Apple plant Serie über App-Entwickler

24. März 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Apple_logo_black.svgAmazon macht es. Netflix macht es. Sky macht es. Apple nun auch. Die New York Times berichtet in ihrer aktuellen Online-Ausgabe davon, dass Apple eine eigene Serie an den Start bringen wird. Das erste Projekt von Apple ist demnach eine Serie über… Apps und deren Entwickler. Das hört sich erst einmal nicht besonders spannend und nach Blockbuster an. Apple hat sich illustre Köpfe für das Projekt ins Boot geholt, namentlich Ben Silverman, Howard T. Owens und Will.i.am. Apples Eddy Cue in einem Interview zum Thema: “One of the things with the app store that was always great about it was the great ideas that people had to build things and create things.” Was das Ganze letzten Endes werden soll, ist unklar – nach einem besonders großen Auftritt auf dem roten Teppich sieht das Ganze zur Zeit noch nicht aus, wenn man Cues Worte liest: “This doesn’t mean that we are going into a huge amount of movie production or TV production or anything like that.” Tja, dann lasst uns mal schauen, was Apple aus dem Thema App-Economy macht.5thAveHero_5x5_78_300dpi_111105


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24069 Artikel geschrieben.