Apple produziert angeblich bereits seinen Siri Speaker, Vorstellung zur WWDC?

1. Juni 2017 Kategorie: Apple, Hardware, Smart Home, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Dass ein solches Gerät kommt, das stand bereits seit langer Zeit außer Frage. Jedoch konnte bisher noch niemand genau sagen, was Apples smarter Siri Speaker besser machen soll als die Konkurrenz von Google und Amazon, noch wann man denn mit der Ankündigung des Gerätes rechnen dürfe. Nun haben wohl sehr zuverlässige Quellen gegenüber Bloomberg verlauten lassen, dass Apple bereits seit Monaten Tests zum Gerät laufen hat und dass wir eventuell schon zur diesjährigen WWDC (kommende Woche) mit ersten Bildern und Informationen rechnen dürfen.

Laut Bloombergs Quellen soll es vor allem der Sound sein, der den Siri Speaker von Google Home und Amazon Echo abheben soll.

So würde dieser eine „virtual surround sound“-Technologie bieten, welche laut Testhörern für einen deutlich lauteren und klareren Klang sorgen soll als es bei der Konkurrenz der Fall ist. Außerdem wird sich das Gerät natürlich einwandfrei in Apples eigenes Ökosystem einfügen und so sowohl HomeKit als auch Apple Music via Siri ansteuern lassen. Die anderen Assistenten bieten aktuell ja bisher so gut wie keinen Support von Apples Diensten.

Weitere Informationen besagen, dass der Siri Speaker sogar über Technologien verfüge, die die Raumakustik messen können, um so je nach Räumlichkeit die Lautstärke anpassen zu können. Obwohl ersten Verlautbarungen zufolge bereits auf der WWDC 2017 mit der Ankündigung zum Gerät gerechnet werden könnte, soll der Verkauf frühestens Ende dieses Jahres erfolgen.

Entwickelt werde der Speaker von der Inventec Corp., die sich bereits für Apples AirPods verantwortlich zeichnet. Über einen Touchscreen wie Amazons aktuellstes Echo-Modell werde der Siri Speaker aber nicht verfügen, heißt es von einer Reihe Personen, die das Produkt bereits zu Gesicht bekamen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 787 Artikel geschrieben.