Apple, Google, Microsoft, Facebook, Nokia und Co arbeiten an gemeinsamen Web-Standards

8. Oktober 2012 Kategorie: Internet, Windows Phone, geschrieben von:

Ich persönlich begrüße es ja, wenn sich die Großen des Netzes zusammentun um etwas wie einen Standard zu entwickeln, beziehungsweise eine Anlaufstelle für Entwickler bieten. Das W3C, Adobe, Facebook, Google, HP, Microsoft, Nokia, Mozilla und Opera haben nun eine durch die Community angetriebene Seite namens WebPlattform auf die Beine gestellt, die in Zukunft dafür sorgen könne, dass das Web einfach schön und auf allen Plattformen gleich genießbar ist.

Die Seite soll nicht nur als Anlaufstelle für Interessierte dienen, ein Forum und ein Chat laden zum Mitmachen ein. Alle eingereichten Dokumente auf der Plattform liegen zudem der Creative Commons-Lizenz zugrunde. Feine Sache – vielleicht wird das ja doch noch was mit dem Internet Explorer 😉 Damit dürften die Web-Entwickler unter euch sicherlich ein neues Lesezeichen im Browser haben. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25453 Artikel geschrieben.