AnyDVD: SlySoft macht dicht

25. Februar 2016 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

slysoftHach, was waren das damals noch für Zeiten. Man kaufte sich Brenner für CDs und hoffe, in keinen Buffer Underrun zu laufen, da die arschteuren Rohlinge meistens hinüber waren. Irgendwann investierte ich richtig und kaufte mir einen Plextor-Brenner. Satte 12x-Geschwindigkeit – für stolze 520 Mark. Es war die Zeit von Clone CD und Co. Irgendwann kam dann noch AnyDVD auf den Markt, ein Tool, welches das reibungslose Kopieren von DVDs aller Art bewerkstelligen sollte. Ich persönlich habe schon seit Ewigkeiten keine CD oder DVD mehr gebrannt.

Bildschirmfoto 2016-02-25 um 11.04.49

Musik wandelte ich zur Jahrtausendwende bereits um, sodass Silberlinge mir schon ewig unbekannt sind. Dennoch gibt es natürlich nach wie vor Menschen, die Inhalte kopieren. AnyDVD, beziehungsweise die Firma dahinter, befindet sich schon viele Jahre im Rechtsstreit mit der Industrie. SlySoft entwickelte und vertrieb die Software von Antigua und Barbuda aus, Anfang des Jahrtausends gehörte das Ganze noch zu den Schweizern von Elaborate Bytes, welche sich eben auch für das eingangs erwähnte Clone CD verantwortlich zeigten.

Ob ARccOS, Macrovision oder Regionalcodes – SlySoft wollte die Fesseln von DVD und Blu-ray sprengen. Doch damit ist nun Feierabend, per Forum und Webseite gibt man derzeit das Ende der Geschäfte bekannt: „Due to recent regulatory requirements we have had to cease all activities relating to SlySoft Inc. We wish to thank our loyal customers/clients for their patronage over the years.“ Laut Informationen in den Foren befand man sich seit 2007 mit diversen Verbänden und Herstellern im Rechtsstreit, darunter die mächtige AACS LA (Advanced Access Content System License Administrator), hinter der unter anderem Intel, Microsoft, Panasonic, Sony, Toshiba, Walt Disney und Warner Bros. stehen.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22509 Artikel geschrieben.