Apple AirPods machen glücklich: Käufer sind zufrieden

2. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Es ist bekannt, dass Apple-Kunden besonders markentreu bzw. loyal sind. Über die Ursachen wird bei uns in den Kommentaren nur allzu gerne spekuliert, was wahlweise in Lobpreisungen oder Spott für Apple bzw. die Käuferschaft endet. Dass Apple seine Kunden zufrieden stellt, ist hingegen unumstritten und wird durch eine neue Studie zu den AirPods unterstrichen.

In einer Umfrage von Experian wurden Besitzer der Apple AirPods gefragt, ob sie mit den Ohrstöpseln „sehr zufrieden, „zufrieden“, „weder zufrieden noch unzufrieden“, „unzufrieden“ oder gar „sehr unzufrieden“ seien. Es nahmen 942 Menschen an der Umfrage teil. Stolze 82 % antworteten, dass sie mit den Apple AirPods „sehr zufrieden“ seien.

16 % geben wiederum an „zufrieden“ zu sein, so das man insgesamt 98 % der befragten Käufer eben als zufriedengestellt einstufen kann. Es scheint demnach so, als hätte Apple mit den AirPods die Erwartungen der Kunden erfüllt.

Caschy hatte die Dinger ja ebenfalls ausprobiert, kritisierte allerdings die Bedienung. Ich selbst durfte mit den Jabra Elite Sport Erfahrungen sammeln, die man Android-Nutzern z. B. als Alternative ans Herz legen kann.


Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2456 Artikel geschrieben.