Apple Watch Series 3: Bis zu 7 Stunden Musikstreaming via LTE

2. November 2017 Kategorie: Apple, Wearables, geschrieben von: Oliver Posselt

Im September dieses Jahres wurde mit dem iPhone 8 und iPhone X auch die neue Apple Watch Series 3 vorgestellt. Es ist die erste Smartwatch von Apple, die über einen eigenen LTE-Chip und eine eSIM verfügt und somit vollkommen autark in der Lage ist, zu telefonieren oder Musik zu streamen. Mit dem kürzlich erschienenen watchOS 4.1 bekam die Uhr aber überhaupt erst die Möglichkeit, Musik oder Radiosender direkt von Apple Music zu streamen. Vorher war das nicht möglich. Im selben Atemzug hat Apple nun auch die Daten zur Akkulaufzeit der Smartwatch aktualisiert.

Bisher war lediglich bekannt, dass die Apple Watch maximal 10 Stunden Musik wiedergeben kann, wenn diese auf der Smartwatch selbst gespeichert ist. Nun sind in den „Apple Watch Series 3 Batterieinformationen“ auch Daten zum Audio-Playback via LTE zu finden.

Demnach hält der Akku der Uhr beim Streaming von Musik über LTE bis zu 7 Stunden durch. Beim Abspielen von Live-Radio-Stationen über LTE ist nach 5 Stunden das Licht aus. Aktuell finden sich diese Informationen jedoch nur in dem englischen Dokument. Die deutsche Version wurde bis heute noch nicht angepasst. Natürlich sind die Angaben abhängig von verschiedenen Faktoren wie Signalstärke, Mobilfunknetz, Lautstärke & Co. Somit sind hier und da Abweichungen möglich.

Wie sind eure Erfahrungen mit der vierten Generation der Apple Watch? Vor allem die Akkulaufzeit wird in vielen Erfahrungsberichten positiv hervorgehoben. Ich bin mit der Series 2 ziemlich zufrieden und plane aktuell auch kein Upgrade.


Über den Autor: Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin. PayPal-Kaffeespende.

Oliver hat bereits 50 Artikel geschrieben.