Aufreger

17. Mai 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Ein Kilometer vor der Abfahrt. Das vor mir fahrende Automobil wird deutlich langsamer. Direkt proportional wird mein Puls schneller. Was denken diese Affen eigentlich, wof?r die lange Bahn auf der Abfahrt da ist? Richtig! Zum langsamer werden. Nein, da wird direkt auf der Autobahn gebremst. In diesen Momenten l?uft bei mir immer der gleiche Film ab: Mit einem riesigem Monstertruck fahre ich einfach ?ber diese freiwilligen Gehirnspender r?ber. Danach wedle ich fr?hlich l?chelnd eine Deutschlandfahne aus dem Fenster. Blitzlichtgewitter, Champagnerduschen.

Zweiter Aufreger des Tages: Das TV Programm. Nebenher mal sch?n das Champions League Finale ansehen. Programmvorstellung: Promi Minigolf. Hallo? Gehts noch? Welcher grenzdebile Mensch schaltet sowas ein? Wen interessiert sowas? Was folgt als n?chstes? Ich m?chte lieber nicht dar?ber nachdenken. Das ist TV f?r Menschen, deren gr?sstes Gl?ck es ist, wenn ihre verh?tschelte T?le ein gl?nzendes Fell und nen gesunden Stuhlgang hat. Ich fordere Dokumentationen und Historysendungen zu besseren Sendezeiten.

Aber eines freut mich: Am Abend des Promi Golfens habe ich gute Fahrt auf der Autobahn. Die Schwachk?pfe, die nen Kilometer vorher abbremsen, sitzen alle vorm TV 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25440 Artikel geschrieben.