Apple iOS 7 Beta 6 erschienen

16. August 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Eigentlich wurde Apples iOS 7 Beta 6 für nächste Woche erwartet, doch das Unternehmen aus Cupertino entschloss sich, das 13,5 Megabyte große Update doch vorher auf den Markt zu bringen. Wer vorher Probleme mit iTunes in the Cloud hatte, der sollte nun feststellen, dass alles wieder rund läuft. Zu beachten ist: das Update auf iOS 7 Beta 6 kommt OTA (over the air) sofern euer iPhone als Entwicklergerät eingetragen ist.

ios7beta6

Ist dies nicht der Fall und ihr habt iOS 7 manuell installiert, dann kann es sein, dass ihr die iOS 7 Beta 6 über iTunes installieren müsst. Die Version läuft meiner Meinung nach recht stabil und wer den letzten Monat bis zur vermuteten Fertigstellung der iOS 7 Final nicht mehr erwarten kann, der kann sich ja auf eigene Gefahr die Beta installieren. Wie das funktioniert, beschrieb ich in diesem Beitrag.

Hier noch einmal zwei Videos mit den ersten Eindrücken zu iOS 7 und natürlich die Anleitungen, wie ihr iOS7 ohne Entwickleraccount nutzen könnt.

Zum oben erwähnten iCloud-Fehler heißt es:

This update addresses an issue with iTunes in the Cloud, where some purchases may download or play unexpected items. If you have any devices running previous versions of iOS 7 beta, you must:
1. Install iOS 7 beta 6
2. Install the ResetMusicAndVideosLibraries configuration profile
3. From Settings > Music, tap the Reset Media Library button
4. Restart the device


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.