Apple mit Anleitung zum Downgrade auf iOS 8

25. September 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Definitiv keine gute Woche für Apple. Das iPhone 6 Plus lässt sich biegen, dazu gibt es einige Bugs in iOS 8. Ein gestern ausgerolltes Update auf iOS 8.0.1 sorgte dafür, dass bei zahllosen Kunden kein Netzempfang mehr möglich war, zudem TouchID nicht mehr funktionierte. Ein deutscher Anwalt ließ gestern in einer Mail an mich verlauten, dass er überprüfen wolle, ob er eine Klage aufgrund des iOS-Updates anstrebt – schließlich war das iPhone nicht mehr nutzbar.

iPhone 6 Plus

Keine Frage, da lief eigentlich alles schief und Apple wird ordentlich Credibility verloren haben. Das Update auf iOS 8.0.1 wurde zurückgezogen, stattdessen gibt es mittlerweile eine Supportseite, die erklärt, wie man wieder auf iOS 8.0 „runterkommt“. Quasi nichts anderes, als unsere Anleitung, die wir gestern nach Feststellen von Apples Fauxpas online stellten. Im Support-Dokument verkündet man weiterhin, dass iOS 8.0.2 auf dem Weg ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.