Asus Eee 1000H, Ubuntu und das WLAN

17. Oktober 2008 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

Da staunt man nicht schlecht – installiert man auf einem Asus Eee 1000H das System Ubuntu 8.04 (Hardy Heron) so werden keinerlei Netzwerkgeräte gefunden. Weder WLAN noch LAN. Bei der Version 8.10 (Intrepid Ibex) wird zumindest das kabelgebundene Netzwerk unterstützt – doch was machen Freunde der drahtlosen Übertragung, die eventuell absolute Linux-Neulinge sind?

Wer eine Suchmaschine benutzen kann, der wird eventuell etwas finden – meistens sind die Anleitungen allerdings für Vorgängermodelle des Asus Eee 1000H. Im Wiki der Distribution von Ubuntu Eee bin ich fündig geworden – wie bereits erwähnt für eine Vorgängerversion. Wer den Asus Eee 1000H sein Eigen nennt, der kann weiterlesen.

Schritt 1: Direkter Download der Treiber

Schritt 2: Entpacken der Treiber

Schritt 3: Terminal öffnen und Wechsel in das Treiberverzeichnis

Schritt 4: Eingabe von sudo gedit os/linux/config.mk

Schritt 5: Änderungen in Zeile 8 und Zeile 11 vornehmen. Parameter von =n auf =y setzen und Änderungen speichern

Schritt 6: Wechsel zurück ins Terminal und Befehl sudo make eingeben

Schritt 7: Befehl sudo make install eingeben

Schritt 8: Befehl sudo modprobe rt2860a eingeben

Danach könnt ihr in den Einstellungen euer Netzwerk eingeben. Schritt 6-8 müssen wiederholt werden sofern ein Update des Kernels durchgeführt wird. Allerdings behaupte ich mal, dass die Hardware der Eee-Reihe bald standardmäßig unterstützt wird.

Wer unterwegs logischerweise nicht weiß, welche SSID die drahtlosen Netzwerke ausstrahlen, der sollte im Terminal den Befehl: sudo iwlist scan eingeben – dieser führt dann die in der Nähe befindlichen drahtlosen Netzwerke auf.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22912 Artikel geschrieben.