Apple CarPlay: Neue Partner kündigen Lösungen an

1. Juli 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Im März kündigte Apple die Lösung CarPlay an. CarPlay bietet iPhone-Anwendern die Möglichkeit, mittels Sprache oder einer Berührung Telefonanrufe zu tätigen, Karten zu nutzen, Musik zu hören und auf Nachrichten zuzugreifen. Anwender können CarPlay über die ursprüngliche Benutzeroberfläche des Autos steuern oder einfach den Sprachsteuerungsknopf des Lenkrads gedrückt halten, um Siri ohne jegliche Ablenkung zu aktivieren. Zu den bisherigen Herstellern, die ihre Unterstützung ankündigten, gesellen sich die Firmen Abarth, Alfa Romeo, Audi, Chrysler, Dodge, Fiat, Jeep, Mazda und RAM hinzu, sodass nun eine Liste von 29 Partner auf dem Zettel steht. Wann welche Modelle die neue Lösung unterstützen, wurde bislang nicht kommuniziert.Apple CarPlay

Sobald das iPhone über die CarPlay-Integration mit dem Fahrzeug verbunden ist, unterstützt Siri beim Zugriff auf Kontakte, bei Telefonanrufen, beim Rückruf von verpassten Anrufen oder dem Abhören von Sprachnachrichten. Wenn eingehende Nachrichten ankommen, bietet Siri die Möglichkeit, die Anfragen über Sprachbefehle zu beantworten, in dem es die Nachrichten dem Fahrer vorliest, sich die Antworten diktieren lässt oder einen einfachen Rückruf ermöglicht – und dies bestenfalls, ohne dass der Fahrer den Blick von der Straße nehmen muss.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25466 Artikel geschrieben.