Apple: Zahlen zu Retail-Stores und Neuigkeiten zu Apple TV

9. März 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von:

AppleWatch_Event

Apple hält gerade sein Spring Forward-Event ab. Zum Anfang gibt es Zahlen zu den Retail-Stores. 453 gibt es weltweit mittlerweile, sechs davon wurden in den letzten sechs Wochen alleine in China geöffnet. Diese 453 Stores bedienten im letzten Quartal 120 Millionen Kunden. Eine ordentliche Hausnummer für einen Tech-Store. Außerdem verkündete Tim Cook in seiner Einleitung direkt noch, dass es in den USA nun auch HBO Now auf dem Apple TV anbietet. Über neue Hardware hat er allerdings noch nichts gesagt. HBO Now wird in den USA exklusiv über Apple verfügbar sein. Für Europa eher uninteressant, hier wären Angebote wie Sky wohl interessanter. HBO Now wird 14,99 Dollar pro Monat kosten. Der Apple TV wird unterdessen günstiger. Statt 99 Dollar werden in den USA nur noch 69 Dollar fällig. Spricht gegen neue Hardware.

Update: In Deutschland gab es ebenfalls eine Preissenkung für den Apple TV. 79 Euro werden bei Apple für die kleine Kiste noch fällig, das liegt immer noch über dem Preis, zu dem es das mittlerweile doch schon recht angestaubte Modell in diversen Elektronik-Märkten häufiger gibt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.