Apple Music: Chill Mix jetzt auch in Deutschland verfügbar

1. August 2017 Kategorie: Android, Apple, iOS, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Rund einen Monat nach dem Testlauf mit einer kleinen Gruppe, scheint der wöchentlich aktualisierte Chill Mix in Apple Music auch bei deutschen Nutzern anzukommen. Der Chill Mix bietet eine Auswahl an Musik, die man vielleicht noch nicht gehört hat, die dem Nutzer zum Abhängen aber gefallen könnte. Ein kurzer Blick in meinen Chill Mix verrät mir allerdings, dass diese Algorithmen so weit noch nicht sein können. Ihr könnt gerne einen Blick hineinwerfen.

Bei Carsten passt die Auswahl schon ein bisschen besser, ist bei ihm zugegebenermaßen aber auch leichter, weil er sehr viel breiter hört als beispielsweise ich. Zum Glück nicht die einzige Zusammenstellung, weiterhin sind ja auch „Meine Favoriten im Mix“ sowie „Neue Musik für mich“ verfügbar, die ebenfalls personalisierte Inhalte bereitstellen.

Lasst mal wissen, wie der Euer persönlicher Chill Mix bei Euch ankommt. Und schmeißt gerne Euren Link in die Kommentare, vielleicht könnt Ihr anderen damit ja beim hart Chillen behilflich sein. So rein musikalisch. Jeden Sonntag wird der Chill Mix aktualisiert, verfügbar ist er sowohl in den mobilen Apps als auch via Apple Music in iTunes.

(Danke Philip!)

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9164 Artikel geschrieben.