Apple bewirbt iPhone 5C mit Plastic Perfected

17. September 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Nur noch drei Tage trennen uns vom offiziellen Verkaufsstart des iPhone 5s und des iPhone 5C – ab dem 20.09.2013 sind die Geräte zu haben. Das iPhone 5C regt zu Diskussionen an. Die einen sehen den überteuerten Plastikbomber für 599 Euro, die anderen ein normales iPhone 5 in bunten Gehäusen. Bis auf eine längere Sprechdauer, Standbyzeit und mehr Gewicht ist laut Datenblatt kein Unterschied zwischen iPhone 5 und iPhone 5C zu finden, sodass sich kein Update lohnen sollte, sofern man nicht auf die neu unterstützten LTE-Netze von Vodafone und o2 angewiesen ist. Auch die kostenlosen Produktivitäts-Apps von Apple machen meiner Meinung nach den Kohl nicht fett.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22500 Artikel geschrieben.