Apple aktualisiert iMac-Reihe und stellt neues Zubehör vor

13. Oktober 2015 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von:

iMacs 2015Wie bereits im Vorfeld vermutet, hat Apple heute die neuen iMacs vorgestellt. Designtechnisch wie immer, verbirgt sich die Neuerung auch im Display. So gibt es das 21,5 Zoll-Modell nun mit Retina Display (4K), während die 27 Zoll-Modell nun grundsätzlich mit Retina-Display (5K) daherkommen. Die aktualisierten iMacs verfügen außerdem über leistungsstärkere Prozessoren (sechste Generation Intel Skylake) und Grafik, zwei Thunderbolt 2-Anschlüsse sowie neue Speicher-Optionen, die Fusion Drive erschwinglicher machen sollen.

Apple hat heute außerdem neues Zubehör vorgestellt, darunter ein neues Magic Keyboard, eine Magic Mouse 2 und das Magic Trackpad 2. Die Magic-Geräte wurden neu gestaltet, sollen sich so komfortabler anfühlen und verfügen über integrierte, aufladbare Batterien, die eine Notwendigkeit von Einwegbatterien überflüssig macht. Das neue Magic Trackpad 2 bringt außerdem die Force Touch-Benutzeroberfläche von Apple auf den Desktop. Aufgeladen wird die integrierte Batterie übrigens via Lightning. Eine Minute Ladezeit soll bis zu einer Stunde Laufzeit bringen, eine Vollladung soll in zwei Stunden geschehen.

iMacs 2015

Preise & Verfügbarkeit

Der 27-Zoll iMac mit Retina 5K Display ist ab heute über die Apple-Seite, die Apple Retail Stores und über ausgewählte autorisierte Apple Händler verfügbar. Der 27-Zoll iMac ist in drei Modellvarianten ab 2.099 Euro, 2.299 Euro und 2.599 Euro verfügbar. Weitere technische Spezifikationen, Konfigurationsmöglichkeiten und Zubehör sind online verfügbar.

Der 21,5-Zoll iMac ist ab heute ebenfalls über die Webseite des Herstellers, die Apple Retail Stores und über ausgewählte autorisierte Apple Händler verfügbar. Der 21,5-Zoll iMac ist in drei Modellvarianten ab 1.249 Euro und 1.499 Euro verfügbar und ist mit Retina 4K Display ab 1.699 Euro erhältlich.

mac-magic-accessories-201510

Jeder neue iMac kommt mit dem neuen Magic Keyboard und Magic Mouse 2 auf den Markt. Interessierte können das neue Magic Trackpad 2 als Option bestellen. Das neue Magic-Zubehör ist auch via Apple-Webseite, die Apple Retail Stores und über ausgewählte autorisierte Apple Händler verfügbar. Das Magic Keyboard ist ab heute für 119 Euro verfügbar, die Magic Mouse 2 schlägt mit 89 Euro zu Buche, während das Magic Trackpad 2 149 Euro kostet.

Wie immer kein günstiges Unterfangen in Sachen Arbeitsspeicher, kostet ein Upgrade von 8 auf 16 Gigabyte doch satte 240 Euro.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25418 Artikel geschrieben.