Apple TV (4. Generation): Mediacenter Plex kommt

12. September 2015 Kategorie: Apple, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_appletvMit der Vorstellung des neuen Apple TV kamen schnell Fragen auf. Wie wird es mit lokalen Medien aussehen, werden Apps wie Plex möglich sein? Erste Einschränkungen zum neuen Apple TV sind bereits bekannt, so wird Siri zum Beispiel nur in ein paar Ländern verfügbar sein und auch die Universalsuche wird nicht automatisch alle Apps mit einbeziehen. Gute Nachrichten gibt es jetzt aber für Nutzer der Mediacenter-Software Plex. Wie Plex Mitgründer Scott Olechowski gegenüber itworld bestätigt, wird Plex für das neue Apple TV kommen.

Einen konkreten Zeitplan gibt es allerdings noch nicht, immerhin steht die Beta des tvOS SDKs erst seit dem Apple Event zur Verfügung. Plex ist sich dennoch sicher, dass man eine App für Apple TV anbieten können wird:

“There is no question we will be able to offer Plex on the platform. There are multiple ways to go about it, based on the tvOS SDK we now have access to. We are now evaluating the best path for Plex and will begin work in earnest once we have evaluated the options. The ability to access great and proven iOS frameworks on the device is great for developers like us — we know the stuff is solid and will perform really well. Our goal is to enable people to enjoy Plex on the hardware platforms of their choice, and there is no doubt this will be a top platform for us.”

Plex dürfte Apple TV für viele Nutzer mit einem Schlag interessanter machen, vor allem, wenn sie die Mediacenter bereits einsetzen. Ob Plex dann allerdings auch in die Siri-Suche mit aufgenommen wird, darf Apple entscheiden, die Entwickler selbst haben da keinen Einfluss.

Plex


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8759 Artikel geschrieben.