Apple iOS 7 Gold Master steht zum Download bereit

10. September 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Apple hat heute die Gold Master von iOS 7 an Entwickler ausgeliefert und diese findet sich bereits im Netz. Die Version hat die Build-Nummer 11A465 und sollte im besten Falle die letzten Bugs ausmerzen.  Wir haben bereits im Vorfeld beschrieben, wie man iOS 7 vorab installiert, der gleiche Weg ist immer noch möglich.

IMG_8040

Ihr solltet aber eines bedenken: momentan ist nach Aussagen von Benutzern die Synchronisierung nur mit iTunes 11.1 möglich, welches als Beta für den Mac, nicht aber für Windows bereits steht. Die Installation ist aber auch mittels iTunes 11 möglich, hier könnt ihr dann halt bis zum 18. September, dem finalen Erscheinungstermin von iOS 7, nicht synchronisieren. Die paar Tage kann man ja auch noch warten, nicht wahr? Wenn Ihr noch keine iOS 7 Beta Version auf Eurem Gerät habt, könnt Ihr auch diese Anleitung probieren – auf eigene Gefahr natürlich.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17085 Artikel geschrieben.


32 Kommentare

Olli K Aus H 10. September 2013 um 23:47 Uhr

Das sind Links zum Beta 6 Download.

SavanTorian 11. September 2013 um 00:26 Uhr

15(!!) beitraege nacheinander fuer son innovationlosen kram? :D

Mirco 11. September 2013 um 00:48 Uhr

Hui ist das hässlich – zumindest auf dem Bild da oben ^^

Mirco 11. September 2013 um 00:57 Uhr

@SavanTorian: Was ein echter Apple Fanboy-Blog ist……..sieht man auf http://www.stadt-bremerhaven.de ^^

HO 11. September 2013 um 02:35 Uhr

ich lade mir gerade die golden master drauf. hatte den umstand mit dem itunes backup auch nicht bedacht, habe aber zum glück eine download quelle gefunden. jetzt funktioniert alles und das backup wird aufgespielt. im normalfall sollte nichts schief gehen, da die golden master identisch mit der version ist, die nächste woche an die endkunden verteilt wird.
mein erster eindruck… ios7 sieht in echt besser aus, als auf den ganzen fotos.

HO 11. September 2013 um 02:48 Uhr

was die 15 beiträge angeht… ja, das hätte man auch besser machen können, erst recht die beiträge, die nur aus pressemeldungen bestehen, hätte man sich sparen können.

und zum generellen meckern über den mist bzw innovationslosen kram, den apple da vorgestellt hat….. es ist jedes jahr das gleiche, die neuvorstellungen werden belächelt und der niedergang von apple wird eingeläutet… aber wie gesagt, das passiert jetzt, seit 2008 das zweite iphone auf den markt gekommen ist. für 2014 kann ich euch schon mal versprechen, dass aus eurer sicht wieder nichts vernünftiges präsentiert wird. wenn zu dem 4 zoll modell auch ein 4,8 modell kommt, werdet ihr sagen, dass das ein längst überfälliger schritt ist, was aber nichts mit innovation zu tun hat.

guckt euch doch mal lieber genauer den fingerabdruck-scanner an. das wurde perfekt umgesetzt und funktioniert tadellos. in zukunft wird das mit allen apps funktionieren und sicherlich auch für die macs verfügbar sein. apple hat heute den pin-code abgeschaft… als wenn das ein kleiner schritt wäre. in ein paar jahren wird dies jedes smartphone haben. natürlich war apple nicht der erste anbieter, der dies eingeführt hat, jedoch wie immer der erste anbieter, der es wirklich gut umgesetzt hat und es so massentauglich macht.

lolo 11. September 2013 um 03:03 Uhr

100% HO! verstehe weder die leute, die apple auf alles vergöttern und die marke feiern wie einen lifestyle noch die leute, die grundsätzlich bei jedem apple thema negatives zu sagen haben, aber ausschließlich und mit überzeugung. beides leuchtet mir nicht ein, ich erfreue mich einfach seit jahren an meinen iphones :)

S. F. 11. September 2013 um 07:05 Uhr

lässt sich die GM nicht per Softwareaktualisierung direkt updaten?

Manu 11. September 2013 um 08:45 Uhr

Hat jemand schon iOS 7 auf dem (alten) iPad 2 ausprobiert und kann sagen, wie rund es läuft oder ob es hakt?

Phil 11. September 2013 um 09:03 Uhr

Kann ich von der GM am Release-Date ganz normal auf die releasete Version updaten ?

Timo 11. September 2013 um 09:43 Uhr

Falls das jemand auf einem iPhone 4 installiert hat wäre ich über Meinungen dankbar, ob das ruckelig läuft oder nicht. Der Test bei Chip.de diesbezüglich mit einer älteren Beta war da ja eher vernichtend.

Sören Wagner 11. September 2013 um 10:17 Uhr

Ich habe momentan die letzte Beta am laufen und bin mit dieser zufrieden. In der tat, die erste Beta lief so schlecht das ich nach 2 Tagen wieder zurück auf ios6 bin. Aber die letzte Beta läuft gut und ich freue mich auf GM. :)

Sören Wagner 11. September 2013 um 10:18 Uhr

@Timo Ich benutze ein Iphone 4.

Christoph Zeller (@Jinchuuriiki) 11. September 2013 um 10:57 Uhr

Also ich bin iOS Developer und kann sagen sagen das das mit dem Synchronisieren nur teilweise stimmt.

