Apple schmeißt Launcher (Widget) aus dem App Store

27. September 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Eine gute Woche war die Launcher-App für iOS im App Store verfügbar. Jetzt teilt der Entwickler mit, dass Apple die App aus dem App Store geschmissen hat. Man habe versucht, dies zu vermeiden, allerdings erlaube Apple keine Widgets mit dieser Funktionalität. Zur Erklärung, mit Launcher konnte man App- oder Kontakt-Verknüpfungen erstellen, die dann als Widget in der Mitteilungszentrale angezeigt wurden (wir berichteten). Nutze ich selbst auch, ist eigentlich schon sehr praktisch.

Launcher_iOS

Wer die App bereits installiert hat, kann sie auch weiter nutzen. Allerdings sind keine Neudownloads und auch keine Upgrades auf die Pro-Version mehr möglich. Der Entwickler hat weitere Informationen zu dem Vorfall für einen späteren Zeitpunkt angekündigt. Wirklich schade, das es genau solche Apps sind, die das Schnittstellen-Potential direkt zum Start ausnutzen und nicht einfach nur eine Art erweiterte Mitteilungen sind. Aber wer bei Apple mitspielen will, muss sich auch an Regeln halten – und dabei besser nicht den Sinn derer hinterfragen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9380 Artikel geschrieben.