Apple tauscht den Boden des MacBooks

31. Mai 2011 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von:

Kleine Info für meine Freunde, die mit dem „normalen“ MacBook unterwegs sind und dieses zwischen Oktober 2009 und April 2011 gekauft haben. Unter Umständen kann sich der Boden, beziehungsweise die Gummierung lösen. Apple tauscht das ganze Gedöns kostenlos bei zertifizierten Werkstätten oder direkt an der Genius-Bar, alternativ kann man sich Schrauben, neuen Boden und das passende Werkzeug für umme nach Hause schicken lassen. Ist ja einfach und schnell erledigt 🙂

(via ai / nbb)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.