Apple „iPhone 8“ Event am 12. September: Streaming-Apps aktualisiert, so könnt Ihr dabei sein

6. September 2017 Kategorie: Apple, Hardware, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es dauert noch genau eine Woche, dann wird Apple wieder seine Herbst-Keynote abhalten. Im Gegensatz zur WWDC, wo es hauptsächlich um Software geht, ist die September-Veranstaltung die Zeit für neue Hardware. Von dieser soll es dieses Jahr gar nicht so knapp geben. Drei neue iPhone-Modelle stehen im Raum, außerdem eine neue Apple Watch mit LTE und auch ein neues Apple TV mit 4K und HDR soll kommen. Zusätzlich wird es sich Apple nicht nehmen lassen, auch noch einmal auf den Smart Speaker HomePod einzugehen und eventuell wird auch der iMac Pro einen Auftritt haben, auch wenn er wohl noch etwas später kommt.

Viele Dinge, die es zu sehen geben wird – und da kann jeder live dabei sein, wenn erstmals aus dem neuen Steve Jobs Theater übertragen wird. Wie üblich streamt Apple die Veranstaltung live, wie üblich mit diversen Einschränkungen. Am einfachsten ist es via iOS-Gerät oder Mac, Event-Seite über Safari aufrufen, fertig. Auch via Apple TV lässt sich das verfolgen, die entsprechende Event-App wurde gerade von Apple aktualisiert.

Die inoffizielle Apple Event-App für den Mac wurde ebenfalls aktualisiert. Sie bietet den Vorteil, dass sich der Stream so auch via Chromecast nutzen lässt. Die App findet Ihr bei GitHub, der Download ist natürlich kostenlos. Windows-Nutzer können ebenfalls direkt schauen, allerdings benötigen sie dafür den Microsoft Edge Browser.

Und wer sein Glück mit einer eigenen Streaminglösung versuchen möchte, für den ist die Streaming-URL vielleicht ganz interessant. Die vom kommenden Event soll

https://p-events-delivery.akamaized.net/17oiubaewrvouhboiubasdfv09/m3u8/atv_mvp.m3u8

sein, könnt Ihr eventuell via VLC oder anderen Lösungen nutzen. Für die Richtigkeit der URL übernehmen wir allerdings keine Gewähr, das kann sich durchaus auch noch ändern.

Außerdem munkelt man, dass es auch bei uns wieder einen Chat zum Event geben wird, wie die letzten Jahre in der Regel auch. So könnt Ihr Euch dann gleich mit anderen Interessierten austauschen und Informationen aus erster Hand erhalten, wenn es nächsten Dienstag um 19 Ihr dann losgeht.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9097 Artikel geschrieben.