Apple TV vor Update, OS X- und iPhoto-Update

20. März 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Aus der Gerüchteküche: erst zur Vorstellung der Apple Watch und des neuen MacBooks hat sich Apple dazu entschlossen, die dritte Generation des Apple TVs zu vergünstigen. Dies lässt natürlich Spielraum für Spekulationen, so war immer wieder mal die Rede von einem Apple TV der vierten Generation, der schon bald auf den Markt kommen könnte. So könnte das neue Gerät zur WWDC vorgestellt werden, Apples Entwicklerkonferenz, die im Juni 2015 ansteht.

Apple TV

Was es Neues an Gerüchten gibt? Dass ein Streamigdienst für das TV-Programm kommen soll, ist nicht wirklich neu, allerdings will man das Thema Streaming und Heimautomatisierung mehr in den Fokus rücken – logo, hat man doch mit HomeKit die passende Lösung parat. Auch optisch will man die Box aufwerten, zudem unter der Haube mehr Speicher und einen verbesserten Prozessor einsetzen – die Apps verbrauchen ja auch ihren Platz. Hierfür soll Entwicklern das passende SDK zur Verfügung gestellt werden. Ebenfalls im Gespräch: die Sprachassistentin Siri.

Nicht aus der Gerüchteküche sind die aktuellen Updates, die seit dem Abend des 19. März verfügbar sind. Nutzer der OS X-Version 10.10.2 (Yosemite) bekommen dieses über den App Store angeboten. Das Update schließt vornehmlich Sicherheitslücken, so könnten zum Beispiel Angreifer im identischen Netzwerk in der Lage sein, über Pufferüberläufe Code auf dem betroffenen Mac auszuführen. Ebenfalls hätten speziell präparierte Apps unter Umständen Code mit Systemrechten ausführen können. Das Update ist also Pflichtprogramm und sollte mal eben von euch durchgeführt werden – ein Systemneustart ist notwendig.

update

Als weiteres Update bekommt ihr auch noch eine aktualisierte Version von iPhoto eingespielt, hier geht es langsam aber sicher auf die Zielgerade in Sachen Abschaffung von iPhoto und Hin zur neuen Fotos-App, die im Frühjahr dieses Jahres erscheinen soll und bereits in der Beta von OS X Yosemite verfügbar ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25450 Artikel geschrieben.