Apple Music Festival: Jede Menge Konzert-Streams im September

18. August 2015 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von:

Alles Neue macht der…. September. Aus dem iTunes Festival wird konsequenterweise das Apple Music Festival. Jahr für Jahr geben sich bekannte Musiker die Klinke in die Hand und geben ihre Kunst zum Besten. Einige Menschen dürfen in London als Gast dabei sein – alle anderen können sich die Konzerte live oder aus der Konserve kostenlos anschauen. Definitiv netter Service für alle Freunde der gepflegten Musik. Apple hat heute angekündigt, dass Pharrell Williams, One Direction, Florence + The Machine und Disclosure unter den Headlinern des 2015 Apple Music Festival im Londoner Roundhouse in diesem September sind.

Bildschirmfoto 2015-08-18 um 08.57.49

Apple wird die Auftritte kostenlos an Musikfans auf der ganzen Welt übertragen, die live und auf Abruf auf Apple Music angesehen werden können. Das Apple Music Festival findet an zehn Nächten zwischen dem 19. September und 28. September statt. Apple war acht Jahre lang Gastgeber des iTunes Festival in London und hat jetzt zu Ehren des Starts von Apple Music das Event in Apple Music Festival umbenannt. Musik-Interessierte können das Apple Music Festival über Apple Music oder iTunes auf ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac, PC oder über den Apple TV anschauen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.