Genauer gesagt funktioniert folgendes unter iTunes 11 nicht mit einem iOS 7 Device:
– WLAN Sync
– die neue Ordnerstruktur
– Zeitungskiosk lässt sich nicht in einen Ordner schieben

Synchronisation via Kabel ist problemlos möglich abgesehen der o.g. Einschränkungen.

Auch die iTunes 11.1 Beta für den Mac hat diese Einschränkungen mit Ausnahme des WLAN Sync, der funktioniert hier problemlos nachdem man das Gerät mit Kabel verbunden hat und wenn das Gerät fragt ob der Rechner vertrauenswürdig ist auf ‘Annehmen’ tippt.

Timo 11. September 2013 um 11:58 Uhr

@Sören: danke!

derNikki 11. September 2013 um 12:05 Uhr

Hmm habe kurz überlegt ob ich doch nicht ne beta drauf machen soll. Aber bis zum 18 ist es ja nicht mehr lang und bis dahin habe kann ich ja warten.
Wie schaut es den auf einem iPad aus? hat das jemand auch schon ausprobiert?

Bernhard 11. September 2013 um 12:16 Uhr

@timo läuft richtig gut im ersten Test – speziell im Vergleich zur Beta ^^

tobbis 11. September 2013 um 13:19 Uhr

Kann nur vom Update auf iOS 7, beim iPhone 4, abraten. Das Gerät ist genauso unbrauchbar geworden, wie seiner Zeit das iPhone 3G mit iOS4.

neogine 11. September 2013 um 14:49 Uhr

@tobbis

Absoluter Quatsch… keine Ahnung was du für ein Gerät hast, aber bei mir auf dem 4er iPhone läuft iOS 7 schön flüssig… besser als iOS6…

JIPhoto 11. September 2013 um 21:54 Uhr

Also ich habe mir gestern Abend (Nacht) die GM auf dem iPad Mini installiert, und was soll ich sagen läuft einwandfrei.
Bis auf die Sparkassen App laufen alle App´s einwandfrei.
Auch Asphalt 8 und Real Racing 3 laufen ohne Ruckeln.

Was ich in letzter Zeit nicht so ganz verstehe sind der Wahn nach mehr CPU Power, im besonderen bei den Androiden.
Wie bekannt hat der Mini ja nur die A5 CPU und alles läuft sehr weich und flüssig.

Ich habe in den letzten Monaten mehrere Handy´s und Tablet´s ausprobiert, und was soll ich sagen, Apple kann es halt am besten.

roonster 11. September 2013 um 22:43 Uhr

Nuja, im besten Fall ist der GM Build die finale Version und wird zum Release der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Wenn ich mich recht erinnere, war dies bei iOS6 so der Fall, da blieb die Build Nummer gleich.
Beim GM von iOS 7 habe ich aber noch leichte Zweifel.. Zum einen wurde im GM Build die Schlüsselbundfunktion entfernt, welche in allen Betas enthalten war, zum anderen ist noch der eine oder andere Bug erkennbar. Mir fiel das gerade beim Bearbeiten der Kontakten im iPhone5 auf, wo sich das Adressbuch beim Bearbeiten reproduzierbar verabschiedete.
Allerdings kann es auch daher kommen, dass ich seit Beta 1 stets nur das Update gefahren habe und kein Restore+Backup.
Was mich jedoch wundert ist die Tatsache, dass bisher nur Update auf die GM via iTunes möglich war. Für keines meiner iOS Geräte wurde ein OTA Update von Beta 6 auf GM angezeigt.
Mit dem GM Build hat sich Apple der Fertigstellung genähert, es würde mich dieses Mal jedoch nicht wundern, wenn es noch einen weiteren 7.0er Build geben würde.
Was den Schlüsselbund angeht, entweder er kommt mit einem weiteren GM Build am 18. oder wird mit 7.0.1 nachgeliefert.

Apfel4men 11. September 2013 um 23:01 Uhr

Sollte noch einer auf der Suche nach dem Golden Master für iOS7 sein:

http://ul.to/yqfbhlsi
iPhone 5 Model A1429 Europa und Deutschland

http://ul.to/j9acyzu6
iPhone 5 Model A1428 US Modell

http://ul.to/u970px7j
iPhone 4s

http://ul.to/cgo983xl
iphone 4 rev A

http://ul.to/4aguwlj4
iphone 4

Dirk 12. September 2013 um 07:36 Uhr

Kurze Frage an die Spezies hier:

Mit dem GM und Aufspielen von 11.1.b2 kann ich mein 5er zwar syncen aber ich Backup klappt gar nicht!

jemand einen Tip oder das gleiche Phänomen?

kanaros 12. September 2013 um 15:04 Uhr

@Apfel4men: Ist die 4S Version deutsch?

Denis 12. September 2013 um 16:28 Uhr

ist ein updaten over the air möglich?

AbdulX_Barca 14. September 2013 um 13:47 Uhr

Kann man wenn man ios 7 GM ohne udid installiert hat , over the air auf die finale version updaten ?
Danke im Voraus

CrusadeX 15. September 2013 um 16:23 Uhr

Die GM ist die finale Version.

AbdulX_Barca 15. September 2013 um 18:43 Uhr

kann man trotzdem auf die finale version updaten denn es sind ja noch nicht ALLE apps angepasst
?


2 Trackback(s)

11. September 2013
iCloud Schlüsselbund aus iOS 7 Gold Master entfernt
15. September 2013
Immer wieder sonntags KW 37

Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.