App-Anbieter und Schmuddelseiten werben mit Virus-Panikmache

11. Dezember 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, Internet, geschrieben von:

Für einige Benutzer vielleicht nicht neu, dennoch erwähne ich einmal die Masche, mit der einige App-Anbieter und Betreiber von Schmuddelseiten derzeit versuchen, für ihre Produkte zu werben. So wird auch in Deutschland über das deutsche Yahoo-Werbenetzwerk dem Benutzer beim Besuch einer Seite vorgegaukelt, dass eine Virus-Gefahr im Anrollen ist. Unser Leser Alexander hat Screenshots angefertigt:

virus-android

Der fortgeschrittene Nutzer könnte nun sehen, dass es die Meldung eines Werbebanners ist, während Neueinsteiger es vielleicht mit  der Angst bekommen. Ich bat Alexander, mal das Programm durchzuspielen, um zu schauen, was dann passiert.

android-virus-2Jedes Mal kamen diverse Schmuddelseiten zum Vorschein, ebenfalls ist der Anbieter der App MoboGenie einer der, die ihre App direkt unter diesem Vorwand zum Download anbieten. Hier handelt es sich natürlich um keinen Virus, sondern tatsächlich um die App, die dank der Standard-Einstellungen im Bereich der Sicherheit von Android ja eh nicht installiert werden kann.

Dennoch warne ich hier gerne einmal vor dieser unseriösen Werbeart, denn wir gehen auf Weihnachten zu und sicherlich werden bei euch im Freundes- oder Familienkreis Android-Geräte an Neueinsteiger verschenkt. Die könnt ihr dann gleich einmal aufklären, dass nicht alles ein Virus ist, was sich als Virus ausgibt – aber das auch nicht alles gut ist, was sich als tolle Freeware ausgibt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.