Apollo Musikplayer bei Google Play

19. November 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

So, da musste ich mal einen Blick ins Archiv werfen. Apollo hatte ich bereits im Mai hier vorgestellt. Ein Musikplayer für euer Android-Smartphone. Der Player dürfte unter Umständen einigen bekannt vorkommen: Apollo ist der Standard-Player für alle diejenigen, die den CyanogenMod 9 auf ihrem Gerät einsetzen.

Monate und diverse Testversionen später hat Apollo heute den Weg in den Google Play Store gefunden. Wer vorher ausprobieren will, der findet eine werbefinanzierte Version vor, wer der Werbung überdrüssig ist, schlägt für 78 Cent bei Apollo+ zu.

Apollo unterstützt Themes, die farbliche Anpassung und lädt, sofern gewünscht, Cover auf das Smartphone. Apollo visualisiert nach Künstlern, Alben, Songs und Genres. Auch können Songs schnell als Klingelton genutzt werden. Wer einen Player sucht, der auch mal eine andere Visualisierung von Alben und Co realisiert hat, der sollte sich Apollo ruhig anschauen – und da die Frage kommen wird: nein, Google Music wird nicht unterstützt. Und ja: es gibt Widgets.

In Zukunft will der Entwickler noch eine Tablet-Version realisieren und zudem frei definierbare Musikordner möglich machen. InteressanteAlternativen? PowerAMP, Mortplayer oder PlayerPro. Ich selber würde auch nicht zu Apollo greifen, da mir persönlich die Art der Visualisierung nicht gefällt – aber so etwas ist ja Geschmacksache.

Diskussionsrunde: euer Player unter Android heißt….?

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17436 Artikel geschrieben.