-Anzeige-

Apple Mail: Mail mittels Workflow zum Termin machen

29. März 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

mail-iconDer Nischentipp für OS X-Nutzer, die ihre Mails mit dem im System enthaltenen Mail-Programm abfragen. Ist in einer Mail ein Datum enthalten, so kann man dies per Klick schnell in den Kalender übernehmen. Aber auch normale Mails lassen sich – warum auch immer – mit ein paar Kniffen direkt in den Kalender bugsieren. Möglich macht dies ein Workflow, den man hier herunterladen kann. Hat man den Workflow heruntergeladen, so muss man ihn entpacken und in Library > Services kopieren. (Hierzu den Finder öffnen, ALT gedrückt halten und „Gehe zu > Library“ wählen).

Bildschirmfoto 2016-03-24 um 12.36.42

Nun den Workflow per Doppelklick im Automator öffnen und den String „tell calendar“ suchen und dahinter den Namen eures Kalenders eingeben. Das kann ein beliebiger im System angegebener Kalender sein, egal ob iCloud oder Google. Ist dies erledigt, so kann man nun im Mail-Programm von OS X eine Mail auswählen und diese via des Menüs Mail > Dienste > Create Event zum Termin machen.

Bildschirmfoto 2016-03-24 um 12.37.41

Der Termin wird im ausgewählten Kalender erstellt, mit Datum des aktuellen Tages. Hier kann er bei Bedarf auch weiterverarbeitet werden. Enthalten sind nicht nur Betreff der Mail, sondern auch ein klickbarer Link zu betreffender Mail.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23179 Artikel geschrieben.