Apple veröffentlicht iOS 8.0.1 mit HealthKit-Fix

24. September 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

ACHTUNG: Das Update hat Fehler und sollte vorerst nicht installiert werden. Näheres dazu hier.

Apple lieferte sein iOS 8 Betriebssystem mit ein paar Fehlern aus, die es schnell zu beheben galt, da sie auch eine der Kernfunktionen von iOS 8 – HealthKit – betrafen. Ab sofort steht iOS 8.0.1 zum Download zur Verfügung, das eben diese Fehler angeht. So können ab sofort auch wieder HealthKit-Apps wieder im AppStore bereitgestellt werden, Apple musste diese nach Veröffentlichung von iOS 8 wieder entfernen, da ein Problem bestand. Außerdem wurde ein Problem bei der Code-Eingabe mit Drittanbieter-Tastaturen behoben, auch der Fehler, der es Apps nicht ermöglichte auf Fotos zuzugreifen ist behoben. Das iPhone 6 und iPhone 6 Plus haben auch direkt ihre erste Verbesserung erhalten. Hier dreht es sich um den Einhandmodus, der nun zuverlässiger sein soll.

iOS801

Das Update erhaltet Ihr OTA oder über iTunes. Hier noch der komplette Changelog laut Apple.

iOS_801_CL


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9381 Artikel geschrieben.