Apple iMac: Austausch bei Fehlern mit der AMD Radeon HD 6970M-Grafikkarte

17. August 2013 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von:

Apple informiert derzeit über ein Austauschprogramm beim iMac, der zwischen Mai 2011 und Oktober 2012 verkauft wurde. Apple hat festgestellt, dass manche AMD Radeon HD 6970M-Grafikkarten, die in 27″-iMac-Computern mit 3,1- GHz-Quad-Core-Intel Core i5- oder 3,4-GHz-Quad-Core-Intel Core i7-Prozessoren verbaut sind, ausfallen können. Das Display erscheint dabei entweder verzerrt, wird blau beziehungsweise weiß mit vertikalen Linien oder aber komplett schwarz. Falls euer der iMac (27″) diese Anforderungen erfüllt, tauscht Apple die Grafikkarte innerhalb von drei Jahren ab dem ersten Verkauf im Einzelhandel kostenfrei aus. Hierfür müsst ihr euch an den Apple Support, einen Apple Store oder einen autorisierter Apple Service Provider wenden. Hier findet ihr mehr Informationen.

imac-550x337


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25425 Artikel geschrieben.