App-Manager: Backups von Android-Apps anlegen

20. September 2012 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von:

Viele Android-Nutzer greifen sicherlich gerne zu Titanium-Backup, die wohl eierlegende Wollmilchsau-App, wenn es darum geht, Apps zu sichern und diese wiederherzustellen – vielleicht, weil man mal gerade wieder ein neuen ROM aufgespielt hat. Wer aus irgendwelchen Gründen einfach nur Apps sichern will, der kann auch zum App-Manager greifen. Nicht schön, aber er verrichtet seine Arbeit…

Mit dieser App ist es möglich, Apps zu sichern, entweder einzeln, oder im Batch-Vorgang. Aus dem Backup heraus können diese Apps dann wieder einzeln, oder in der Gesamtheit wieder eingespielt werden. Ach so – eine Möglichkeit zum Deinstallieren (auch per Batch) findet man auch vor. Gesicherte Apps lassen sich dann als APK unter ~/Android/data/burrows.apps.appmanager finden – einfach mal per Solid Explorer aufrufen 🙂 (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.