher mit inoffizieller Unterstützung auf Chrome beschränkt gewesen. Nun hat Netflix aber bekannt gegeben, dass Netflix-Streaming unter Linux jetzt auch mit Firefox möglich ist.

„The Elder Scrolls: Legends“ ist jetzt für Apple iPad verfügbar

23. März 2017 Kategorie: Apple, Games, iOS, Mobile, geschrieben von: André Westphal

„The Elder Scrolls“ liebe ich seit „Morrowind“. Am ausgiebigsten habe ich wohl „The Elder Scrolls V: Skyrim“ gezockt und ich freue mich jetzt schon auf den unumgänglichen Nachfolger. Die riesigen RPGs von Bethesda benötigen allerdings jeweils Jahre an Entwicklungszeit, so dass nicht nur ich noch etwas ausharren muss. Um die Zeit zwischendrin zu überbrücken, ist mittlerweile „The Elder Scrolls: Legends“ erschienen – jetzt nach der PC-Version auch für Apple iPad. Es handelt sich dabei aber keineswegs um ein Rollenspiel, sondern ein Sammelkarten-Game à la „Hearthstone“.

Amazon Prime Video: Highlights für den April 2017 mit elf „Godzilla“-Krachern

23. März 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Amazon hat heute die Prime-Video-Highlights für den April 2017 bekannt gegeben. Es sind durchaus einige Kracher dabei. Ja, es ist eine Nische, aber für Monsterfilm-Fans sind gleich elf Filme mit „Godzilla“ als Neuzugänge mit von der Partie. Damit lässt sich in jedem Fall der ein oder andere Kumpelabend bestreiten. Zumindest das Original ist sogar sehr gesellschaftskritisch und eigentlich eher ein anspruchsvolles Drama mit einem Monster – kann ich sehr empfehlen. Was Serien betrifft, freuen sich bestimmt viele über die bereits im Blog einzeln vorgestellten „Taboo“ oder auch „Bosch“ mit Staffel 3.

Xbox Games with Gold im April 2017 mit „Ryse: Son of Rome“

23. März 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: André Westphal

Die Xbox Games with Gold für den April 2017 sind offiziell noch nicht bestätigt… aber irgendwie doch. Zwar fehlt noch der übliche Ankündigungs-Post von Larry Hryb alias Major Nelson, doch die Mitarbeiter von Xbox Österreich veröffentlichten versehentlich bei Twitter zu früh die teilnehmenden Spiele. Findige Nutzer konnten das mit Screenshots dokumentieren und so dürfte Microsoft die offizielle Bestätigung wohl bald nachreichen. Für die Xbox One ist ab dem 1. April beispielsweise der Launch-Titel „Ryse: Son of Rome“ mit von der Partie.

GOG Galaxy: Update 1.2 bringt endlich universelles Cloud-Speichern mit

23. März 2017 Kategorie: Games, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

GOG alias Good Old Games hat nun seinem optionalen Client GOG Galaxy ein lange überfälliges Update spendiert. Zum einen verlässt der Client die Beta-Phase und zum anderen sind nun tatsächlich universelle Cloud-Spielstände als Feature enthalten. Das hatten sich Gamer natürlich ganz oben auf die Liste geschrieben, vereinfacht dies doch das systemübergreifende Zocken. Universelle Cloud-Spielstände werden aktuell nach und nach in die Games integriert und stehen ab sofort schon für beispielsweise „Planescape: Torment“, „Heroes of Might & Magic III“ oder „Vampire: The Masquerade – Bloodlines“ zur Verfügung.

LastPass versorgt Nutzer mit wichtigem Sicherheitsupdate

22. März 2017 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

LastPass hat ein wichtiges Sicherheitsupdate veröffentlicht, das einige durchaus eklatante Lücken schließt. Zu diesem Zweck hatte LastPass laut eigenen Aussagen zuletzt mit dem Google-Sicherheitsforscher Tavis Ormandy zusammengearbeitet, welcher die Lücken auch entdeckt hatte. So hatte LastPass am 20. März Kenntnis über einen Fehler in Verbindung mit der eigenen Chrome-Extension in der Version 4.1.42.80 erlangt. Man rollte aber innerhalb weniger Stunden einen serverseitigen Fix aus, der den Fehler auch unter Firefox und Edge beheben sollte. Am 21. März wurde ein zweiter Fehler bekannt – dieses Mal bezogen auf Firefox und die Version 4.1.35a von LastPass bzw. der hauseigenen Erweiterung.

Google News & Wetter mit mehr Schlagzeilen

22. März 2017 Kategorie: Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Google peppt seine App für News &Wetter auf… und zwar mit mehr News. So erhält die App bald eine Option für „Mehr Schlagzeilen“ („More Headlines“), die in den nächsten Tagen für sowohl Apple iOS als auch Android ausgerollt wird. Google hat sich für jenes Feature entschieden, weil laut Auswertungen des Unternehmens viele Nutzer immer weiter auf der Hauptseite herunterscrollen, um nach noch mehr Nachrichten zu stöbern. Deswegen fügt Google nun über 200 News zum Homescreen hinzu, die sich dann eben über „Mehr Schlagzeilen“ aufrufen lassen.

Google Snapseed 2.17 bringt drei neue Tools mit

22. März 2017 Kategorie: Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Google hat Snapseed in der neuen Version 2.17 an den Start gebracht. Im Zentrum des Updates stehen drei neue Tools: So könnt ihr über die Doppelbelichtung (Double Expsosure) zwei Fotos miteinander verschmelzen. Dabei könnt ihr zwischen verschiedenen Techniken auswählen, welche laut Google zum Teil an analoges Filmmaterial erinnern sollen. Die Positionierung (Face Pose) wiederum macht es euch möglich, euer Porträt zu korrigieren – dem legt man ein dreidimensionales Modell zugrunde. Es folgt noch die dritte, neue Funktion Erweitern (Expand).

Samsung Galaxy S8 DeX Station soll ein Desktop-Dock mit aktiver Kühlung darstellen

22. März 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Das Samsung Galaxy S8 ist aktuell wohl der König der Gerüchteküche. Das Interesse an Samsungs kommendem Smartphone-Flaggschiff ist enorm. Außerdem sieht das bisher gesehene Material äußerst vielversprechend aus – etwa die Vorderseite, welche fast nur noch vom Bildschirm eingenommen wird. Eine wahre Bilderflut versorgt uns aktuell mit immer neuen Eindrücken. Nun sind auch neue Informationen zur DeX Station durchgesickert, welche Samsung als optionales Zubehör für das S8 / S8 Plus veröffentlichen will. Die DeX Station spinnt sozusagen Microsofts Continuum weiter.