Apple angeblich vor gigantischem Geräte-Upgrade

5. Juni 2012 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Ich schrieb es bereits gestern: die mobile Zukunft hat angefangen und so langsam aber sicher darf man sich auch bei Apple Gedanken zum Thema machen, denn sonst ist es vorbei mit dem Vorreitertum. Displays lassen sich mittlerweile abnehmen, Windows 8-Tablets stehen in den Startlöchern und Ivy Bridge (Intels neue Prozessoren-Generation) ist längst auf dem Markt.

Und Apple? Mikhail hat heute morgen hier schön die Gerüchte zusammengefasst, aber vielleicht kommt es auf der WWDC ja doch um einiges dicker, als vermutet. Wie gesagt, nur Gerüchte – ich bin da selber auch unschlüssig.

Laut einem Beitrag von 9to5Mac plant Apple zur WWDC, die ab dem 11. 06.2012 in San Francisco stattfindet, einen großen Rundumschlag in Sachen Hardware-Erneuerung. Dem Beitrag nach könnten gar vier Mac-Produkte aufgefrischt werden – MacBook Pro, MacBook Air und iMac, und / oder Mac mini oder Mac Pro.

Es sind die immer wiederkehrenden Dinge, die genannt werden: neues Unibody beim MacBook Pro, Retina-Display beim MacBook Air, dazu USB 3.0-Anschlüsse. Außerdem soll jede Menge neues Zubehör vorgestellt werden. MacBook Air 2012 und MacBook Pro 2012 – könnte spannend werden, beim iMac sehe ich maximal Prozessor-Refresh und USB 3.0.

Ich greife mal in meinen Hut und rate: Ivy Bridge in MacBook Air und MacBook Pro: jau. Neues Zubehör? Definitiv. Retina-Display beim iMac? Nein, zu teuer derzeit. Retina beim MacBook Air? Vielleicht. USB 3.0? Jau. Falls ihr mitraten wollt: immer her mit euren Kommentaren.

In Sachen MacBook Air bin ich wirklich gespannt. Denn Ultrabooks werden und bald um die Ohren fliegen und ich bin gespannt, ob das MacBook Air mein Favorit in Sachen Notebook bleibt. Denn momentan ist es das einfach. Mein Traum? 11,6 Zoll, Ivy Bridge,  Retina Display und 7 Stunden Akkulaufzeit 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.