Aufgabenverwaltung Todoist Next ist teamfähig, für kleine Gruppen kostenlos

22. Januar 2014 Kategorie: Android, Apple, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von:

Das Cross-Plattform Aufgabenverwaltungs-Tool Todoist ist in einer neuen Version verfügbar. Änderungen gibt es vo allem bei der Preisgestaltung, Gruppenarbeiten sind mit bis zu 5 Mitgliedern kostenlos. Zahlt man die Premium-Gebühr in Höhe von 30 Dollar pro Jahr, können neben einem sebs, auch noch 25 weitere Leute an einem Projekt mitarbeiten. Quer über 13 verschiedene Plattformen lässt sich Todoist Next verwenden, es gibt auch Browser-Plugins für die einfache Einbindung in Gmail. Über 1,3 Millionen Nutzer hat Todoist bereits, mit dem neuen Preismodell werden das sicher bald noch mehr. Die Bewertungen in den App Stores sprechen für eine gute Umsetzung von Todoist. 4,5 Sterne gibt es für die iOS-Version, 4,4 Sterne bei Google Play. Wollt Ihr Todoist vom Web aus nutzen, könnt Ihr Euch hier kostenlos registrieren.

Todoist_Next


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Engadget |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.