Apples Foto-Software Aperture erhält Update

30. September 2012 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Jan

Apples hauseigene Foto-Software Aperture hat nun endlich ein Update erhalten, welches einige wirklich nervige Fehler behebt. Das Update auf die neue Version 3.4.1 ist ab sofort im App Store kostenlos erhältlich. Aperture kostet für Neukunden immerhin 62,99 Euro.

Apple behebt mit dem Update einige Fehler, die sich mit der Zeit eingeschlichen haben. Da hätten wir eine nicht ganz zuverlässige Synchronisation der Bilder mit anderen iOS-Geräten und Stabilitätsverbesserungen. Letzteres wurde wirklich einmal Zeit, da ein Fehler im Installationsprogramm bei manchen Anwendern zu einem ständigen Abstürzen führte. Die Fotostream-Funktion kam schon mit dem Update vor einigen Wochen.

Via: giga.de

 


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Jan

Leidenschaftlicher Blogger. Ihr findet mich bei Facebook, Twitter, Google+ und auf TabletHype.de.

Jan hat bereits 16 Artikel geschrieben.