Auswertung Umfrage des Monats: Ablehnende Haltung gegenüber Amazon Echo

31. Dezember 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Jahr ist fast vorbei – somit wird es auch Zeit für die Auswertung unserer letzten Umfrage des Monats für dieses Jahr. Kurz auf den Deutschland-Release des Amazon Echo wollten wir von Euch wissen, was Ihr von den Möglichkeiten via Alexa so haltet und ob Ihr Euch deshalb auch einen Echo oder Echo Dot kaufen werdet. 3996 Leser haben abgestimmt, das Ergebnis ist doch überraschend eindeutig. Was Amazon Echo alles kann, könnt Ihr übrigens in diesem Beitrag nachlesen, die sogenannten Alexa-Skills sollen aber im Laufe der Zeit auch stetig ausgebaut werden.

Ich muss zugeben, Amazon hat es mir ziemlich leicht gemacht. Ich hätte einen Echo gekauft, alleine schon, um das einfach einmal auszuprobieren, allerdings warte ich bis heute auf die Einladung. Amazon ist ja der Meinung, das Ganze sehr limitiert auszuliefern. Dabei sollte die Nachfrage in Deutschland gar nicht so hoch sein, wenn man sich unsere Umfrage, die sich dazu ja noch unter Technik-affinen Menschen bewegt, anschaut.

Mehr als die Hälfte der an der Abstimmung Beteiligten lehnen Amazon Echo strikt ab und werden sich das Gadget definitiv nicht kaufen, 2326 Stimmen erhielt diese Option, das entspricht 58 Prozent. So viele „Gegenstimmen“ hätte ich nicht erwartet, sollen Geräte wie Echo doch lebensbereichernd sein. Aber es gibt da eine klare Meinung, das zeigt auch die niedrige Anzahl der Unentschlossenen. 12 Prozent (483 Stimmen) sind sich noch nicht sicher, ob sie ein solches Gadget benötigen.

Immerhin 21 Prozent (823 Stimmen) werden sich Amazon Echo oder Echo Dot auf jeden Fall kaufen, weitere 9 Prozent (364 Stimmen) wollen einfach noch warten, bis die Geräte mehr Fähigkeiten haben. Und irgendwie passen die Zahlen auch zudem, was man von Erstnutzern mittlerweile hört. Spannendes Gerät, das man anfangs mehr nutzt als dann wirklich im Alltag. Aber das wiederum kann über die Alexa Skills im Laufe der Zeit geregelt werden, es ist eben noch sehr früh für derartige Assistenten.

Wir bedanken uns bei allen, die an der Umfrage teilgenommen haben, die neue findet Ihr in der Sidebar, ein Artikel dazu wird noch folgen. Hier noch einmal die Ergebnisse der Echo-Umfrage im Überblick:



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8087 Artikel geschrieben.