ASUS teilt mit: Nexus 7-Tablet mit 3G nun auch im stationären Handel

26. November 2012 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: caschy

Vorhin E-Mail von ASUS bekommen. Man muss anscheinend nicht mehr abwarten, bis im Play Store von Google Geräte einschlagen, man kann nun auch den stationären Handel behelligen. ASUS verkauft das Nexus 7, welches nun auch mit 3G-Modul daherkommt, zum Beispiel über die beiden Metro-Häuser Saturn und Media Markt. Wer sich, vor Weihnachten noch ein Gadget gönnen will, der sollte seinen lokalen Kistenschieber mal anrufen, ob das Gerät verfügbar ist. Einer unserer Leser, Wladimir, teilte bereits am Freitag mit, dass es die Geräte im Saturn Heidelberg zu kaufen gibt.

Das Nexus 7 mit 3G kostet derzeit 299 Euro in der Variante mit 32 Gigabyte und unterscheidet sich durch mein Testgerät, welches ich hier vorstellte, eben durch den Slot für eure Datenkarte. Das war der Punkt, den ich damals bemängelte, weil ich persönlich Geräte bevorzuge, die einen Slot für Datenkarten verbaut haben.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17001 Artikel geschrieben.


19 Kommentare

Haf 26. November 2012 um 16:10 Uhr

Datenkarte? Meinst Du eine SIM-Karte? Was anderes kann ich mir nicht vorstellen, meinem Kenntnisstand nach haben Nexus-Geräte ja grundsätzlich keinen Erweiterungsslot für zusätzlichen Speicher.

Simon 26. November 2012 um 16:10 Uhr

Ja, er meint die SIM-Karte.

Der Norbi 26. November 2012 um 16:20 Uhr

Das Nexus 7 mit 3G ließ sich vorgestern (24.11.) Abend auf der deutschen Webseite bestellen; der Versand soll “innerhalb von 3 bis 5 Werktagen” (Zitat aus der Bestellbestätigung) erfolgen.

Pisac 26. November 2012 um 16:58 Uhr

Es unterscheidet sich nicht nur durch den SIM-Slot sonder auch durch den micro-HDMI-Ausgang.

Jens 26. November 2012 um 17:39 Uhr

@pisac
Echt, den hat die 3G-Variante auch?

Muss los, einkaufen.

Tim lammert 26. November 2012 um 17:40 Uhr

@Pisac
Ich habe jetzt mal gegoogelt und tatsächlich 2 Seiten gefunden die sagen das 3g Modell habe einen Micro HDMI out…

Aber hab ich was verpasst? Ich höre zum ersten mal das das 3g so einen einen hat!

Martina Schein 26. November 2012 um 18:12 Uhr

Hallo Cachy und @ll,

unser »Nexus 7 3G« habe ich vor ca. 1 1/2 Wochen im Media-Markt online vorbestellt, bekam letzten Freitag einen Anruf und eine Mail, dass ich das Gerät abholen kann, was ich dann am Samstag getan habe.
Nun ist es ein Vorweihnachts- statt ein Weihnachtsgeschenk für meinen Schatz und mich.

Ein schönes Spielzeug. :-)

Die am Samstag über Amazon bestellte Hülle oder auf »neudeutsch« sleeve ist heute auch schon eingetroffen.

Viele Grüße
Martina

Martina Schein 26. November 2012 um 18:16 Uhr

@Pisac
Das ist definitiv ein falsches Gerücht. Es gibt bei diesem Tablet keinen micro-HDMI-Ausgang. Unser »Nexus 7 3G« hat noch nicht mal ein nano-HDMI-Ausgang. ;-)

pisac 26. November 2012 um 19:00 Uhr

meins wurde heute verschickt, deswegen kann ich erst in 2 Tage sagen ob der HDMI Port bei den 3G kein Hoax ist :) Die Info hatte heute vormittag tatsächlich nur der Standart, danach kam es in noch einpaar Seiten, kann also auch falsch sein.

pisac 26. November 2012 um 19:03 Uhr

wenn Martina’s 3G kein HDMI hat, dann können wir dies vergessen :)

marcus 26. November 2012 um 20:59 Uhr

Mein 3G hat auch definitiv keinen HDMI-Ausgang

Syntax 26. November 2012 um 21:36 Uhr

Danke für die Info, mal direkt bei Saturn bestellt.

DerHansemann 26. November 2012 um 21:45 Uhr

war es das nexus4 oder das nexus7 was angeblich in weiss erscheinen soll? wo hab ich das denn nochmal gelesen? kann wer bestätigen?

Tutsi.de 26. November 2012 um 22:13 Uhr

Offiziell wohl wieder ausverkauft, aber vor einiger Zeit online im Media Markt bestellt und heute Mittag abgeholt. Insgesamt wurden aber nur 7 Stück geliefert und Nachbestellung derzeit nicht möglich.

smoo 27. November 2012 um 01:13 Uhr

Im Playstore ist es ja auch seit ein paar Tagen wieder bestellbar – was ich auch gemacht habe! Habe heute die Versandbestätigung bekommen. Leider war mein Saturn nicht bei den 9-12 Märkten dabei, wo es vorrätig war/ist. Übrigens braucht man nicht unbedingt im Saturn anrufen, man kann es auch online abfragen auf der Saturn-Seite.
Wenn es hier verfügbar gewesen wäre, hätte ich es lieber da gekauft als im Playstore. Bei Garantiegeschichten hab ich lieber einen Shop hier vor Ort als ein irisches Unternehmen, dass noch nicht mal sofort eine ordentliche Rechnung ausstellt… Der Preis ist ja der gleiche.

smoo 27. November 2012 um 01:15 Uhr

Die Anzahl der Saturn-Märkte, in denen es verfügbar ist, sieht man übrigens auf der geizhals-Seite…

Pisac 27. November 2012 um 10:13 Uhr

Heute war es da, super schnell mit der Eilsendung seitens Google. Und ohne HDMI jeglicher Art :)

Tim Lammert 27. November 2012 um 11:01 Uhr

Hab ich mir schon gedacht, die Seiten auf denen ich die Info gefunden hatte stand jeweils so ganz nebensächlich in den Specs “Micro-HDMI-out”

Dachte schon, wenn es einen hätte, würde das besonders erwähnt werden…

Robert 2. Dezember 2012 um 20:36 Uhr

Mittwoch 28.11 online beim “MEDIA-Markt” bestellt. Freitag 30.11. abholbereit im örtlichen Media-Markt. Alles Bestens!!!

War allerdings der 1. Mal das ich in diesem Markt etwas gekauft habe. Habe bisher immer einen Umweg um den Media-Markt gemacht und das wird sich wohl auch nicht ändern.


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.