App “Meine Einkäufe” zeigt an, was du im Google Play Store gekauft hast

28. März 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Google selber bietet im Google Play Store die Möglichkeit an, dass ihr euren erworbenen Apps einsehen könnt. Das Problem? Es gibt keine Übersicht über die gegen bare Münze gekauften Apps – das war mal so, wurde aber aus unerfindlichen Gründen entfernt. Diesen Umstand behebt die App “Meine Einkäufe”. Sie zeigt euch auf Wunsch alle Apps an, die Geld gekostet haben. In den Einstellungen könnt ihr außerdem festlegen, ob alle jemals gekauften Apps angezeigt werden sollen, oder nur die nicht auf dem Gerät installierten. Der Entwickler weist darauf hin, dass unter Umständen nicht alle Apps angezeigt werden, da Google diese Liste wohl selber nach einer gewissen Anzahl Apps kürzen soll. Funktionierte in meinem Text gut, vielleicht kann es jemand brauchen. Übrigens: sämtliche eurer Apps findet ihr hier.(via)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16882 Artikel geschrieben.


3 Kommentare

Thalon 28. März 2013 um 18:07 Uhr

Ist so halb nützlich.. Aber zumindest weiß ich nun, dass ich bisher erst für 17€ Apps gekauft habe :)

Erwin Schröder (@ErwinSchroeder1) 28. März 2013 um 20:52 Uhr

Habe die App vor ein paar Tagen mal getestet, sie zeigte aber nur einen kleinen Teil meiner Käufe an. Hab sie wieder gelöscht

Rouven 29. März 2013 um 21:11 Uhr

In der App werden nicht alle Käufe angezeigt.
Alle Käufe sind hier aufgelistet: https://wallet.google.com/


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.