Apple iWork: Pages, Numbers und Keynote mit großem Update

16. Oktober 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

mac osx finder logoSolltet ihr zu den Nutzern gehören, die einen Mac ihr Eigen nennen und auf diesem die von Apple mitgelieferte Office-Suite iWork nutzen, dann solltet ihr jetzt einmal in den App Store schauen, um euch ein paar Updates für die einzelnen Module Pages, Keynote und Numbers abzuholen. Diese haben nun nämlich eine verbesserte Abwärtskompatibilität, sodass Dokumente aus den Versionen ’06 und ’08 wieder zu öffnen sind.

pages splash

Doch die neuen Funktionen sind sicherlich für viele interessanter, so lassen sich mit dem jüngst vorgestellten Force Touch-Trackpad Bilder durch kräftiges Klicken öffnen, zudem gibt es hierbei haptisches Feedback. Das Changelog weist noch viele andere Punkte auf, beispielsweise das Anzeigen der jeweiligen Dokumentenvorschau in Android-Browsern und Safari. Übrigens: die Gegenstücke auf der iOS-Plattform haben ebenfalls ein Update mit den Neuerungen spendiert bekommen, unterstützen hier auch Multitasking in der Split View-Ansicht.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.