Apple iOS 11.2 veröffentlicht: Das ist neu

2. Dezember 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Wohl etwas schneller als geplant hat Apple iOS 11.2 veröffentlicht. Erst gestern erschien eine Beta, die aber bereits ein Golden Master war. Apple behebt diverse Probleme mit dem Release, das größte Problem dürfte damit auch behoben sein, denn am 2. Dezember schob Apple iOS 11 in Verbindung mit diversen Apps in die Respring-Schleife (wir berichteten). In unserem Test war die Beta-Version nicht anfällig für das Datums-Problem.

Weitere Neuerungen: Schnelleres drahtloses Aufladen bei iPhone 8, 8 Plus und iPhone X. Neue Live-Hintergründe für das iPhone X. Verbesserte Stabilisierung bei Videoaufnahmen, verbesserte Stabilisierung beim Kalender &  Beheben eines Problems, bei dem beim Öffnen von Einstellungen ein leerer Bildschirm angezeigt wurde. Alles weitere siehe angehangenem Changelog. Also, Update machen!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25480 Artikel geschrieben.